Park Hyatt Hamburg Eingang 1
19. September 2021 Lisa 3 Aktuelle Angebote, Highlights, Hotelangebote

Park Hyatt Hamburg mit Vorteilen und kostenfreier dritter Nacht in einer Suite buchen

Nur 15 Gehminuten trennen das Fünf-Sterne-Hotel Park Hyatt Hamburg von der Elbphilharmonie und weiteren Sehenswürdigkeiten der hanseatischen Metropole – perfekt für einen Kurztrip in den Norden Deutschlands! Bucht ihr das Hotel über Hyatt Privé, profitiert ihr von wertvollen Vorteilen wie beispielsweise inkludiertem Frühstück für 2 Personen, 100 USD Hotelguthaben und einem Zimmerupgrade nach Verfügbarkeit! Zudem gibt es derzeit bei Buchung einer Suite auch noch die dritte Nacht kostenlos.

Park Hyatt Hamburg – Das Angebot

  • Aktion: Hyatt Privé Suite Aktion – 3 Nächte zum Preis von 2 Nächten bei Buchung einer Suite
  • gültig ab Kategorie Junior Suite
  • Buchungs- und Reisezeitraum: unbestimmt
  • Hyatt Privé Vorteile: 100 USD Hotelguthaben, kostenfreies Frühstück, Upgrade nach Verfügbarkeit (außer von Park Suite auf Park Executive Suite)
  • Preis an einem Wochenende für 2 Personen: ab 828 € für 3 Nächte (Junior Suite)
  • Stornierung: kostenlos bis 24 Stunden vor Anreise
  • Als Preisgrundlage gilt die “Standard Rate” bzw. der “Standardpreis”, wie sie auf der Hyatt-Website zu finden sind. Keine Mitgliederraten, Sonderangebote oder andere Pakete.

Direkt zur Buchung

Erst Ende August ist die Hyatt Privé Suites & Villas Aktion offiziell ausgelaufen, die global ausgerollt und damit in vielen Hyatt Hotels weltweit buchbar war. Doch das Park Hyatt Hamburg hat die Aktion im Alleingang für sich nun auf unbestimmte Zeit verlängert. Das bedeutet aber auch, die Aktion kann vom Hotel von heute auf morgen beendet werdet.

Dank dieser Aktion könnt ihr drei Nächte zum Preis von zwei Nächten buchen (gültig ab Zimmerkategorie Junior Suite) und erhaltet damit einen effektiven Rabatt von 33%. Die Aktion bietet sich damit insbesondere für die Buchung eines verlängerten Wochenendes an. Da die Aktion auch diesmal wieder repeatable ist, können auch bspw. sechs Nächte zum Preis von vier gebucht werden. Wählt ihr zum Beispiel drei Nächte (Donnerstag bis Sonntag) Ende September / Anfang Oktober, kostet euch der Aufenthalt 828 Euro. Der Zimmerpreis liegt damit bei durchschnittlich 276 Euro pro Nacht. Bei Hyatt Privé gilt übrigens immer die flexible Standardrate (keine Mitglieder- oder andere Sonderraten), die ihr auch auf der offiziellen Hyatt Website findet.

Park Hyatt Hamburg Prive Suite Offer

Park Hyatt Hamburg – Die Vorteile

Bucht ihr das obige Angebot, ist nicht nur jede dritte Nacht gratis, sondern ihr könnt euch auch noch auf weitere wertvolle Vorteile freuen, die im Rahmen des Hyatt Privé Programms gewährt werden. Die folgenden Hyatt Privé Vorteile warten im Park Hyatt Hamburg auf euch:

  • Hotelguthaben im Wert von 100 USD pro Zimmer pro Aufenthalt – nutzbar für Hotel-Bars, -Restaurants, -Spa etc.
  • Tägliches kostenfreies Frühstück für 2 Personen im Hotelrestaurant
  • Zimmerupgrade um eine Kategorie (außer von einer Nicht-Suite in eine Suite und ggf. von Standard Suiten auf Premium Suiten) nach Verfügbarkeit
  • Willkommensgeschenk und -brief
  • Early Check-In (frühestens ab 9:00 Uhr) nach Verfügbarkeit
  • Late Check-Out (spätestens bis 16:00 Uhr) nach Verfügbarkeit
  • Standard Wifi
  • Reguläre Punktegutschrift im World of Hyatt Programm
  • Bis 24 Stunden vor Anreise kostenfrei stornierbar

