Schloss Lieser Autograph Collection Copyright
20. März 2021 Markus 0 News

Marriott expandiert 2021 mit unabhängigen Marken

Marriott International ist bereits eine der größten Hotelgruppen der Welt und will dennoch weiter wachsen. Im Zuge dessen konnte Marriott mehrere Meilensteine in der Expansion der drei unabhängigen Marken gleichzeitig feiern. So wurde das 200. Hotel der Marke Autograph Collection, das 50. Hotel der Marke Tribute Portfolio und die erwartete Eröffnung des 120. Hotels der Marke Luxury Collection verkündet.

Individuelle Hotels mit Vorteilen einer Hotelkette

Diese drei unabhängigen Marken sollen noch im Jahr 2021 um fast 70 weitere Häuser in 24 neuen Märkten wachsen. Marriott reagiert mit dieser Erweiterung des Portfolios, laut eigener Aussage, auf die Nachfrage nach individuelleren Hotelkonzepten, ohne dabei die Vorteile eines Bonusprogramms, wie Marriott Bonvoy, zu verzichten. Tatsächlich heben sich die Gebäude, in denen die Hotels untergebracht sind, und deren Einrichtung von den restlichen Marken der Marriott Gruppe ab. Bekannte Hotels dieser Marken in Deutschland, Österreich und der Schweiz – wie das Schloss Lieser an der Mosel, das Hotel Bristol in Wien und das Hotel President Wilson in Genf – haben wir euch bereits vorgestellt.

Das schnelle und weltweite Wachstum dieser Hotelmarken ist beeindruckend und Marriott gibt uns einen Überblick über das laufende Jahr. Die Autograph Collection startete 2010 mit sieben Häusern. Innerhalb von 11 Jahren kamen also über 200 Hotels dazu. Das 200. Haus ist das Grand Universe Lucca, in der Toskana, mit 55 Zimmern und neun Suiten. In Summe sollen in diesem Jahr 48 Hotels auf der ganzen Welt der Autograph Collection beitreten. Auch in Berlin ist mit dem Hotel Luc ebenfalls eine Neueröffnung geplant. Weitere Hotels in Nordamerika, China, Rumänien, Antwerpen, Istanbul und Singapur sowie all-inclusive Häuser in der Karibik sollen ebenfalls im Laufe des Jahres buchbar sein.

Etwas kleiner ist das Tribute Portfolio, das mit dem The Kinley Chattanooga Southside, A Tribute Portfolio Hotel das 50. Haus begrüßen konnte. 15 weitere Hotels in den USA, Japan, China und Spanien, u.a. auf Ibiza, sollen folgen. Den Abschluss macht die Luxury Collection, deren 120. Mitglied der Matild Palace – ein UNESCO Weltkulturerbe – in Budapest ist. Des Weiteren können sich Marriott Bonvoy Mitglieder auf das erste Luxury Collection Hotel in Tasmanien und auf das Josun Palace in Seoul freuen.

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
Payback American Express Kreditkarte mit 3.000 Punkten Bonus
  • 3.000 statt 1.000 Payback Punkte (=3.000 Miles & More Meilen) [nur bis 25.04.2021]
  • Kostenlos Miles & More Meilen sammeln
  • Sammelrate: 1 Payback Punkt je 2 Euro Umsatz (Verdopplung möglich mit Payback MAX Turbo)
  • Jahresgebühr: 0€ (dauerhaft kostenlos)
  • Zusätzliche Punkte mit Amex Ofers sammeln
  • Kostenlose Zusatzkarte
  • [Mehr Infos]