The Westin Dragonara Resort Malta Wohnzimmer Blick
04. Dezember 2020 Markus 0 Hotelangebote, Meilen & Punkte einlösen

Marriott Bonvoy Hotels zum Off-Peak-Preis: Bis zu 33% Rabatt

Zum wiederholten Male lassen sich Prämiennächte bei den allermeisten Hotels von Marriott Bonvoy zum vergünstigten Off-Peak-Preis buchen. Marriott Bonvoy Teilnehmer können sich so bis zu 33% Rabatt auf den Standardpreis bei Punktebuchungen sichern. Gültig ist das Angebot für alle Prämienübernachtungen, die bis zum 28.02.2021 erfolgen und bis zum 14.12.2020 gebucht werden.

Marriott Bonvoy Hotels zum Off-Peak-Preis – Die Details

  • Aktion: Prämiennächte zum Off-Peak-Preis
  • Buchungszeitraum: bis zum 14.12.2020
  • Reisezeitraum: bis 28.02.2021

Direkt zur Hotelsuche

Seit Mitte September 2019 existiert bei Marriott Bonvoy neben dem Standardpreis auch noch ein Preis für die Haupt- und Nebenreisezeit, sogenannte Peak- und Off-Peak-Preise. Diese Preisgestaltung für Prämiennächte wird nun während der Aktion vorübergehend ausgesetzt. In fast allen Hotels, die an Marriott Bonvoy teilnehmen, gilt der Off-Peak-Preis. Eine spezielle Landingpage oder einen Rabattcode muss man nicht eingeben. Die genauen Punktepreise je Reisezeit findet ihr im Marriott Bonvoy Award Chart.

Marriott Bonvoy Awardchart Juni 2020
Marriott Bonvoy Award Chart 2020

Je nach Hotelkategorie ist die Höhe des Rabatts unterschiedlich. Die größte Ersparnis von 33% erhält man in der niedrigsten Kategorie 1:

  • Kategorie 1: 5.000 anstatt 7.500 Punkte pro Nacht – 33% Rabatt
  • Kategorie 2: 10.000 anstatt 12.500 Punkte pro Nacht – 20% Rabatt
  • Kategorie 3: 15.000 anstatt 17.500 Punkte pro Nacht – 14% Rabatt
  • Kategorie 4: 20.000 anstatt 25.000 Punkte pro Nacht – 20% Rabatt
  • Kategorie 5: 30.000 anstatt 35.000 Punkte pro Nacht – 14% Rabatt
  • Kategorie 6: 40.000 anstatt 50.000 Punkte pro Nacht – 20% Rabatt
  • Kategorie 7: 50.000 anstatt 60.000 Punkte pro Nacht – 17% Rabatt
  • Kategorie 8: 70.000 anstatt 85.000 Punkte pro Nacht – 18% Rabatt

Dass Marriott Bonvoy die Punktepreise für Prämiennächte vorübergehend senkt, macht den Kauf von Marriott Punkten noch einmal interessanter. Trotz des Angebots zum Punktekauf und der Off-Peak-Preise, lohnt es sich dennoch nicht bei allen Hotels Punkte zu kaufen und man sollte immer andere Marriott-Angebote prüfen. Erfahrungsgemäß hat man besonders gute Chancen auf einen hohen Gegenwert der Punkte bei unseren Sweetsports und bei Hotels der Kategorie 1 und 8. Mehr Informationen: Marriott Bonvoy Sweetspots

Sofortiger Marriott Bonvoy Gold Status mit der Amex Platinum

Falls ihr euch für eure Marriott Aufenthalte dauerhaft Statusvorteile und gute Chancen auf ein Zimmerupgrade sichern wollt, empfiehlt sich der Abschluss der American Express Platinum Kreditkarte, durch die ihr direkt und ohne weitere Anforderungen den Gold Status im Marriott Bonvoy Programm erhaltet, welcher regulär 25 Übernachtungen im Jahr erfordert. Als Gold Statusinhaber profitiert ihr bei allen Aufenthalten unter anderem von den folgenden Vorteilen. Eine komplette Übersicht findet ihr hier auf der Marriott Bonvoy Webseite.

  • 25% mehr Marriott Bonvoy Punkte sammeln (Reguläre Rate 10 Punkte pro 1 USD Umsatz)
  • Upgrade auf ein bevorzugtes Zimmer je nach Verfügbarkeit
  • Late Check-out bis 14 Uhr nach Verfügbarkeit
  • 250 bzw. 500 Punkte-Willkommensgeschenk bei Ankunft

Leider fehlt im Vergleich zum Hilton Gold Status (welchen ihr als Amex Platinum Inhaber ebenfalls erhaltet) der Lounge-Zugang und kostenloses Frühstück, welche erst ab dem Platinum Statuslevel ermöglicht werden. Wie genau ihr als Amex Platinum Inhaber den Marriott Bonvoy Gold Status aktiviert, könnt ihr in Diese Statusvorteile bietet die American Express Platinum Kreditkarte nachlesen.

Gebühr: 55€/Monat

  • 30.000 Membership Rewards Punkte Willkommensbonus
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Star Alliance Gold Status mit 3 Flügen und viele weitere Statusvorteile
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen

Darüber hinaus könnt ihr mit der Amex Platinum, bzw. allen deutschen American Express Kreditkarten, Marriott Bonvoy Punkte sammeln. Mit jedem Euro Umsatz sammelt ihr 0,66 bzw. 1 Marriott Bonvoy Punkte, wenn ihr den Membership Rewards Turbo aktiviert.

Das könnte dich auch interessieren:

Danke YHBU!


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Gold Kreditkarte mit 40.000 Punkten
  • 40.000 Punkte Rekord-Willkommensbonus (nur bis 24.02.2021)
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz
  • Auslandsreise- und Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Sixt Gold und Hertz Gold Status
  • Vergünstigter Priority Pass
  • Kostenlose Zusatzkarte
  • [Mehr Infos]