Park Hyatt Hamburg – Über das Hotel

Das Fünf-Sterne-Hotel der Metropole im Norden bietet euch 252 Zimmer und Suiten, in denen sich allesamt hanseatische Architektur sowie hochwertige Materialien wie Kirschholz, Marmor und Sandstein wiederfinden. Für Langzeitgäste stehen zusätzlich 31 Apartments bereit. In allen Zimmern des Park Hyatt Hamburg Hotels findet ihr übrigens eine Nespresso-Kaffeemaschine, die ihr kostenfrei nutzen könnt sowie täglich zwei kostenlose Flaschen Mineralwasser.

Das Hotel verfügt über die folgenden Zimmerkategorien und Suiten:

  • Standardzimmer (nicht gültig für das aktuelle Hyatt Privé 3 für 2 Suites-Offer)
  • Deluxe Zimmer (nicht gültig für das aktuelle Hyatt Privé 3 für 2 Suites-Offer)
  • Standardzimmer mit Club Zugang (nicht gültig für das aktuelle Hyatt Privé 3 für 2 Suites-Offer)
  • Deluxe Zimmer mit Club Zugang (nicht gültig für das aktuelle Hyatt Privé 3 für 2 Suites-Offer)
  • Junior Suite
  • Park Suite
  • Park Executive Suite
  • Imperial Suite
  • Präsidentensuite

Im Apples Restaurant legt man Wert auf die Regionalität der Produkte. Gleichzeitig könnt ihr in der offenen Showküche den Köchen bei ihrer Arbeit zusehen. Hier wird auch das Frühstück serviert, am Wochenende sogar bis 12 Uhr – perfekt für Langschläfer. In den Sommermonaten lässt es sich auf der zum Restaurant gehörigen Terrasse bestens aushalten. Abends lockt dann die Apples Bar mit ihrem großen Angebot an Cocktails. Die Barkeeper sind auf Zack und zaubern euch auch gerne mal einen Drink, der nicht auf der Karte steht. Der ideale Ort, um das Hyatt Privé Hotelguthaben loszuwerden. Uns hat bei unserem Besuch im September 2021 der Apples Mojito, einer der Signature Drinks, hervorragend geschmeckt.

Als Benedikt aus unserer Redaktion im September 2020 zu Corona-Zeiten im Park Hyatt Hamburg übernachtet hat (Review Park Hyatt Hamburg), war die Club Lounge noch geschlossen. Stattdessen hat man das Club Angebot in die Park Lounge “verlegt”, wo es am späten Nachmittag kostenlose Snacks und Getränke gab. Eine bunte Auswahl an Häppchen wurde auf einer Etagere serviert und die Getränke umfassten Softdrinks, Wein, Cocktails oder Champagner. Update: beim Besuch von Lisa und Markus im September 2021 war die Club Lounge im 7. Stock wieder geöffnet und auch das Apples Restaurant sowie die Bar waren wieder regulär in Betrieb.

Egal ob ihr geschäftlich oder privat in Hamburg seid – bevor es zum Dinner geht, bietet sich ein Besuch des 1.000 m² großen Club Olympus an, der für Hotelgäste kostenfrei ist. Hier könnt ihr euch im Fitness Center auspowern, im Yoga-Raum neue Energie tanken oder im Spa mit 20m langem Pool, Whirlpool, Sauna, Sanarium und Dampfbad entspannen. Gegen Gebühr könnt ihr wohltuende Massagen sowie Kosmetikbehandlungen buchen. Stand September 2021: Fitness, Pool und Spa-Bereich sind nach der Corona-Pause nun wieder geöffnet.

Zu den weiteren Annehmlichkeiten und Ausstattungsmerkmalen des Park Hyatt Hamburg zählen 9 Tagungsräume, ein Park Service, ein Concierge Service, Flughafentransfer sowie ein Business Center. Reisende mit kleinen Kindern können sich über den sogenannten VIB „Very Important Baby“-Service freuen und nach Bedarf auch den Babysitter-Service nach Vereinbarung in Anspruch nehmen.

