lufthansa business class airbus 350 sitze
10. November 2020 Markus 2 News

Reiseversicherung bei Lufthansa, SWISS und Austrian Airlines deckt nun Corona ab

Die Lufthansa Group arbeitet gerade an verschiedenen Maßnahmen, um das Reisen für ihre Passagiere sicherer zu gestalten. Die vorhandene Reiseversicherung der Konzernairlines Lufthansa, Austrian Airlines und SWISS wurden deshalb um bestimmte Corona-Leistungen ergänzt. Kunden der Lufthansa Group müssen sich nach Kauf dieser Versicherung keine Sorgen um mögliche Behandlungs- und/oder Quarantänekosten machen.

Was ist bei den neuen Reiseversicherungen gedeckt?

Die drei Airlines Lufthansa, SWISS und Austrian Airlines ergänzen deshalb die bisherigen Reiseversicherungen ihres Partners AIG Europe S.A. um ein Covid-19 Paket. Das bedeutet, dass ab sofort die Reiseversicherungen der AIG nun auch Behandlungs- und Quarantänekosten sowie Reiserücktritte und medizinische Rücktransporte von Lufthansa-Passagieren abdecken. Die Reiseversicherungen sind optional, kostenpflichtig und gelten für Kunden mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Passagiere können zwischen den Optionen „Travel Care“ und „Travel Care Plus“ wählen.

Travel Care

  • Ausgleichszahlung im Falle einer Quarantäne am Zielort (120 EUR pro Tag pro für maximal 14 aufeinander folgende Tage)
  • Reiserücktrittsversicherung (Versicherungssumme bis zu 4.000 EUR)
  • Reiseabbruchsversicherung (Versicherungssumme bis zu 4.000 EUR)

Hier geht es zum Produktinformationsblatt der Travel Care Versicherung

Trave Care Plus

  • Ausgleichszahlung im Falle einer Quarantäne am Zielort (120 EUR pro Tag für maximal 14 aufeinander folgende Tage)
  • Reiserücktrittsversicherung (Versicherungssumme bis zu 4.000 EUR)
  • Reiseabbruchsversicherung (Versicherungssumme bis zu 4.000 EUR)
  • Übernahme der Behandlungskosten im Falle einer Covid-19-Erkrankung (bis zu 200.000 EUR inkl. Rücktransport)
  • Medizinischer Notfallrücktransport, Evakuierung und Rückführung (bis zu 200.000 EUR inkl. Behandlungskosten)

Hier geht es zum Produktinformationsblatt der Travel Care Plus Versicherung

Wie bucht man die neue Reiseversicherung bei Lufthansa, Austrian und SWISS?

Die Reiseversicherungen können einfach während der Flugbuchung in den Warenkorb hinzugefügt werden. Nachdem man seine Route und Flugdaten eingegeben und die gewünschten Flüge und Tarife ausgewählt hat, folgt im weiteren Buchungsschritt die Möglichkeit, Zusatzleistungen hinzufügen.

Lufthansa Reiseversicherung Corona Bei Buchung Hinzufuegen
Lufthansa Reiseversicherung mit Corona-Leistungen bei der Buchung hinzufügen

In unserem Beispiel haben wir einen einfachen Flug von Frankfurt nach Rom abgefragt und folgende Preise für die jeweiligen Versicherungsoptionen erhalten: Travel Care: 32,52 EUR und Travel Care Plus: 68,57 EUR. Diese Preise der Produkte variieren aber abhängig vom Reiseverlauf. Wer sich für Trave Care Plus interessiert, klickt auf “Alternative Versicherungsprodukte”.

Das könnte dich auch interessieren: