Lufthansa Neues Logo Frankfurt
27. Juli 2021 Mark 4 Meilen & Punkte sammeln

Miles & More Multiply Miles Pakete: Mehr Meilen für Flüge gegen Aufpreis [Update]

In Kooperation mit dem Partner LoyLogic bietet Miles & More ab die Möglichkeit mehr Prämienmeilen für Flüge zu sammeln. Kunden, die eines der sogenannten Multiply Miles Pakete buchen, erhalten je nach Paket 100% bis 300% mehr Prämienmeilen für ihre Flüge mit Lufthansa und allen anderen Miles & More Partnerairlines. Die Pakete weisen eine Laufzeit von 1 bis 12 Monaten und ein Meilenlimit auf, sodass sich ein solches Paket den eigenen Vorlieben anpassen lässt. Doch lohnt sich das Sammeln von zusätzlichen Prämienmeilen über die Multiply Miles Funktion?

Update vom 26.07.2021: Ab sofort werden nicht nur mit Flügen gesammelte Prämienmeilen vervielfacht, sondern auch alle Meilen, die auf anderem Wege gesammelt wurden, darunter beispielsweise Meilen für Hotel- oder Mietwagenbuchungen, ein Zeitungs-Abo oder Kreditkartenumsätze. 

Miles & More arbeitet bereits seit einiger Zeit mit dem Partner LoyLogic zusammen. Dieser zeigt sich unter anderem auch für die technische Umsetzung anderer Funktionen verantwortlich. So können Miles & More gegen Gebühr transferiert oder deren Gültigkeit verlängert werden. Natürlich sind auch diese beiden Optionen, wie auch die Miles & More Multiply Miles Pakete, kostenpflichtig.

Miles & More Multiply Miles Pakete – Wie funktioniert es?

Miles & More bewirbt drei Multiply Miles Pakete auf der LoyLogic Webseite: Lite, Classic und Pro, welche sich in Sammelrate, Laufzeit, Meilenlimit und Preis unterscheiden.

  • Lite: Doppelte Meilen (+100%), 1 Monat Laufzeit, 99€, 5.000 Meilen Limit
  • Classic: Dreifache Meilen (+200%), 6 Monate Laufzeit, 599€, 30.000 Meilen Limit
  • Pro: Vierfache Meilen (+300%), 12 Monate Laufzeit, 2.049€, 120.000 Meilen Limit

Miles And More Multiply Miles Pakete Auswahl

Allerdings muss es nicht unbedingt einer dieser Pakete sein. Die Miles & More Multiply Miles Pakete lassen sich auch individuell zusammenstellen. Dabei können Laufzeit (1, 3, 6, 12 Monate) und Meilenlimit (5.000, 10.000, 30.000, 60.000, 120.000 Meilen) frei gewählt werden.

 

Miles And More Multiply Miles Pakete Individuell Juli 2021

Das “kleinste” Paket ist demnach ein Paket mit doppelten (+100%) Meilen mit einer Laufzeit von 1 Monat und einem Meilenlimit von 5.000 Meilen. Das “größte” Paket wäre ein Paket mit vierfachen (+300%) Meilen mit einer Laufzeit von 12 Monaten und einem Meilenlimit von 120.000 Meilen. Es dauert laut Miles & More maximal drei Werktage, bis das gewählte Multiply Paket aktiviert ist.

Darüber hinaus sind die Bedingungen der Pakete identisch. Nach der Buchung erhaltet ihr im gewählten Zeitraum die doppelte, dreifache oder vierfache Anzahl an Prämienmeilen (Statusmeilen werden nicht vervielfacht). Dabei ist es unerheblich wie sich die ursprüngliche Meilengutschrift berechnet. Sowohl umsatzbasierte Gutschriften für Lufthansa Flüge als auch bspw. distanzbasierte Gutschriften für Flüge mit Partnerairlines werden nach obigen System vervielfacht und zusammen mit den regulären Prämienmeilen nach erfolgtem Flugereignis gutgeschrieben. Zudem werden seit Juli 2021 alle Transaktionen, für die Prämienmeilen gutgeschrieben werden (z.B. Flüge mit Miles & More Partner Airlines, Hotel- und Mietwagenbuchungen, Shopping Partner, M&M Kreditkartenumsätze oder Worldshop Käufe), mit zusätzlichen Meilen vergütet.

Lohnen sich die Miles & More Multiply Miles Pakete?

