Corona Schnelltest Einreise Vae
30. Juni 2020 Markus 0 Coronavirus, News

Lufthansa und Fraport eröffnen COVID-19-Testzentrum am Flughafen Frankfurt

Lufthansa und Fraport haben am Montag, den 29.06.2020, in Zusammenarbeit mit dem Pharmaunternehmen Centogene, ein COVID-19-Testzentrum am Flughafen Frankfurt eröffnet. Hier können Fluggäste sich auch den Corona-Virus testen lassen und bekommen das Ergebnis digital zur Verfügung gestellt. Der Test selbst findet am Flughafen in der Fußgängerbrücke zwischen Terminal 1 und dem Fernbahnhof statt. Vorab muss online eine Registrierung sowie die Zahlung vorgenommen werden.

Ist die Online-Registrierung und -Zahlung abgeschlossen, könnt ihr offenbar ohne Termin zum COVID-19-Testzentrum gehen. Beachtet, dass die Testperson 15 Minuten vor dem Rachenabstrich weder essen, trinken oder sich die Zähne putzen darf. Das Testergebnis wird euch dann digital zur Verfügung gestellt.

Seit dem 29. Juni 2020 könnt ihr das Testcenter nutzen. Bis zum 04. Juli 2020 sind die Öffnungszeiten von Montag bis Freitag: 07:00 bis 19:00 Uhr. Ab dem 04. Juli ist dann auch samstags, sonntags und an Feiertagen zwischen 09:00 und 17:00 Uhr geöffnet. Das Testcenter hat eine Kapazität von 5.000 Tests pro Tag.

Ihr findet das COVID-19-Testzentrum von Centogene im Übergang zwischen Terminal 1 und dem Fernbahnhof des Flughafens. Die schnellsten Wege werden von Centogene wie folgt beschrieben:

„Wenn Sie mit dem Flugzeug kommen:
Nach Verlassen des Sicherheitsbereichs nehmen Sie zwischen Terminal A und B die Rolltreppen nach oben und gehen über die Fußgängerbrücke Richtung Fernbahnhof. Wenn sie im anderen Gebäude angekommen sind, finden Sie uns auf dem Weg zum Fernbahnhof (im Squaire) auf der rechten Seite.

Wenn Sie mit der Bahn (Fernbahnhof) kommen:
Nehmen Sie die Rolltreppen nach oben und folgen der Beschilderung Richtung Terminals. Sie finden uns nach ca. 70m auf der linken Seite von den Transportbändern.

Wenn Sie mit der S-Bahn oder dem Auto kommen:
Folgen Sie der Beschilderung Richtung Fernbahnhof. Sie finden uns im Übergang zum Squaire (gegenüber der Terminals) am Beginn auf der rechten Seite.“

Den genauen Lageplan findet ihr ebenfalls auf der Infoseite von Centogene.

Das COVID-19-Testzentrum in Frankfurt bietet zwei Optionen an. Der Standardtest, bei welchem ihr euer Testergebnis innerhalb von sechs bis acht Stunden erhaltet, kostet 59 Euro. Des Expresstest (Ergebnis innerhalb von drei Stunden) kostet hingegen 139 Euro. Für weitere neun Euro bekommt ihr einen offiziellen, international gültigen Nachweis des Testergebnisses, den ihr den Einreisebehörden vorlegen könnt. Die Registrierung auf der Website von Centogene findet ihr hier.

Habt ihr das Testzentrum schon genutzt oder werdet es nutzen? Hinterlasst einen Kommentar!

Das könnte dich auch interessieren: