tortue hamburg hotel bett
22. März 2021 Mark 3 Hotelangebote

Rocketmiles Neukunden Bonus: 5.000 Meilen extra für die erste Buchung (inkl. Miles & More)

Das Hotelportal Rocketmiles meldet sich mit einem spannenden Angebot zurück. Neukunden des Rocketmiles Hotelportals können sich 5.000 Meilen zusätzlich für ihre erste Buchung sichern. Die als Daydream bezeichnete Promo gilt für viele der kooperierenden Vielfliegerprogramme und weist keinen Mindestaufenthalt auf. Mit dem passenden Hotel und Vielfliegerprogramm ist es daher möglich indirekt einen Großteil des Übernachtungspreises in Form von Meilen zurück zu erhalten. Auf indirekten Wege kann die Aktion auch von Miles & More Meilensammlern genutzt werden.

Rocketmiles Neukunden Bonus – Die Details

  • Aktion: 5.000 Meilen zusätzlich
  • Buchungszeitraum: bis 31.03.2021
  • Reisezeitraum: keine Einschränkung
  • Mindestaufenthalt: 1 Tag

Zur Aktion

Für über Rocketmiles getätigte Hotelbuchungen können regulär bis zu ca. 1.000/2.000 Meilen pro Nacht gesammelt werden. Wie hoch die Gutschrift im Detail ausfällt hängt sowohl vom gewählten Vielfliegerprogramm als auch vom Hotel ab. Für bis Ende März 2021 getätigte Buchungen erhalten Neukunden jedoch 5.000 Meilen zusätzlich. So wird es möglich mit nur einer Nacht 6.000 oder 7.000 Meilen zu sammeln. Dieser Bonus gilt zwar nur für teilnehmende und nicht pauschal für alle buchbaren Hotels, doch sollte es kein Problem sein ein Hotel mit erhöhter Gutschrift zu finden. Um den Bonus zu erhalten müsst ihr über die zugehörige Aktionsseite buchen.

Den Konditionen lässt sich nicht entnehmen welche der kooperierenden Vielfliegerprogramme an der Aktion teilnehmen. Die Aktion scheint jedoch für die Mehrheit der Programme gültig zu sein, darunter zum Beispiel die folgenden.

  • Air France Flying Blue
  • Alaska Airlines Mileage Plan
  • American Airlines AAdvantage
  • British Airways Executive Club
  • Emirates Skywards
  • Etihad Guest
  • Heathrow Rewards (umwandelbar in Miles & More Meilen)
  • Singapore Airlines KrisFlyer
  • United MileagePlus

Die Aktion gilt für alle Buchungen bis zum 31.03.2021. Der Reisezeitraum ist nicht weiter eingeschränkt. Ihr könnt übrigens auf der Rocketmiles Webseite direkt eine Suche starten ohne euch zuvor registrieren zu müssen. So könnt ihr sehen, ob die angeboten Meilen für euer Ziel und Reisezeitraum von Interesse sind.

“Qualifying Activity: This offer is limited to new Rocketmiles customers booking with this specific promotional link (www.rocketmiles.com/daydream) or on the Rocketmiles app using code “daydream” by 11:59PM CT on March 31, 2021. Bonus only applies to eligible properties marked on the search results. Eligibility can change at any time. Bonus does not apply to Booking.com properties. Limit one per customer. Limit one per stay. Rocketmiles reserves the right to retract a bonus at any time if it detects technical errors, cancel/rebooking activity (defined by identical search criteria), or any deceptive behavior attempted to circumvent the limits expressed above including multiple accounts. Promotional offer cannot be applied to existing bookings, retroactively applied to bookings not made using the link above or combined with any other offers.

If Rocketmiles is not contacted directly with a refund request until after rewards have already been posted, any approved refund amount may be reduced by up to the full retail value of the reward. Rewards that cannot be posted due to incorrect or incomplete information may become ineligible after 12 months and no customer response to our email outreach.”

Tipp: Mit Rocketmiles Miles & More Meilen sammeln

Miles & More gehört nicht zu den Kooperationspartnern von Rocketmiles, schließlich betreibt das Programm mit Miles & More Hotels & Cars ein eigenes Hotelportal. Dennoch ist es möglich mit Rocketmiles auf indirektem Wege Miles & More Meilen zu sammeln. Der Schlüssel ist Heathrow Rewards, Treueprogramm des Flughafen London Heathrow. Interessant wird Heathrow Rewards durch die Möglichkeit gesammelte Punkte in Meilen ausgewählter Vielfliegerprogramme umwandeln zu können.

  • Aer Lingus Aer Club: 250 Punkte = 250 Avios
  • Cathay Pacific Asia Miles: 250 Punkte = 250 Meilen
  • British Airways Executive Club: 250 Punkte = 250
  • Emirates Skywards: 250 Punkte = 250 Meilen
  • Singapore Airlines KrisFlyer: 250 Punkte = 250 Meilen
  • Lufthansa Miles & More: 250 Punkte = 250 Meilen
  • Aegean Miles+Bonus: 250 Punkte = 250 Meilen
  • Royal Brunei Airlines Royal Skies: 250 Punkte = 250 Meilen
  • Virgin Atlantic Flying Club: 250 Punkte = 250 Meilen

Wie ihr seht beträgt das Transferverhältnis in der Regel 1 zu 1. Aus 5.000 Heathrow Rewards Punkten werden also beispielsweise 5.000 Miles & More Meilen. Somit steht die Rocketmiles Aktion indirekt auch Miles & More Meilensammlern offen. Mehr Infos zu Heathrow Rewards findet ihr in unserem Detail-Artikel: Heathrow Rewards Punkte in Meilen umwandeln.

