Taschenrechner Stift Chart
05. Januar 2022 Mark 7 Highlights, Miles & More Tutorial, News

Der Miles & More Meilenrechner ist zurück – Meilengutschrift auch ohne App errechnen

Als der Miles & More Meilenrechner im Sommer 2018 von der Miles & More Webseite entfernt wurde und fortan nur noch über die Miles & App genutzt werden konnte, war der Aufschrei groß. Zu umständlich war die Errechnung der Prämien- und Statusmeilen-Gutschrift. Nach langer Pause gibt es endlich wieder einen Browser-basierten Miles & More Meilenrechner, der mit jedem Gerät genutzt werden kann und dank Easy- und Expert-Modus deutlich zielführender zu bedienen ist.

Miles & More Meilenrechner online aufrufbar

Wie lange es den Browser-basierten Miles & More Meilenrechner schon wieder gibt können wir nicht mit Sicherheit sagen. Vermutlich kennen jedoch viele unserer Leser diesen noch nicht. Erreichbar ist der Meilenrechner über den folgenden Link.

Zum Rechner

Der neue Miles & More Meilenrechner ist unterteilt in einen Easy- (Schnelle Berechnung) und Expert-Modus (Detaillierte Berechnung).

  • Schnelle Berechnung: Ich möchte eine schnelle Meilenberechnung für einen geplanten Direktflug.
  • Detaillierte Berechnung: Ich möchte eine genaue Meilenberechnung und habe bereits ein Flugticket sowie eine Rechnung und/oder kenne meine Buchungsklasse(n).

Gerade die schnelle Berechnung ist eine Verbesserung, denn über die App wurden lange Zeit sehr detaillierte Informationen abgefragt, die eine kurze Recherche von Meilengutschrift auf einer bestimmten Strecke zu einer unnötig aufwendigen Aufgabe machten.

Miles And More Meilenrechner 2022
Der neue Miles & More Meilenrechner

Einfache Abfragen wieder möglich

Mit dem neuen Meilenrechner ist es zum Beispiel möglich einfach nur Abflug- und Zielort sowie Airline, Reiseklasse und Flugpreis einzugeben und innerhalb von Sekunden eine Übersicht der gesammelten Prämien- und Statusmeilen zu erhalten.

Miles And More Meilenrechner 2022 Beispiel Fra Nyc 1

Ein Klick auf “Details” befördert dann die Buchungsklassen-abhängige Gutschrift von Statusmeilen zu Tage.

Miles And More Meilenrechner 2022 Beispiel Fra Nyc 2

Die Schnelle Berechnung ist damit besonders hilfreich, wenn man die Meilengutschrift bzw. potentiellen Meilengutschriften in verschiedenen Buchungs- und Reiseklassen unkompliziert vor der Buchung eines Fluges ermitteln möchte. Eigentlich ein nicht besonders erwähnenswertes Feature, doch über die App war eben über lange Zeit keine solche unkomplizierte Abfrage möglich.

Für all diejenigen, die bereits einen Flug gebucht haben und Buchungsklasse, Preis und ausführende Airline kennen, gibt es mit der Detaillierten Berechnung (Expert-Modus) die Option sämtliche Angaben im Detail zu machen und so die Gutschrift zu ermitteln.

Wie wird die Meilengutschrift bei Miles & More berechnet?

Dass der einfache Miles & More Meilenrechner bei vielen Beginnern dennoch ein paar Fragen aufwerfen dürfte, ist auf die unterschiedlichen Berechnungsmethoden für die verschiedenen Meilenarten bei Miles & More zurückzuführen. Während die meisten Vielfliegerprogramme nur zwischen Prämien- und Statusmeilen unterscheiden (und diese oft nach dem gleichen System errechnen), gibt es bei Miles & More mit Prämienmeilen, Statusmeilen, Select Meilen und HON Circle Meilen gleich vier Meilenarten, deren Berechnungsmethoden sich zudem unterscheiden.

Berechnungs-Prinzip für Miles & More Statusmeilen

Miles & More Statusmeilen werden basierend auf der Flugdistanz und Buchungsklasse vergeben, der Umsatz bzw. Preis eines Tickets spielt hier keine Rolle. Ein Lufthansa First Class Flug (oneway) von Frankfurt nach New York JKF in der Buchungsklasse A führt dank eines Multiplikators von 300% und einer Flugentfernung (Flugdistanzen ermitteln mit dem Great Circle Mapper) von 3.847 Meilen zu einer Gutschrift von 300% x 3.847 = 11.541 Statusmeilen. Eine vereinfachte Regelung ergibt sich auf inländischen bzw. innereuropäischen Strecken. Hier werden Meilen abhängig von der Buchungsklasse in fixer Anzahl vergeben. Ein Lufthansa Business Class Flug innerhalb Deutschlands in der Buchungsklasse C, D oder J gibt zum Beispiel immer pauschal 1.500 Statusmeilen.

Berechnungs-Prinzip für Miles & More Prämienmeilen

Deutlich komplizierter ist seit einigen Jahren das Berechnungs-Prinzip für die Gutschrift von Miles & More Prämienmeilen, denn hier ist der Buchungsweg entscheidend. Für Flugbuchungen über den Buchungskanal einer Lufthansa Group Airline (Lufthansa, SWISS, Austrian Airlines, Eurowings und Brussels Airlines) gilt, dass die Prämienmeilen-Gutschrift eine Funktion des Flugpreises ist. Die Ticketnummer beginnt in diesem Fall mit 220 (Lufthansa), 724 (SWISS), 257 (Austrian Airlines) bzw. 082 (Brussels Airlines).

  • Anzahl Prämienmeilen = Flugpreis x 4 (bzw. x 6 für Teilnehmer mit Vielfliegerstatus)

Zum Flugpreis zählen dabei der Ticketpreis im engeren Sinne sowie der internationale/nationale Zuschlag. Echte Steuern und Gebühren werden dagegen nicht mit Prämienmeilen vergütet (Wie setzen sich die Steuern und Gebühren auf einem Flugticket zusammen?)

Achtung: Auch Prämienmeilen werden nach dem entfernungsbasierten System vergeben, wenn sie nicht die oben genannten Voraussetzungen für die umsatzbasierte Vergabe erfüllen. Das gilt zum Beispiel auch für Flüge, die von Lufthansa durchgeführt werden, aber über eine anderen Airline ausgestellt wurden.

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Business Platinum Kreditkarte mit 75.000 Punkten
  • 75.000 statt 50.000 Membership Rewards Punkte Willkommensbonus (nur bis 15.12.2022)
  • Kostenloser Zugang zu fast allen Lufthansa Business und Senator Lounges weltweit
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben + 200 Euro Dell Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Statusvorteile bei zahlreichen Hotelprogrammen
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen
  • Mehrere Zusatzkarten inklusive
  • [Mehr Infos]

Tipp: Aktuell gibt es auch die American Express Platinum Kreditkarte Österreich (50.000 Punkte), American Express Business Gold Kreditkarte (50.000 Punkte), Payback American Express Kreditkarte (3.000 Payback Punkte), Miles & More Frequent Traveller Kreditkarte (10.000 Meilen), Miles and More Kreditkarte Blue (8.000 Meilen) und Revolut (20 Euro Guthaben) mit deutlich erhöhten Willkommensboni.