singapore airlines flugzeug
17. Juli 2020 Markus 0 News

Singapore Airlines erlaubt nun Transit für Passagiere aus Zürich

Da einige von euch auf unseren Beitrag “Singapore Airlines Group gibt Flugplan bis August bekannt” reagiert haben und sich fragen, ob man Flüge mit Singapore Airlines in diesem Jahr noch buchen kann oder die gebuchten Flügen auch stattfinden werden, haben wir für euch das nächste Update der SIA Group aufbereitet. Ab sofort ist ein Transit am Flughafen Changi auch Passagieren der Singapore Airlines erlaubt, die von Zürich ankommen.

Transit in Singapur nun ab Zürich möglich

Nicht alle Passagiere mit Singapore Airlines, Silkair und Scoot dürfen eine Umsteigeverbindung buchen und am Flughafen Changi umsteigen. Nur Passagieren, die aus bestimmten Städten kommen, ist der Transit gestattet. Singapore Airlines hat die Liste dieser Städte kürzlich, u.a. mit Zürich erweitert, die Neuzugänge sind markiert (Stand: 17.07.2020):

  • Australien: Adelaide, Brisbane, Melbourne, Perth, Sydney
  • China: Chongqing, Guangzhou, Shanghai, Nanjing
  • Dänemark: Kopenhagen
  • Deutschland: Frankfurt
  • Hongkong: Hongkong
  • Japan: Osaka, Tokio Narita
  • Neuseeland: Auckland, Christchurch
  • Taiwan: Taipeh
  • Niederlande: Amsterdam
  • Großbritannien: London Heathrow
  • Südkorea: Seoul
  • Spanien: Barcelona
  • Schweiz: Zürich

Passagiere, die von anderen Städten abfliegen, dürfen in Singapur nicht umsteigen, um in diese obigen Städte zu gelangen. Wer beispielsweise von Indonesien ablegt, kann nicht über Singapur nach Deutschland fliegen. Während Passagiere ab Deutschland über Singapur nach Indonesien fliegen können. Das bedeutet gleichzeitig, dass Roundtrips von Deutschland nach Indonesien nicht mit Singapore Airlines gebucht werden können. Außerdem sind aktuell keine Transfers nach Festlandchina gestattet.

Update des Flugplans für Juli und August

Außerdem hat die SIA Group ihren Flugplan für Juli und August noch einmal aktualisiert. Im Vergleich zu unserem letzten Beitrag, kommt nur das chinesische Nanjing als neue Destination hinzu, das von Scoot angeflogen wird. Die beliebte Urlaubsinsel Bali, wird weiterhin nicht von Singpore Airlines, Silkair oder Scoot bedient. Auf anderen Routen wurden die Anzahl der Flüge erhöht.

Die genauen Flugzeiten, Flugnummern und Frequenzen findet ihr auf den Sonderseiten von Singapore Airlines und Scoot. Alle anderen Destinationen bzw. Flüge, die nicht auf der Sonderseite aufgeführt sind, wurden gestrichen.

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
Payback American Express Kreditkarte mit 3.000 Punkten Bonus
  • 3.000 statt 1.000 Payback Punkte (=3.000 Miles & More Meilen) [nur bis 25.04.2021]
  • Kostenlos Miles & More Meilen sammeln
  • Sammelrate: 1 Payback Punkt je 2 Euro Umsatz (Verdopplung möglich mit Payback MAX Turbo)
  • Jahresgebühr: 0€ (dauerhaft kostenlos)
  • Zusätzliche Punkte mit Amex Ofers sammeln
  • Kostenlose Zusatzkarte
  • [Mehr Infos]