Hilton Berlin Zimmer
18. Januar 2021 Mark 3 Meilen & Punkte sammeln, News

Miles & More Kreditkarten-Partnerschaft mit Hilton endet zum 01.02.2021

Miles & More Teilnehmer, die ihre Aufenthalte in einem Hotel der Hilton Gruppe mit ihrer Miles & More Kreditkarte bezahlen, profitieren aufgrund einer Kooperation bisher von einer erhöhten Sammelrate. So gibt es für jeden Umsatz in Hotels der Hilton Gruppe 1 Miles & More Meile zusätzlich. Diese Partnerschaft endet jedoch zum 01.02.2021. Ab diesem Zeitpunkt werden Hilton Buchungen wie reguläre Kreditkartenumsätze vergütet.

Ein entsprechender Hinweis findet sich seit kurzer Zeit im Miles & More Kreditkarten Online-Kartenkonto. Karteninhaber, die sich in ihr Kartenkonto einloggen, bekommen den folgenden Hinweis angezeigt.

“Ab dem 01.02.2021 sammeln Sie bei Hilton Worldwide Hotels & Resorts nicht mehr 1 Prämienmeile zusätzlich pro 1 Euro Umsatz beim Bezahlen Ihrer Hotelrechnung mit der Lufthansa Miles & More Credit Card. Mit jedem Kartenumsatz sammeln Sie aber weiterhin 1 Prämienmeile pro 2 Euro als Privat-Kunde bzw. pro 1 Euro Umsatz als Business-Kunde – auch bei Hilton Worldwide Hotels & Resorts.”

Miles And More Partnerschaft Hilton Endet 2021

Sammelrate zukünftig nur noch 1 Miles & More Meile je 2 Euro Umsatz

Bisher war die Miles & More Kreditkarte insbesondere für Hilton Vielschläfer einen Blick wert, denn die höhere Sammelrate der Miles & More Kreditkarte macht Hilton Buchungen deutlich attraktiver als andere Umsätze. So sammelt man mit der privaten Miles & More Gold Kreditkarte 3 Miles & More Meilen je 2 Euro Umsatz für Hilton Buchungen. Inhaber der Business Variante erhalten 2 Meilen je 1 Euro Umsatz. Umsätze bei Hilton werden bisher als bis zu dreimal höher vergütet als reguläre Umsätze mit der Miles & More Kreditkarte. Damit ist die Miles & More Gold Kreditkarte sogar attraktiver als die Hilton Kreditkarte, welche für Ausgaben bei Hilton zwar ebenfalls eine erhöhte Punkte-Gutschrift verspricht, mit Hilton Punkten aber über die weniger wertvolle Sammelwährung verfügt.

Die erhöhte Sammelrate gilt dabei natürlich für alle Hotelmarken der Hilton Gruppe, darunter zum Beispiel Waldorf Astoria, Conrad, Doubletree u.v.m. Die erhöhte Gutschrift erfolgt automatisch, sofern ihr über die Hilton Webseite oder das Hotel direkt bucht. Hilton Hotelbuchungen über Drittanbieter wie booking.com werden nicht mit zusätzlichen vergütet.

Ab dem 01.02.2021 müssen sich Hilton Fans jedoch mit der regulären Sammelrate der Miles & More Kreditkarten begnügen. Ab diesem Zeitpunkt erhalten Kreditkarten-Inhaber 1 Miles & More Meile je 2 Euro Umsatz als Nutzer einer privaten Miles & More Kreditkarte und 1 Miles & More Meile je 1 Euro Umsatz als Nutzer einer Business Miles & More Kreditkarte. Die Sammelrate für Umsätze bei Hilton ist damit genauso hoch wie für alle anderen Alltagsausgaben.

Welche Partner bieten eine erhöhte Sammelrate?

Die Hilton Gruppe ist nicht der einzige Sonderpartner der Miles & More Kreditkarten, allerdings scheint deren Zahl stetig abzunehmen. So wurde die Partnerschaft mit Shell zum 01.07.2020 beendet. Weiterhin Bestand haben dürfte die Zusammenarbeit mit Avis. Hier gibt es abhängig vom Miles & More Kreditkartentyp bis zu 5 Miles & More Meilen je 1 Euro Umsatz zusätzlich.

SammelpartnerPrivatBusiness
Überweisungsservice1 Euro = 1 Meile1 Euro = 1 Meile
Miles & More Onlineshopping2 Euro = 5 Meilen1 Euro = 3 Meilen
Lufthansa Worldshop2 Euro = 5 Meilen1 Euro = 3 Meilen
Avis2 Euro = 11 Meilen1 Euro = 6 Meilen
Hilton Hotels Worldwide (endet zum 01.02.2021)2 Euro = 3 Meilen1 Euro = 2 Meilen
Shell (endet zum 01.07.2020)2 Euro = 2 Meilen1 Euro = 2 Meilen

Erhöhte Sammelraten gelten zudem für den Miles & More Überweisungsservice, das Miles & More Onlineshopping und den Lufthansa Worldshop. Allerdings handelt es sich hierbei um Miles & More eigene Services.

Das könnte dich auch interessieren:

Danke an Dominik, der uns diese Neuigkeit gemeldet hat!


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Platinum Kreditkarte mit 75.000 Punkten

Sichert euch für kurze Zeit 75.000 Punkte (=60.000 Meilen) statt regulär 30.000 Punkte. Solltet ihr die Punkte wider Erwarten nicht für Flüge nutzen können, lassen sich diese in 375 Euro Bargeld umwandeln.

  • 75.000 oder 375€ Willkommensbonus (nur bis 07.04.2021)
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Statusvorteile bei zahlreichen Hotelprogrammen
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen
  • Star Alliance Gold Status mit nur 3 Flügen Challenge
  • [Mehr Infos]

Tipp: Für die American Express Business Platinum Kreditkarte gibt es sogar 100.000 Membership Rewards Punkte als Bonus.