austrian 767 flughafen wien abflug copyright
21. Januar 2020 Lothar 0 Flugangebote, Österreich

Lufthansa Group Business Class Angebote ab Österreich – China & Hongkong ab 1.389€

Die Lufthansa Group bietet derzeit attraktive Business Class Angebote ab Österreich an. Die Preise sind nicht ganz so niedrig wie bei einem Abflug aus einem europäischen Nachbarland, aber immerhin deutlich niedriger als die regulären Tarife. Eine Hand voll Ziele in Asien lässt sich ab nur ca. 1.400 Euro pro Person erreichen. Zur Auswahl stehen sowohl Direktflüge mit Austrian als auch SWISS- und Lufthansaflüge mit Zwischenstopp.

Lufthansa Group Business Class Angebote ab Österreich – Eckdaten

  • Airlines: Austrian, Lufthansa und Swiss
  • Buchungsklasse: Business Class (P)
  • Ziele: China und Hongkong
  • Abflug: Österreich
  • Buchungszeitraum: bis 26.01.2020
  • Reisezeitraum: bis 15.12.2020
  • Mindestaufenthalt: 3 Tage oder eine Nacht von Samstag auf Sonntag
  • Maximalaufenthalt: n.a.

Zum Angebot

Flüge finden und buchen

Angeboten werden die günstigsten Tarife für Flüge mit Austrian, Lufthansa und Swiss. Die Flüge sind allesamt über die Lufthansa Webseite buchbar. Nutzt am besten den oben verlinkten Destination Finder, der euch die günstigsten Ziele und Daten mit nur wenigen Klicks finden lässt. Die folgenden Preise konnten wir bei Wien als Abflugsort finden.

  • Hongkong: ab 1.389€
  • Shanghai: ab 1.437€ (Nonstop mit Austrian möglich)
  • Nanjing: ab 1.500€
  • Peking: ab 1.537€ (Nonstop mit Austrian möglich)
  • Qingdao: ab 1.570€

Meilengutschrift

Da es sich um Flugtickets von Lufthansa/Swiss/Austrian handelt, kommt das umsatzbasierte System für die Gutschrift von Prämienmeilen bei Miles & More (Miles & More wird zu einem umsatzbasierten Vielfliegerprogramm) zum Tragen. Entscheidend ist alleine der Preis. So kostet ein Austrian Business Class Nonstop-Flug von Wien nach Shanghai ca. 1.450 Euro. Davon sind etwa 61 Euro Steuern und Gebühren, sodass der Nettoflugpreis knapp 1.388 Euro beträgt. Da ihr als Miles & More Teilnehmer ohne Status 4 Prämienmeilen je 1 Euro Umsatz erhaltet, sammelt ihr in diesem Beispiel also 5.552 Prämienmeilen. Habt ihr einen Status bei Miles & More, sammelt ihr 6 Prämienmeilen je Euro Ticketpreis. Damit sollte die Gutschrift bei 8.328 Prämienmeilen liegen.

Die Gutschrift von Statusmeilen bei Miles & More erfolgt dagegen weiterhin basierend auf der Entfernung. Für Flüge in der Lufthansa/Swiss/Austrian Buchungsklasse P erhaltet ihr 100% der Entfernungsmeilen. Auf einem Nonstop-Flug von Wien nach Shanghai und zurück könnt ihr bei einer Flugentfernung von 2-mal 5.270 Meilen oneway also insgesamt mit gut 10.540 Statusmeilen bei Miles & More rechnen. Fliegt ihr über Zürich, München oder Frankfurt, so kommen zusätzlich 2-mal 750 Meilen oneway hinzu. Für andere Programme sei auf wheretocredit.com verwiesen.

Über die Lufthansa Group Business Class Produkte

An der Lufthansa Business Class scheiden sich die Geister. Für viele Vielflieger ist die 2 – 2 – 2 Konfiguration nicht mehr zeitgemäß, da aufgrund dieser nicht alle Passagiere direkten Zugang zum Gang erhalten. Störend ist das in erster Linie bei einem fremden Sitznachbar. Gemeinsam reisende Paare bewerten das Layout häufig deutlich positiver.

Einen detaillierten Review der Lufthansa Business Class und Tipps wie ihr sie dank Meilen deutlich günstiger buchen könnt findet ihr in den folgenden beiden Artikeln.

Eindeutig positiver wird von den meisten Vielfliegern hingegen die Swiss Business Class aufgenommen. Diese bietet in der Boeing 777-300ER eine abwechselnde 1-2-2 / 2-2-1 Sitzanordnung und sehr gute Verpflegung.

Mehr Details findet ihr in unserem Review:

Die Austrian Business Class sticht vor allem durch das Konzept eines Bordkochs inkl. Do&Co Catering und eigenem Kaffeehaus-Menü hervor und wird von den meisten Vielfliegern ebenfalls sehr positiv gesehen. Die Sitzanordnung wechselt sich in den Boeing 777-200ER zwischen 1-2-1 und 2-2-2 ab und ist in den Boeing 767-300ER einheitlich 1-2-1. Nach Peking und Shanghai könnt ihr mit Austrian nonstop ab Wien fliegen, was euch einen zusätzlichen Zeitvorteil bringen kann.

Danke Travel-Dealz!


meilenoptimieren empfiehlt
Hyatt Privé – Kostenfreie dritte Nacht in (fast) allen Hotels weltweit

Hyatt macht mit einer hochattraktiven Aktion auf sich aufmerksam. Gäste, die ihren Aufenthalt über das Hyatt Privé Programm buchen, profitieren zusätzlich zu den üblichen Hyatt Privé Vorteilen, darunter zum Beispiel 100 USD Hotelguthaben, Zimmerupgrade, kostenfreies Frühstück für 2, Early Check-In und Late Check-Out, von einer kostenfreien dritten Nacht. Effektiv ermöglicht euch die Hyatt Prive Aktion also einen Rabatt von bis zu 33% – und das für fast alle Hotels weltweit. Die Aktion gilt für Aufenthalte bis zum 30.03.2021. [Mehr Infos]