Lohnt sich die Buchung über Rocketmiles?

Diese Frage pauschal zu beantworten ist nicht ganz einfach. Prinzipiell ist es aufgrund dieser Aktion möglich 6.000 oder 7.000 Meilen mit nur einer Übernachtung zu sammeln – und das selbst für Hotels, die nur ca. 100 Euro kosten. Setzt ihr den Wert einer Meile mit ca. 1 bis 2 Cent an (hängt vom Programm ab) könnt ihr im besten Fall effektiv den gesamten Übernachtungspreis in Form von Meilen zurück erhalten.

Beispiel: Eine Nacht im Mövenpick Hotel Berlin am Potsdamer Platz im Sommer gibt es für 80 Euro. Ihr erhaltet dank Rocketmiles Neukunden Aktion 6.000 statt 1.000 Heathrow Rewards Punkte, welche in 6.000 Miles & More Meilen umgewandelt werden können. Schreibt man einer Miles & More Meile einen Wert von 1 Cent zu (was eher konservativ ist), erhält man also effektiv einen Rabatt auf den Hotelpreis von ca. 75%. Wer einen Wert von 1,33 Cent oder mehr ansetzt, bucht das Hotel effektiv kostenlos.

Rocketmiles Aktion Heathrow Rewards Moevenpick Berlin

Beachtet, dass Rocketmiles nicht immer der günstigste Anbieter ist und auch teurer als andere Anbieter sein kann. Pauschale Angaben sind hier also schwer zu machen. Prüft also für euren Einzelfall ob es sich lohnt. Aufgrund des sehr hohen Neukunden Bonus kann ein Aufpreis aber auch gerechtfertigt sein.

Wer oder was ist Rocketmiles?

Die Grundidee von Rocketmiles ist es das Buchen von Hotelübernachtungen mit Vielfliegermeilen zu vergüten. Im Prinzip funktioniert die Seite wie jede andere Hotelbuchungsseite, die nach der Angabe von Reisezeitraum und -ort mögliche Hotels zur Auswahl anzeigen. Wie andere Buchungsseiten auch verdient Rocketmiles an dieser Vermittlung eine Provision. Einzigartig an Rocketmiles ist aber, dass ihr für jede Buchung Vielfliegermeilen erhaltet. Wieviele Meilen man letztlich erhält, hängt vom gebuchten Hotel, der Reisezeit und – dauer, sowie eventuellen Bonusaktionen ab. Bis zu 10.000 Meilen pro Nacht sind möglich.

Da auch Rocketmiles nichts zu verschenken hat, müsst ihr bei einer so hohen Anzahl an Meilen, natürlich mit einem entsprechend hohen Hotelpreis rechnen. Es gibt aber auch günstigere Hotels, die dann mit weniger Meilen vergütet werden. Im Endeffekt sollte man natürlich mit anderen Buchungsportalen vergleichen um zu sehen, ob das gewünschte Hotel woanders eventuell günstiger ist. Jenachdem welchen Gegenwert ihr einer Meile zuschreibt, kann ein Aufpreis aber durchaus gerechtfertigt sein.

Rocketmiles Neukunden Bonus – Fazit

Portale wie Rocketmiles und Kaligo sind immer mal wieder einen Blick wert. Während Aktionen wie dieser lassen sich durchaus attraktive Deals finden. Allerdings sollte man immer die Preise mit anderen Hotelbuchungsseiten vergleichen und schauen, ob die Meilen eine eventuell Preisdifferenz wert sind. Ein weiterer bekannter Nachteil von Rocketmiles und Co. ist die Tatsache, dass diese von Hotels als Drittportale gewertet werden. Als Nutzer eines Treueprogramms wie bspw. Hilton Honors oder World of Hyatt müsst ihr daher auf eure üblichen Statusvorteile verzichten. Nutzt Rocketmiles daher am besten für das Buchen unabhängiger Hotels oder für Hotelaufenthalte bei denen ihr auf Statusvorteile verzichten könnt.


Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
Payback American Express Kreditkarte mit 3.000 Punkten Bonus
  • 3.000 statt 1.000 Payback Punkte (=3.000 Miles & More Meilen) [nur bis 25.04.2021]
  • Kostenlos Miles & More Meilen sammeln
  • Sammelrate: 1 Payback Punkt je 2 Euro Umsatz (Verdopplung möglich mit Payback MAX Turbo)
  • Jahresgebühr: 0€ (dauerhaft kostenlos)
  • Zusätzliche Punkte mit Amex Ofers sammeln
  • Kostenlose Zusatzkarte
  • [Mehr Infos]