Damit bleibt die Frage, ob sich der Abschluss eines Miles & More Multiply Miles Paketes lohnt. Da jedes Paket in Form des Meilenlimits begrenzt wie viele zusätzliche Meilen gesammelt werden können, lässt sich jedem Paket ein Preis für die indirekt erworbenen Meilen zuordnen. Beispiel: Das Lite Paket kostet 99 Euro und ermöglicht euch das Sammeln von bis zu 5.000 Miles & More Meilen zusätzlich. Damit ergibt sich ein Preis von 1,98 Cent/Meile.

  • Lite: Doppelte Meilen (+100%), 1 Monat Laufzeit, 99€, 5.000 Meilen Limit –> 1,98 Cent/Meile
  • Classic: Dreifache Meilen (+200%), 6 Monate Laufzeit, 599€, 30.000 Meilen Limit –> 2,00 Cent/Meile
  • Pro: Vierfache Meilen (+300%), 12 Monate Laufzeit, 2.049€, 120.000 Meilen Limit –> 1,71 Cent/Meile

Dieser Preis wird dabei natürlich nur erzielt, wenn das Pakt voll ausgeschöpft wird. Abhängig vom eigenen Flug- bzw. Sammelverhalten ist es natürlich auch möglich weniger Meilen zusätzlich zu sammeln. In diesem Fall ergibt sich ein noch höherer Preis. Die Bestpreise von ca. 2 Cent/Meile liegen zwar unter dem potentiellen Wert von Miles & More Meilen, allerdings gibt es deutlich günstigere Möglichkeiten Miles & More Meilen zu sammeln. So lassen sich insbesondere mit Zeitschriftenabos Meilen ab bereits 1 Cent/Meile kaufen.

Das voreingestellte Lite, Classic und Pro Paket sind also nicht wirklich attraktiv. Doch wie sieht es mit den individuellen Paketen aus? Lässt sich eine Kombination aus Sammelrate, Laufzeit und Meilenlimit finden, die das Ganze interessant macht? Wie ihr der folgenden Auswertungen entnehmen könnt liegt der erzielte Durchschnittspreis zwischen 1,50 und 2,98 Cent/Meile. Dabei setzen wir voraus, dass das Meilenlimit ausgeschöpft wird.

Miles And More Multiply Miles Pakete Durchschnittspreise

Am günstigsten ist demnach der Abschluss eines Zweifach-Pakets mit einer Laufzeit von 1 Monat und einem Limit von 120.000 Meilen. Am teuersten ist dagegen die Nutzung eines Vierfach-Pakets mit einer Laufzeit von 12 Monaten und einem Limit von 5.000 Meilen.

Info: Bis Mitte August 2021 gibt es mit Code “MULT10” 10% Rabatt auf alle Pakete. Es ergeben sich Preise von 1,35 bis 2,68 Cent/Meile.

Miles & More Multiply Miles Pakete – Fazit

Die Idee der Miles & More Multiply Miles Pakete ist durchaus gut. Gegen Aufpreis lassen sich zusätzliche Prämienmeilen sammeln. Allerdings sind die zugehörigen Preise für unseren Geschmack noch etwas zu hoch. Selbst bei vollständiger Ausnutzung des Meilenlimits ergibt sich bestenfalls ein Preis von 1,50 Cent pro Meile. Dies setzt voraus, dass man vor Kauf des Pakets sauber kalkuliert und entsprechend viel fliegt bzw. sammelt. Wer sein Ziel verfehlt, zahlt schnell deutlich mehr als 1,50 Cent/Meile. In Anbetracht dieses “Risikos” ist der Preis damit deutlich zu hoch, schließlich kann man zum Beispiel mit Zeitschriftenabos Meilen ab ca. 1 Cent/Meilen “kaufen” und erhält diese auch noch sofort und ohne Umwege gutgeschrieben. Dank FAZ und WELT lassen sich mit einem Abschluss bis zu 60.000 Meilen auf einen Schlag sammeln.

Was haltet ihr von den Miles & More Multiply Miles Paketen? Hinterlasst einen Kommentar!

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Business Platinum Kreditkarte mit 150.000 Punkten
  • 150.000 oder 750€ Rekord-Willkommensbonus (nur bis 07.10.2021)
  • Neu: Kostenloser Zugang zu fast allen Lufthansa Business und Senator Lounges weltweit
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Statusvorteile bei zahlreichen Hotelprogrammen
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen
  • [Mehr Infos]

Tipp: Für die American Express Platinum Kreditkarte für Privatpersonen gibt es mit 75.000 Membership Rewards Punkten ebenfalls einen deutlich erhöhten Bonus.