qatar airways first class a380 sitz 2
30. Dezember 2020 Markus 0 News

Qatar Airways plant in den nächsten Jahren neue First Class in der B777X

Qatar Airways arbeitet gerade an einer neuen First Class Kabine für einige der bestellten Boeing 777X. Diese Maschinen sollen langfristig die Airbus A380 auf bestimmten Europa-Routen ablösen, die ebenfalls über eine First Class verfügt. Die neue First Class soll mal wieder Maßstäbe setzen, ähnlich, wie es die Qsuite für die Business Class getan hat.

Ein exklusives Produkt für exklusive Kunden und Routen

Akbar Al Baker, CEO der Qatar Airways Group, sagte gegenüber dem Portal Executive Traveller, dass dieses neue First Class Produkt jedoch nur in wenigen ausgewählten Maschinen des Typs Boeing 777X eingebaut wird, die auf den wichtigen Routen nach Europa verkehren. Aktuell erhält die Qatar Airways First Class relativ wenig Aufmerksamkeit, weil die Qsuite so besonders ist. Zudem findet man die First Class, die aus acht offenen Suiten in einer 1 – 2 – 1 Konfiguration besteht, bei Qatar Airways nur in den Airbus A380. Bei der neuen Qatar Airways First Class soll es sich dann um eine sehr exklusive First Class Kabine handeln, die vielleicht nur über vier Sitze verfügen soll. Bis das neue High-End-Produkt auf den Markt kommt, wird es wohl noch ein paar Jahre dauern. Denn wenn Al Baker und Qatar ein neues First Class Produkt einführen wollen, dann soll es nicht weniger als ein Meilenstein sein. Um einen Gamechanger zu entwickeln, braucht es Zeit.

qatar airways first class a380 kabine 1
Aktuelle First Class Kabine der Qatar Airways im A380

Bis zur neuen Qatar Airways First Class wird es noch dauern

Deshalb werden die ersten Boeing 777X, die frühestens 2022 an Qatar Airways ausgeliefert werden, nicht über das neue Produkt verfügen. Insgesamt hat das oneworld-Mitglied 50 Boeing 777X bestellt, die die aktuelle Boeing 777-300ER Teilflotte ersetzen sollen. Executive Traveller geht davon aus, dass die Maschinen mit der neuen Premiumkabine die letzten zehn Airbus A380 ablösen werden, die zwischen 2024 und 2028 ausgeflottet werden. Sollte Qatar Airways in der Planung vorankommen, werden wir sicherlich in den nächsten Monaten und Jahren neue Details erhalten.

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Business Platinum Kreditkarte mit 75.000 Punkten
  • 75.000 statt 50.000 Membership Rewards Punkte Willkommensbonus (nur bis 15.12.2022)
  • Kostenloser Zugang zu fast allen Lufthansa Business und Senator Lounges weltweit
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben + 200 Euro Dell Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Statusvorteile bei zahlreichen Hotelprogrammen
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen
  • Mehrere Zusatzkarten inklusive
  • [Mehr Infos]

Tipp: Aktuell gibt es auch die American Express Platinum Kreditkarte Österreich (50.000 Punkte), American Express Business Gold Kreditkarte (50.000 Punkte), Payback American Express Kreditkarte (3.000 Payback Punkte), Miles & More Frequent Traveller Kreditkarte (10.000 Meilen), Miles and More Kreditkarte Blue (8.000 Meilen) und Revolut (20 Euro Guthaben) mit deutlich erhöhten Willkommensboni.