w kuala lumpur lobby
17. Januar 2019 Mark 4 News

“Marriott Bonvoy” – Der neue Name für Marriott Rewards, Starwood Preferred Guest und Ritz Carlton Rewards

Am 18. August 2018 führte Marriott nach der Übernahme von Starwood die drei bisherigen Treueprogramme Marriott Rewards, The Ritz-Carlton Rewards und Starwood Preferred Guest zusammen. Seitdem gibt es zwar nur noch ein Programm, die 3 Namen bestanden bisher aber trotzdem weiter. Nun hat Marriott offiziell den neuen Namen für das Programm bekanntgegeben. Ab dem 13.02.2019 wird Marriott Bonvoy der Name des Treueprogramms von Marriott International…

Marriott Bonvoy – Das neue Marriott Treueprogramm

Während die drei vorherigen Treueprogramme Marriott Rewards, The Ritz-Carlton Rewards und Starwood Preferred Guest bereits am 18.08.2018 vereinheitlicht und zusammengeführt wurden, hat Marriott International bisher darauf verzichtet offiziell den neuen Namen für das zusammengeführte Programm vorzustellen. Gestern war es dann soweit und Marriott International gab bekannt, dass Marriott Bonvoy der neue Name ist. Wer die Thematik etwas verfolgt hat, wird den Namen bereits kennen, denn dieser war an verschiedenen Stellen bereits durchgesickert.

Die Marriott Bonvoy Hotelmarken
Die Marriott Bonvoy Hotelmarken

Neben dem neuen Namen gibt es natürlich auch ein neues Logo, welches ab dem 13.02.2019 eingeführt wird und ab diesem Stichtag auf allen betroffenen Webseiten und Verkaufskanälen zu sehen sein soll.

“Marriott Bonvoy marks an evolution in travel because it represents more than a loyalty program,” said Stephanie Linnartz, Global Chief Commercial Officer, Marriott International. “Marriott Bonvoy is a travel program designed to bring to life our extraordinary portfolio of global brands in 129 countries and territories, while also providing endless inspiration for members to keep traveling and pursuing their passions.”

Linnartz continued, “Represented by a simple, bold and modern logo, Marriott Bonvoy is welcoming and optimistic. Our 120 million members have access to the world’s leading hotel portfolio at the best room rates and member benefits, as well our collection of Moments experiences that bring exploration and discovery of the world to the forefront.”

Darüber hinaus gibt es wenig echte Neuigkeiten. Einzig die beiden höchsten Statuslevel werden leicht umbenannt. Der bisherige “Platinum Premier Elite Status” wird umbenannt in “Marriott Bonvoy Titanium Elite” und aus “Platinum Premier Elite with Ambassador” wird “Marriott Bonvoy Ambassador Elite”, was zukünftig deutlich weniger Verwechslungen zur Folge haben dürfte.

Die vollständige Pressemitteilung von Marriott findet ihr unter diesem Link.

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Gold Kreditkarte mit 40.000 Punkten

Rekordbonus für die American Express Gold Kreditkarte: Sichert euch für kurze Zeit 40.000 Punkte ( bis zu 32.000 Meilen).

  • 40.000 statt 20.000 Punkte Willkommensbonus (bis 04.11.2020)
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz
  • Auslandsreise- und Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Sixt Gold und Hertz Gold Status
  • Vergünstigter Priority Pass
  • Kostenlose Zusatzkarte
  • [Mehr Infos]
Miles & More Gold Kreditkarte mit 20.000 Meilen
  • 20.000 Miles & More Meilen Willkommensbonus (bis 31.10.2020)
  • 5.000 Meilen bei Abrechnung über das DKB Konto
  • 1 Meile je 2€ Umsatz sammeln
  • Schutz vor Meilenverfall
  • Avis Gutschein für Wochenendmiete
  • Reise- und Mietwagenversicherungen
  • Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln
  • [Mehr Infos]