Lufthansa Flugzeuge Flughafen Frankfurt
14. Mai 2020 Markus 2 Coronavirus, News

Lufthansa Group Sonderflugplan für Juni veröffentlicht

Schritt für Schritt erwacht die Reisebranche wieder zum Leben. Gestern hat die Bundesregierung Lockerungen bei den Grenzkontrollen beschlossen und die EU-Kommission sich für einen freien innereuropäischen Reiseverkehr ausgesprochen. Heute hat die Lufthansa Group ihren Sonderflugplan für Juni vorgestellt. Letzte Woche wurde von Lufthansa angekündigt, dass das Flugangebot der Lufthansa Group mit dem Sonderflugplan im Juni deutlich ausgebaut wird.

Die Flugdaten werden ab heute (14.05.2020), für die ersten beiden Wochen im Juni, in den Flugplan eingespeist und können ab dann gebucht werden. In den kommenden Wochen werden dann insgesamt über 100 Ziele in Deutschland und Europa sowie über 20 Interkontinentalstrecken das aktuelle Flugangebot erweitern. Ende Juni sollen es dann circa 1.800 wöchentliche Verbindungen zu mehr als 130 Zielen weltweit sein.

Lufthansa Group Sonderflugplan im Juni – Änderungen je Airlines

Folgende Kurzstrecken der Lufthansa werden ab Frankfurt wieder angeboten: Hannover, Mallorca, Sofia, Prag, Billund (Dänemark), Nizza, Manchester, Budapest, Dublin, Riga, Krakau, Bukarest und Kiew. Auf der Mittel- und Langstrecke kommen Toronto, Mexiko-Stadt, Abuja (Nigeria), Port Harcourt (Nigeria), Tel Aviv, Riad, Bahrain, Johannesburg, Dubai und Mumbai hinzu. Ab dem zweiten Lufthansa-Hub München kann man auf der Kurzstrecke nach Münster/Osnabrück, Rostock, Sylt, Brüssel, Mallorca, Wien und Zürich fliegen. Immerhin bekommt München auch drei Langstrecken dazu, nämlich Chicago, Los Angeles und Tel Aviv.

Die schweizerische Tochtergesellschaft SWISS wird ebenfalls den Flugplan im Juni erweitern. Das Ziel bis Ende Juni ist es, ab Zürich und Genf in etwa 190 Flüge zu 41 europäischen Zielen anzubieten. In Spanien sind das Barcelona, Madrid, Malaga sowie Valencia und in Italien die Ziele: Brindisi, Florenz, Neapel und Rom. Außerdem kommen beispielsweise Brüssel, Göteborg, Kopenhagen, Paris und Moskau hinzu. Auf den bestehenden Routen nach Amsterdam, Athen, Berlin, Lissabon, London, Porto und Stockholm werden die Frequenzen erhöht. Neben der bereits vorhandenen Langstrecke nach New York Newark, werden im Laufe des Monats Juni ab Zürich Chicago, New York JFK, Singapur, Bangkok, Tokio, Mumbai, Hongkong und Johannesburg angeflogen.

Nach sieben Wochen Zwangspause am Boden will Brussels Airlines ab 15.06.2020 ihren Flugbetrieb wieder aufnehmen. Das kurzfristige Flugangebot wird der aktuellen Nachfrage im Privat- und Geschäftsreiseverkehr sowie den Reisebeschränkungen der einzelnen Länder angepasst. Austrian Airlines hat dagegen die Einstellung des Flugbetriebs noch einmal um eine Woche auf den 07.06.2020 verlängert. Im Juni wird dann geprüft, wann die AUA-Flotte wieder abhebt. Eurowings hat im Vergleich zum letzten Flugplan-Update keine Neuerungen.

Lufthansa Group Sonderflugplan im Juni – Fazit

Langsam sieht das wieder nach einem echten Streckennetz aus und ich bin sehr gespannt, wie die Auslastung auf diesen Flügen sein wird. Bitte vergesst nicht die aktuellen Hygiene- und Sicherheitsvorschriften. Dadurch kann es zu längeren Wartezeiten an den Sicherheitskontrollen der Flughäfen und auf ein weiterhin beschränktes Catering-Angebot an Bord kommen. Nochmals sei erwähnt, dass die Lufthansa Group eine Maskenpflicht an Bord ihrer Flugzeuge eingeführt hat.

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Platinum Kreditkarte mit 75.000 Punkten

Rekordbonus für die American Express Platinum Kreditkarte: Sichert euch für kurze Zeit 75.000 Punkte (=60.000 Meilen) statt regulär 30.000 Punkte. Solltet ihr die Punkte wider Erwarten nicht für Flüge nutzen können, lassen sich diese in 375 Euro Bargeld umwandeln.

  • 75.000 oder 375€ Willkommensbonus (nur bis 07.10.2020)
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Star Alliance Gold Status mit 3 Flügen und viele weitere Statusvorteile
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen
  • [Mehr Infos]

Tipp: Für die American Express Business Platinum Kreditkarte gibt es sogar 100.000 Membership Rewards Punkte als Bonus.

Miles & More Gold Kreditkarte mit 20.000 Meilen
  • 20.000 Miles & More Meilen Willkommensbonus (bis 31.10.2020)
  • 5.000 Meilen bei Abrechnung über das DKB Konto
  • 1 Meile je 2€ Umsatz sammeln
  • Schutz vor Meilenverfall
  • Avis Gutschein für Wochenendmiete
  • Reise- und Mietwagenversicherungen
  • Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln
  • [Mehr Infos]