Lufthansa Group Fluglinien Leitwerke Copyright
19. August 2020 Markus 0 News

Lufthansa Group streicht über 20 Langstrecken im Winterflugplan

In den letzten Tagen gab es bereits Medienberichte darüber, dass die Lufthansa Group ihre Langstrecken-Flotte drastisch vereinfachen wird. Zudem sickerte aus dem Konzern die Info durch, dass auch einige Langstrecken aus dem kommenden Winterflugplan genommen werden. Mit routesonline hat nun ein Portal die Änderungen des Konzerns zusammengetragen. Die Lufthansa Group streicht über 20 Langstrecken zum Winterflugplan 20/21.

Die Änderungen zum Winterflugplan 2020/2021, der vom 25. Oktober 2020 bis zum 27. März 2020 gilt, haben es in sich. Folgende Verbindungen werden im kommenden Winterflugplan nicht mehr zum Verkauf angeboten:

Lufthansa Group streicht über 20 Langstrecken zum Winterflugplan

Ab Frankfurt sind acht Destinationen betroffen. Auf den meisten dieser Strecken wurde ein Airbus A340-300 eingesetzt, der voraussichtlich ausgeflottet wird. Wenn man sich die Ziele betrachtet, kann man die Flugstreichung durchaus nachvollziehen, weil diese Ziele in Ländern liegen, in die in den kommenden Monaten nur wenige Menschen reisen können oder wollen.

Gestrichene Lufthansa Langstrecken ab Frankfurt

  • Addis Abeba
  • Erbil
  • Nagoya
  • Panama City
  • Qingdao
  • Rio de Janeiro
  • San Diego
  • Shenyang

Zudem werden die Frequenzen nach Kairo (von 10-mal auf 7-mal pro Woche), Chicago und New York JFK (beide 2-mal auf 1-mal täglich) verringert.

Gestrichene Lufthansa Langstrecken ab München

  • Bangalore
  • Hongkong
  • Mexico City
  • New York JFK
  • Sao Paulo
  • Singapur

Gestrichene Austrian Airlines Langstrecken

Ab Wien werden fünf Langstrecken (vorübergehend) eingestellt.

  • Peking
  • Montreal
  • New York JFK
  • Kapstadt (für Reisen ab dem 19. Dezember wieder buchbar)
  • Mauritius (für Reisen ab dem 19. Dezember wieder buchbar)

Zudem werden die Frequenzen nach Tel Aviv von 3-mal auf 1-mal täglich verringert.

Gestrichene SWISS Langstrecken

  • Genf – New York JFK
  • Zürich – Peking
  • Zürich – Kairo

Zudem werden die Frequenzen von Zürich nach Miami und New York JFK von 2-mal auf 1-mal täglich verringert.

Gestrichene Eurowings Langstrecken

  • Düsseldorf – Fort Myers
  • Düsseldorf – Miami
  • Düsseldorf – New York Newark
  • Düsseldorf – Punta Cana
  • Frankfurt – Phoenix
  • München – Bangkok

Lufthansa Group streicht Langstrecken im Winterflugplan – Fazit

Dass die Lufthansa Group so viele Langstrecken aus dem Winterflugplan 20/21 streicht, ist bemerkenswert. Sollte sich der Markt im Laufes des nächsten Jahres wieder erholen, so werden Strecken wie München – New York, München – Singapur oder Wien – New York sicherlich wieder in den Flugplan aufgenommen.

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Business Platinum Kreditkarte mit 150.000 Punkten
  • 150.000 oder 750€ Rekord-Willkommensbonus (nur bis 07.10.2021)
  • Neu: Kostenloser Zugang zu fast allen Lufthansa Business und Senator Lounges weltweit
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Statusvorteile bei zahlreichen Hotelprogrammen
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen
  • [Mehr Infos]

Tipp: Für die American Express Platinum Kreditkarte für Privatpersonen gibt es mit 75.000 Membership Rewards Punkten ebenfalls einen deutlich erhöhten Bonus.