Qatar Airways Frequent Flyer Lounge London Heathrow Copyright
17. September 2022 Markus 0 News

Qatar Airways eröffnet Vielflieger-Lounge in London Heathrow

Das oneworld-Mitglied aus Katar verbessert sein Check-In- und Lounge-Angebot am Flughafen London Heathrow: Qatar Airways hat dort eine neue Lounge für Vielflieger und Statusinhaber sowie eine speziellen Check-In-Bereich für First Class und Business Class Passagiere eröffnet.

Qatar Airways Premium Lounge wiedereröffnet

London Heathrow ist eine sehr wichtige Destination für Qatar Airways. Aktuell bietet die Airline sechs Flüge pro Tag zwischen ihrem Drehkreuz in Doha und London Heathrow an. Deshalb lohnt es sich für Qatar Airways, ihren Premium- und Statuskunden auch vor dem Abflug in London die gewohnte Qualität zu bieten. Bislang betrieb Qatar Airways in Terminal 4 eine Premium Lounge, die ausschließlich Qatar Airways und oneworld Passagieren der First Class und Business Class (gebucht im Elite, Comfort oder Classic Fare) zur Verfügung stand. Terminal 4 wurde jedoch während der Pandemie geschlossen und erst Mitte Juni wiedereröffnet. In dieser Zeit konnte Qatar Airways ihre eigene Premium Lounge also nicht nutzen. Nun hat die Fluglinie die Wiedereröffnung der Premium Lounge in Terminal 4 bekanntgegeben.

Neue Vielflieger-Lounge von Qatar Airways London Heathrow

Doch nicht nur das. Gleichzeitig gibt die Fluglinie aus Doha bekannt, dass man eine neue Lounge für Vielflieger in London Heathrow eröffnet hat. Es ist die erste ihrer Art außerhalb des Heimatflughafens in Doha. Sie steht Statusinhabern von Qatar Airways und ihren oneworld Partnern zur Verfügung und befindet sich ein Stockwerk unterhalb der Premium Lounge. Die neue Frequent Flyer Lounge bietet den Gästen ein warmes und kaltes Buffet sowie eine große Auswahl an Getränken. Leider hat Qatar Airways nur ein Foto der neuen Lounge zur Verfügung gestellt.

Neue Premium-Check-In-Bereich in Terminal 4

Außerdem hat Qatar Airways einen speziellen Check-In-Bereich für First Class und Business Class Passagiere in Heathrow eingerichtet. In diesem Bereich sind die Passagiere eingeladen, mit einem Getränk zu entspannen, während der Check-In durchgeführt wird.

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Gold Kreditkarte mit 40.000 Punkten
  • Rekord: 40.000 (statt regulär 20.000) Punkte oder 200€ Willkommensbonus (bis 19.04.2023)
  • +3.000 Punkte für den Abschluss der kostenlosen Zusatzkarte
  • Bei 12 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz
  • Auslandsreise- und Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Sixt Gold und Hertz Gold Status
  • Vergünstigter Priority Pass
  • Kostenlose Zusatzkarte
  • [Mehr Infos]

Tipp: Es ist ein guter Jahresanfang für Meilensammler auf der Suche nach einer neuen Kreditkarte. Neben der Amex Gold gibt es auch für die Miles & More Gold (30.000/40.000 Meilen), Amex Business Platinum (75.000 Punkte), Payback Amex (4.000 Punkte/Meilen) und Amex Platinum Österreich (50.000 Punkte) deutlich erhöhte oder Rekord-Boni.