Lufthansa Group Fluglinien Leitwerke Copyright
30. April 2021 Markus 0 News

Lufthansa Group veröffentlicht Ergebnis für Q1 2021

Die Lufthansa Group hat das finanzielle Ergebnis und die Verkehrszahlen für Q1 2021 veröffentlicht. Im ersten Quartal diesen Jahres weist der Konzern ein adjusted EBIT von -1,1 Milliarden EUR aus. Durch die Halbierung der operativen Aufwendungen ist der Verlust jedoch geringer aus als im Vorjahreszeitraum. Zusammen haben die Airlines des Konzerns in diesem Zeitraum rund 3 Millionen Passagiere befördert. Das entspricht rund 10 Prozent des Vorkrisenniveaus von 2019.

Finanzielles Ergebnis für Q1 2021 der Lufthansa Group

Im ersten Quartal 2021 ging der Umsatz der Lufthansa Group um 60 Prozent von 6,44 Milliarden im Vorjahr auf 2,56 Milliarden EUR zurück. Das erste Quartal 2020 hatte mit Januar und Februar noch zwei umsatzstarke Monate, bevor im März die Pandemie ausbrach. Trotz niedrigerem Umsatz ist der Verlust beim adjusted EBIT von -1,1 Milliarden EUR in Q1 2021 geringer als im Vorjahreszeitraum. Auch das Konzernergebnis von -1,05 Milliarden EUR ist nicht so katastrophal wie in Q1 2020. Das liegt an den vorgenommenen Kostenreduzierungen in den vergangenen 12 Monaten. So konnten die operativen Aufwendungen um 51 Prozent gesenkt werden. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum arbeiten beispielsweise rund 19 Prozent weniger Mitarbeiter bei der Lufthansa Group. Die Lufthansa Group verfügte zum Ende des Quartals noch über 10,6 Milliarden EUR an liquiden Mitteln, wovon 5,4 Milliarden EUR nicht abgerufene Mittel aus dem staatlichen Rettungspaket darstellen.

Lufthansa Cargo macht währenddessen weiter Rekordgewinne. In der Frachtsparte des Konzerns stieg der Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 45 Prozent auf 802 Millionen EUR. Damit erreicht Lufthansa Cargo das höchste adjusted EBIT (314 Millionen EUR) in der Geschichte. Hier nochmal die finanziellen Kennzahlen in der Übersicht:

  • Umsatz: 2,56 Milliarden EUR (-60%)
  • Adjusted EBIT: -1,143 Milliarden EUR (+6%)
  • Konzernergebnis: -1,05 Milliarden EUR (+51%)

Den kompletten Quartalsbericht der Lufthansa Group in Q1 2021 findet ihr hier.

lufthansa cargo mcdonnell douglas md 11f flugzeug
Die Ausnahme: Lufthansa Cargo macht Rekordgewinne während der Krise

Verkehrszahlen der Lufthansa Group in Q1 2021

Insgesamt haben die Airlines der Lufthansa Group im ersten Quartal 3,04 Millionen Passagiere transportiert. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht das einem konzernweiten Rückgang von 86 Prozent und im Vergleich zu Q1 2019 von 89,7 Prozent. Der Sitzladefaktor lag bei 45 Prozent und damit 28,3 Prozentpunkte niedriger als im ersten Quartal des Vorjahres. Alles in allem wurden über 41.000 Flüge (-80%) von den Airlines der Lufthansa Group (inkl. Cargo) durchgeführt.

  • Anzahl der Passagiere: 3.043.000 (-86%)
  • Sitzladefaktor: 45% (-28,3 Prozentpunkte)
  • Anzahl Flüge: 41.011 (-80%)

Die komplette Verkehrszahlen der Lufthansa Group in Q1 2021 findet ihr hier.

Ausblick der Lufthansa Group in Q2 2021

Auch im zweiten Quartal rechnet der Konzern nur mit einer schrittweisen Erholung der Nachfrage und somit des Angebots. Eine weitere Verkleinerung der Belegschaft – auch durch Entlassungen – ist denkbar. Der Konzern befindet sich in Verhandlungen mit den zuständigen Gewerkschaften. Ab der zweiten Jahreshälfte könnte durch den Fortschritt beim Impfen und anderen Maßnahmen dann endlich eine spürbare bzw. sprunghafte Markterholung einsetzen. Die Airlines der Lufthansa Group seien deshalb vorbereitet, die Kapazität kurzfristig bis auf 70 Prozent des Vorkrisenniveaus auszubauen.

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Business Platinum Kreditkarte mit 150.000 Punkten
  • 150.000 oder 750€ Rekord-Willkommensbonus (nur bis 05.12.2021)
  • 100€ Wunschgutschein
  • Kostenloser Zugang zu fast allen Lufthansa Business und Senator Lounges weltweit
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Statusvorteile bei zahlreichen Hotelprogrammen
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen
  • [Mehr Infos]