eurowings airbus a320 fluegel
19. April 2021 Markus 0 News

Sechs neue Ziele von Eurowings ab Dortmund ab Juni 2021

Ab Anfang Juni 2021 wird Eurowings von Dortmund sechs neue Ziele in Spanien, Italien und Griechenland anfliegen. Zu diesem Zweck stationiert die Lufthansa-Tochter einen zweiten Airbus im Ruhrgebiet. Zudem werden die Frequenzen vor allem nach München und Palma de Mallorca erhöht.

Besondere Maschine wird ab Dortmund eingesetzt

Durch die Steigerung des Angebots ab Dortmund, wird Eurowings deutlich häufiger den „BVB Mannschafts-Airbus“ einsetzen. Hierbei handelt es sich um einen Airbus A320, der mit den Vereinsfarben von Borussia Dortmund lackiert wurde und dessen Heck das Wappen des Revierclubs ziert. Für alle Schalke-Fans, die dieses Flugzeug vermeiden wollen: Die Maschine hat das Kennzeichen D-AIZR. Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten, also versuchen wir uns schnell auf die Fakten zu konzentrieren.

Neue Ziele der Eurowings liegen am Mittelmeer

Die neuen touristischen Destinationen sind Alicante, Malaga (beide in Spanien), Catania, Neapel (beide in Italien) Heraklion und Kavala (beide in Griechenland). Die Flugverbindungen werden alle in der ersten Juniwoche aufgenommen. Da die Flugzeiten je nach Wochentag deutlich variieren können, findet ihr hier die Anzahl der Flüge pro Woche.

  • Dortmund – Alicante (ALC): zweimal pro Woche, ab 02. Juni 2021
  • Dortmund – Malaga (AGP): zweimal pro Woche, ab 02. Juni 2021
  • Dortmund – Catania (CTA): dreimal pro Woche, ab 02. Juni 2021
  • Dortmund – Neapel (NAP): zweimal pro Woche, ab 04. Juni 2021
  • Dortmund – Heraklion (HER): dreimal pro Woche, ab 01. Juni 2021
  • Dortmund – Kavala (KVA): zweimal pro Woche, ab 03. Juni 2021

Eurowings Sechs Neue Routen Ab Dortmund Juni 2021

Neben der Erweiterung des Streckennetzes, wird Eurowings im Sommerflugplan 2021 die Anzahl der Flüge nach München, Split und Mallorca erhöhen. Nach München wird Eurowings bis zu 11-mal pro Woche fliegen, nach Split in Kroatien zweimal pro Woche und nach Palma de Mallorca sogar 16-mal wöchentlich.

Ab sofort ist für Passagiere von Eurowings auf allen Flügen von Deutschland nach Spanien die neue Gesundheitsdaten-Lösung „myHealth Docs“ nutzbar. Um das Angebot nutzen zu können, checken sich Passagiere wie über die Eurowings App ein. In einem weiteren Schritt können sie über „myHealth Docs“ eine digitale Gesundheits-Selbstauskunft ausfüllen, welche für die Einreise in Pandemiezeiten benötigt wird. Diese beinhaltet beispielsweise die Beantwortung von Gesundheitsfragen, bestätigt das Vorliegen der Online-Registrierung für Spanien sowie das Vorliegen eines negativen Corona-Tests. Auf Basis dieser Daten wird automatisch die digitale Bordkarte erstellt, mit dem zusätzlichen Vermerk, dass alle verpflichtenden Einreisedokumente vollständig vorliegen.

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Business Platinum Kreditkarte mit 150.000 Punkten
  • 150.000 oder 750€ Rekord-Willkommensbonus (nur bis 07.09.2021)
  • Neu: Kostenloser Zugang zu fast allen Lufthansa Business und Senator Lounges weltweit
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Statusvorteile bei zahlreichen Hotelprogrammen
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen
  • [Mehr Infos]