w kuala lumpur erdgeschoss
09. August 2020 Markus 0 News

Marriott plant W Hotel in Gramado

Die Hotelgruppe Marriott plant im Süden Brasiliens, in der Stadt Gramado, ein neues Haus der Luxusmarke W Hotels. Das W Gramado soll über 80 Zimmer verfügen und am höchsten Punkt der Stadt liegen. Der Baubeginn ist für das Frühjahr 2021 und die Eröffnung für das 1. Quartal 2023 geplant.

W Gramado wird viertes W Hotel in Südamerika

Eine entsprechende Vereinbarung zwischen der Marriott Hotelgruppe und dem brasilianischen Investor, KJP Participaçoes LTD, wurde Anfang August unterzeichnet. Das W Gramado wird das zweite W Hotel in Brasilien und erst das vierte W Hotel in Südamerika werden. Aktuell gibt es das W Bogota in Kolumbien, das W Santiago in Chile und das W in Sao Paulo soll 2021 eröffnet werden. In Q1 2023 soll dann das nächste W Hotel im brasilianischen Bundesstaat Rio Grande do Sul folgen.

Wenn man an ein neues Hotel in Brasilien denkt, so stellt man sich ein schönes Strandresort vor. Doch das wird das W Gramado definitiv nicht werden. Denn Rio Grande do Sul ist der südlichste Bundesstaat Brasiliens, grenzt an Uruguay und wird durch niedrige Gebirgszüge durchbrochen. 80 Zimmer werden in einem vierstöckigen Gebäude untergebracht. Laut Marriott wird das W Gramado mit einem Angebot glänzen, das es so in Gramado noch nicht gibt. Geplant sind mehrere Restaurants bzw. Bars, ein Pool, ein Fitnesscenter und ein Spa-Bereich. Meetingräume wird es ebenfalls geben.

Über die Marke W Hotels

W Hotels sind ein bisschen anders, als andere Luxushotels. Die Rezeption heißt nicht Rezeption, sondern schlicht “Welcome”, der Concierge Service nennt sich “Whatever, Whenever” und der Outdoor Poll ist das “WET Deck”. Die Marke ist stylisch, etwas schrill, aber luxuriös. Oder wie W selbst sagt: „Innovative, inspiring and infectious“. Aktuell gibt es rund 65 W Hotels auf der Welt, davon sieben in Europa. Ein paar Eindrücke könnt ihr in unserem Review über das W Kuala Lumpur gewinnen.

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Gold Kreditkarte mit 40.000 Punkten

Rekordbonus für die American Express Gold Kreditkarte: Sichert euch für kurze Zeit 40.000 Punkte ( bis zu 32.000 Meilen).

  • 40.000 statt 20.000 Punkte Willkommensbonus (bis 04.11.2020)
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz
  • Auslandsreise- und Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Sixt Gold und Hertz Gold Status
  • Vergünstigter Priority Pass
  • Kostenlose Zusatzkarte
  • [Mehr Infos]
American Express Platinum Kreditkarte mit 75.000 Punkten

Rekordbonus für die American Express Platinum Kreditkarte: Sichert euch für kurze Zeit 75.000 Punkte (=60.000 Meilen) statt regulär 30.000 Punkte. Solltet ihr die Punkte wider Erwarten nicht für Flüge nutzen können, lassen sich diese in 375 Euro Bargeld umwandeln.

  • 75.000 oder 375€ Willkommensbonus (nur bis 07.10.2020)
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Star Alliance Gold Status mit 3 Flügen und viele weitere Statusvorteile
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen
  • [Mehr Infos]

Tipp: Für die American Express Business Platinum Kreditkarte gibt es sogar 100.000 Membership Rewards Punkte als Bonus.