singapore airlines first class 777 sitz
17. Mai 2019 Mark 0 News

Singapore Airlines zieht First Class von Kopenhagen ab

Bisher ist Kopenhagen eine Art Geheimtipp für das günstige Buchen der Singapore Airlines First Class. Die Route weist in der Regel gute Verfügbarkeiten auf und ist im Gegensatz zu den A380 Routen der Airline nicht nur mit KrisFlyer, sondern auch Miles & More Meilen buchbar. Ab Ende Oktober 2019 wird sich das ändern, denn zu diesem Zeitpunkt wird die bisher eingesetzte Boeing 777-300ER durch einen A350 ersetzt, welcher keine First Class an Bord hat. Ab November 2019 gibt es damit nur noch 4 Singapore Airlines First bzw. Suites Routen von und nach Europa…

Kopenhagen – Singapur ab November mit dem A350

Bisher fliegt Singapore Airlines an 5 Tagen in der Woche mit einer Boeing 777-300ER, welche Platz für 4 First Class, 48 Business Class, 28 Premium Economy und 184 Economy Class Passagiere bietet, von Kopenhagen nach Singapur.

  • SQ351: Kopenhagen 12:30 – Singapur 07:30+1
  • SQ352: Singapur 23:50 – Kopenhagen 05:25+1

Ab dem 28.10.2019 übernimmt dann schließlich ein A350-900 die Route. Dieser verfügt über eine Dreiklassen-Bestuhlung mit 42 Business Class, 24 Premium Economy und 187 Economy Sitzen.

Singapore Airlines Business Class A350 Sitz
Business Class im Singapore Airlines A350

Singapore Airlines Ziele in Europa

Kopenhagen ist nicht das erste europäische Ziel, dass die Boeing 777 und damit eine First Class Verbindung verloren hat. In den vergangenen Jahren wurde zahlreiche europäische Routen, darunter Amsterdam, Barcelona, Manchester, Mailand, Stockholm, Moskau und München auf den deutlich sparsameren A350 umgestellt, welcher nun der mit Abstand am häufigsten eingesetzte Flugzeugtyp auf Singapore Airlines Flügen von und nach Europa ist. Folgende Ziele werden derzeit mit dem A350 angeflogen:

  • Düsseldorf
  • München
  • Amsterdam
  • Kopenhagen (ab 28.10.2019)
  • Manchester
  • Mailand
  • Barcelona
  • Rom
  • Istanbul
  • Stockholm
  • Moskau

Am Ende Oktober 2019 verbleiben nur noch 4 Ziele in Europa, welche von Singapore Airlines mit einer First Class oder Suite an Bord angeflogen werden.

  • Frankfurt
  • London
  • Paris
  • Zürich
  • Kopenhagen (bis 28.10.2019)

Je nach Flughafen und Flugnummer kommen dabei entweder die alte oder neue Suite Class oder die neue First Class zum Einsatz. Auf Flügen nach Frankfurt oder Paris findet man dabei entweder die alte Singapore Airlines Suite oder die neue First Class vor. Auf Flügen nach London kommen alle drei Produkte zum Einsatz. Zürich wird exklusiv in der neuen Suite angeflogen.

Bei Miles & More kostet euch ein Singapore Airlines First Class Flug von Kopenhagen nach Singapur übrigens 111.000 Meilen und 161 DKK (ca. 22 EUR).

Singapore Airlines zieht First Class von Kopenhagen ab – Fazit

Noch verbleiben ein paar Monate Zeit, um einen Flug in der Singapore Airlines First Class ab Kopenhagen zu buchen. Ab November 2019 stehen mit Frankfurt, Zürich, London und Paris dann nur noch 4 europäische Städte zur Auswahl. Erfahrungsgemäß ist es auf diesen Strecken deutlich schwieriger Verfügbarkeiten für Prämienflüge zu finden, sodass Kopenhagen eine gute Ausweichmöglichkeit war…

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
Manager Magazin mit 7.560 Meilen

7.560 Payback Punkte bzw. Miles & More Meilen für 99,40 Euro (1,31 Cent/Meile) mit dem Manager Magazin (nur bis 13.12.2019 10 Uhr) [Mehr Infos]