Oneworld Basic Economy Class von Zürich nach Austin ab 192€

Weiter mit den günstigen Flügen ab der Schweiz geht es heute mit einer nicht ganz so berühmten Destination wie L.A. oder San Francisco. Austin in Texas heißt das Ziel, zu dem ihr mit American Airlines bereits ab 192€ ab Zürich fliegen könnt, dabei müsst ihr lediglich einmal in Philadelphia umsteigen. Wer Gepäck aufgeben möchte, einen Sitzplatz reservieren will und/oder bessere Flugzeiten, der kann dies bereits ab einem geringen Aufpreis bewerkstelligen…

American bietet Basic Economy Class Flüge nach Austin bereits ab 192€ an
American bietet Basic Economy Class Flüge nach Austin bereits ab 192€ an

Oneworld Basic Economy Class von Zürich nach Austin – Eckdaten

  • Airline: American Airlines, British Airways
  • Buchungsklasse: B, O für einen Aufpreis von etwa 30€
  • Abflug: Zürich
  • Ziel: Austin
  • Reisezeitraum: 20.08.2018 – 31.03.2019
  • Buchungszeitraum: Bis 15.09.2018, Reservation muss spätestens 21 Tage vor Abflug gemacht sein, Tickets spätestens 3 Tage vor Abflug ausgestellt
  • Mindestaufenthalt: 3 Tage oder eine Nacht von Samstag auf Sonntag
  • Maximalaufenthalt: 3 Monate
  • Sonstiges: Keine Stopover erlaubt

Zu American Airlines

Flüge finden und buchen

Die günstigsten Flüge finde ich bei Momondo ab Ende August fast durchgehend bis Ende März. Die Preise starten bei 192€, komischerweise gilt dieser Preis nur für Aufenthalte bis zu 5 Nächten, wer länger bleiben will zahlt etwas mehr. Je nach Ort und Anzahl der Zwischenstopps kann der Preis noch einmal variieren.

Beispielsuche für Zürich - Austin über Philadelphia im November für 192€
Beispielsuche für Zürich – Austin über Philadelphia im November für 192€

Die Verfügbarkeiten habe ich zunächst mit Google Flights gesucht, anschließend mit den Daten noch einmal bei Momondo. Für etwa 15€ mehr könnt ihr auch direkt bei American Airlines buchen.

Beispielsuche für Zürich - Austin über American Airlines direkt
Beispielsuche für Zürich – Austin über American Airlines direkt

Der Preis ist für dieses Ziel mehr als fair, und Texas ist immer mal eine Reise wert oder kann auch als Ausgangspunkt für weiterführende Reisen benutzt werden. Beim Basic Economy Tarif ist kein Aufgabegepäck inbegriffen, für einen Aufpreis von nur 30 Euro könnt ihr allerdings sowohl Gepäck aufgeben als auch einen Sitzplatz reservieren, vorausgesetzt ihr bucht über American Airlines direkt.

Oneworld Meilengutschrift

Der Basic Economy Tarif bucht in die Buchungsklasse B, das heisst leider auch, dass es nur sehr wenige Programme gibt, wo ihr Meilen sammeln könnt. Im Wesentlichen sind das AAdvantage selbst, wo es 5-11 USD pro ausgegebenem Dollar gibt, sowie der Privilege Club von Qatar Airways und Finnair Plus, wo es jeweils 100% gibt (Finnair rechnet in Kilometern, nicht in Meilen, weshalb die Meilengutschrift höher aussieht), was für Basic Eco Tarife sehr gut ist. So erhaltet ihr für den Return über Philadelphia 17.520 „Meilen“ bei Finnair und 10.886 Meilen bei Qatar Airways. Bezahlt ihr allerdings den geringen Aufpreis von 30 Euro für das Gepäck und den Sitzplatz, so wird offensichtlich in O gebucht, was dann wiederum meilenberechtigt im Executive Club ist, mit folgenden Meilenwerten:

  • Blue:  2.726 Avios und 50 Tierpoints
  • Bronze: 5.452 Avios und 50 Tierpoints
  • Silver:  8.178 Avios und 50 Tierpoints
  • Gold: 13.630 Avios und 50 Tierpoints

Für die anderen Vielfliegerprogramme sei aus wheretocredit verwiesen.

Meilen sammeln mit Hotels

Noch etwas erhöhen könnt ihr eure Meilenausbeute, wenn ihr auch bei der Hotelbuchung ein Portal nutzt mit welchem sich Meilen sammeln lassen. Wusstet ihr zum Beispiel, dass ihr sowohl mit Hotelbuchungen über booking.comhotels.com und Expedia Meilen sammeln könnt? Mehr dazu in den folgenden Posts:

Danke an Flynous für den Fund!

Zum weiterlesen:

Meilenaktion des Monats:

10.000 Miles & More Meilen für 109,40€ (1,09 Cent pro Meile) mit dem Hörzu 12-Monatsabo.

3 Kommentare

  1. Kann man auch in Philadelphia bleiben und den Weiterflug nicht antreten? Wie würde das mit dem Rückflug funktionieren?

    • Hi Adrian
      Mann kann das Ganze natürlich auch als günstigen Flug nach PHL nehmen, allerdings musst du dir bewusst sein, dass nach Nichtantreten eines Segments auch alle folgenden Segmente verfallen, es wäre also quasi ein Oneway nach PHL für 192€. Wie du von PHL zurückkommst müsstest du separat schauen, jedenfalls nicht auf dem Ticket.
      Gruss
      Benedikt

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*