Park Hyatt Hamburg – Die Buchung

Die oben vorgestellte Pay 2 Stay 3 Aktion für Suiten ist an die Nutzung des Hyatt Privé Programms geknüpft. Die Buchung eines Hotels über das Hyatt Privé Programm ist grundsätzlich leider nicht online möglich. Möchtet ihr das Park Hyatt Hamburg oder ein anderes Hyatt Privé Hotel mit den kostenfreien Vorteilen aus der obigen Liste buchen, so könnt ihr dies tun, indem ihr uns eine unverbindliche Buchungsanfrage über das untenstehende Formular schickt. Diese bearbeiten wir dann in Kooperation mit unserem Partner-Reisebüro Cube:Travel. In der Regel erhaltet ihr eine Antwort innerhalb von 24 bis 48 Stunden. Beachtet dazu auch die FAQ zum Hyatt Privé Programm.

Hyatt Privé – Was ist das überhaupt?

Bei Hyatt Privé handelt es sich um ein sogenanntes Preferred Partner Programm, dessen Raten und Konditionen für Privatpersonen nicht öffentlich zugänglich sind. Eine Buchung ist nur über spezialisierte Reiseberater oder Reisebüros möglich. Fast jede große Hotelkette, die luxuriöse Marken im Portfolio führt, verfügt über ein solches separates Reiseberaterprogramm, in dem Raten mit Sondervorteilen hinterlegt sind. Was diese Raten und das Buchen über Reiseberaterprogramme so besonders macht, sind die vielzähligen Vorteile, die man als Hotelgast ohne Aufpreis dazu erhält. Diese umfassen zum Beispiel tägliches Frühstück für zwei Personen, Zimmerupgrades, Early Check-In, Late Check-Out, bis zu 100 USD Hotelguthaben oder sogar Gratisnächte. Eine umfassende Einführung findet ihr in Hyatt Privé – Jede Menge Vorteile in Hyatt Hotels auch ohne Status.

Andere Preferred Partner Programme, die wir euch bereits vorgestellt haben, sind:

Um euch die Buchung über solche Programme zu ermöglichen, sind wir eine Kooperation mit einem der wenigen Reisebüros in Deutschland eingegangen, die Zugriff auf die speziellen Raten sowie die inkludierten Vorteile haben – die Cube:Travel GmbH mit Sitz in Berlin. Bei Hyatt Privé gilt übrigens immer die Standardrate, die ihr auch auf der offiziellen Hyatt Website findet.

Park Hyatt Hamburg – Fazit

Ob ihr geschäftlich oder in eurer Freizeit in die Hafenstadt reist – das Park Hyatt Hamburg ist in beiden Fällen eine top Adresse für einen entspannten Aufenthalt im Norden Deutschlands. Dass ihr diesen dann noch mit den kostenfreien, wertvollen Vorteilen des Hyatt Privé Programms kombinieren könnt, macht die Buchung umso attraktiver. Wenn ihr dann auch noch in einer Suite wohnen wollt und das Hyatt Privé 3 für 2 Suites Offer bucht, erzielt ihr ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis im Park Hyatt Hamburg.

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Gold Kreditkarte mit 40.000 Punkten

Sichert euch für kurze Zeit 40.000 Punkte (bis zu 32.000 Meilen) statt regulär 20.000 Punkte. Solltet ihr die Punkte wider Erwarten nicht für Flüge nutzen können, lassen sich diese in 200 Euro Bargeld umwandeln.

  • 40.000 Punkte Rekord-Willkommensbonus (nur bis 10.11.2021)
  • +50 Euro Wunschgutschein
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz
  • Auslandsreise- und Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Sixt Gold und Hertz Gold Status
  • Vergünstigter Priority Pass
  • Kostenlose Zusatzkarte
  • [Mehr Infos]

Hinweis: Für die American Express Business Gold Kreditkarte gibt es ebenfalls einen 40.000 Membership Rewards Punkte Bonus.