condor boeing767 im flug
30. Juni 2021 Markus 0 News

Neue Route ab 30. Juli 2021: Condor fliegt nach Jerewan

Die Condor wird ihr Streckennetz ab Ende Juli um ein interessantes Ziel erweitern. Zum ersten Mal fliegt Condor in den Kaukasus, genauer gesagt, in die armenische Hauptstadt Jerewan (EVN). Damit ist sie die einzige Fluggesellschaft, die momentan Direktflüge nach Jerewan anbietet.

Einzige Direktverbindung von Frankfurt nach Armenien

Die armenische Hauptstadt wird von einem Airbus A320 einmal pro Woche ab Frankfurt angeflogen. Abflug in Frankfurt ist am Abend und ab Jerewan startet der Flieger am frühen Morgen, um 03:00 Uhr. Die Flugzeit sollte rund vier Stunden betragen. Oneway-Tickets sind ab 199,99 EUR buchbar.

  • Frankfurt – Jerewan: DE870, Abflug: 19:50 Uhr, Ankunft: 02:05 Uhr am Folgetag; freitags
  • Jerewan – Frankfurt: DE871, Abflug: 03:05 Uhr, Ankunft: 05:40 Uhr; freitags

Armenien gehört nicht zu den klassischen Urlaubszielen in Deutschland. Die Route wird eher für Familien- und Heimatbesuche genutzt. Doch der Kaukasus zieht, mit seiner Natur und den historischen Stätten, immer mehr Touristen an. Der A320 der Condor bietet 180 Sitze, davon bis zu 24 in der Premium Class.

Mit Condor Meilen sammeln

Nachdem Condor die Partnerschaft mit Miles & More zum 01. Juni 2021 beendet hat, verbleibt mit Alaska Airlines Mileage Plan nur noch ein Vielfliegerprogramm, das das Sammeln von Meilen mit Condor Flügen ermöglicht. Die seit März 2017 bestehende Kooperation von Alaska Airlines und Condor zeichnet sich durch eine Meilengutschrift von 300 Prozent der Entfernungsmeilen für Condor Business Class Flüge aus.

Zudem besteht die Möglichkeit, mit Condor Flügen indirekt Miles & More Meilen zu sammeln. Denn Condor ist Payback Partner und vergibt pauschal 100 Payback Punkte pro Buchung. Allerdings werden regelmäßig eCoupons veröffentlicht, die zusätzliche Payback Punkte für die Buchung gewähren. Wie ihr Payback Punkte in Miles & More Meilen umwandelt und wie ihr es damit in die Business oder First Class schafft, erfahrt ihr in unserem umfangreichen Payback Tutorial.

Das könnte dich auch interessieren: