SPG Punkte kaufen: 35% Rabatt bis zum 20.07.2018 (Meilen bei über 30 Vielfliegerprogrammen für 1,57 Cent/Meile kaufen)

Noch 3 Tage könnt ihr günstig SPG Punkte kaufen. Es dürfte die letzte Aktion dieser Art vor dem Merger von SPG und Marriott Rewards sein. Bis zum 20.07.2018 werden SPG Punkte – eine der wohl flexibelsten und wertvollsten Punktewährungen für Vielflieger – wieder Erwarten nochmals günstig zum Verkauf angeboten. Wer 5.000 SPG Punkte oder mehr kauft, erhält bereits den maximalen von Rabatt von 35%. Was Starpoints so interessant macht, ist die Möglichkeit die Punkte zu ca. 35 Vielfliegerprogrammen übertragen zu können. Mit dieser Aktion habt ihr daher die Möglichkeit indirekt Miles & More, KrisFlyer, Skywards, Avios und viele weitere Meilen zu kaufen. Wer die Maximalanzahl von 30.000 Starpoints für ca. 587 Euro kauft, hat genug Meilen um damit zum Beispiel einen Singapore Airlines Suites, Emirates First Class oder Lufthansa Business Class Flug zu buchen. Man kann also durchaus ordentlichen Gegenwert aus dieser Aktion ziehen…

SPG Punkte kaufen 35% Rabatt © SPG
SPG Punkte kaufen 35% Rabatt © SPG

SPG Punkte kaufen – Das Angebot

  • Meilen/Punkte: Starwood Preferred Guest (SPG) Starpoints
  • Allianz: Hotelprogramme
  • Bonus: 35% Rabatt, bei Kauf von mindestens 5.000 Punkten
  • Angebotsdauer: 15.06.2018 bis 20.07.2018
  • Minimale Anzahl: 500 Punkte für 17,50 USD (=3,50 USD-Cent/Punkt bzw. 3,01 EUR-Cent pro Punkt bei 0% Rabatt)
  • Maximale Anzahl: 30.000 Punkte für 682,50 USD (=2,28 USD-Cent/Punkt bzw. 1,96 EUR-Cent pro Punkt bei 35% Rabatt)
  • Bestpreis: 2,28 USD-Cent / 1,96  EUR-Cent pro Punkt möglich beim Kauf von mind. 5.000 Punkten oder mehr

Zum Angebot

Das Angebot gilt bis zum 20.07.2018. Erfreulicherweise ist der Rabatt in Höhe von 35% nicht gestaffelt oder an eine hohe Mindestanzahl an Punkten gekoppelt. Auch wer nur 5.000 Punkte kauft, erzielt schon den Bestpreis. Hier ein paar Beispiele:

  • 500 Punkte für 17,50 USD – 3,50 USD-Cent pro Punkte / 3,01 EUR-Cent pro Punkt
  • 5.000 Punkte für 113,75 USD – 2,28 USD-Cent pro Punkte / 1,96 EUR-Cent pro Punkt
  • 10.000 Punkte für 227,50 USD – 2,28 USD-Cent pro Punkte / 1,96 EUR-Cent pro Punkt
  • 15.000 Punkte für 341,25 USD – 2,28 USD-Cent pro Punkte / 1,96 EUR-Cent pro Punkt
  • 20.000 Punkte für 455 USD – 2,28 USD-Cent pro Punkte / 1,96 EUR-Cent pro Punkt
  • 30.000 Punkte für 682,50 USD – 2,28 USD-Cent pro Punkte / 1,96 EUR-Cent pro Punkt

Jeder Teilnehmer kann maximal 30.000 Meilen pro Kalenderjahr kaufen. Wer noch mehr Punkte kaufen möchte, sollte Partner, Eltern, Geschwister etc. im gleichen Haushalt miteinbeziehen. Denn SPG Mitglieder mit der gleichen Adresse könne Punkte gratis untereinander übertragen. Mehr Infos dazu weiter unten.

Anmerkung: Da SPG und Marriott Rewards im August zu einem gemeinsamen Hoteltreueprogramm verschmelzen werden (Marriott und SPG legen ihre Treueprogramme zusammen – Das ändert sich), ist derzeit noch nicht absehbar in welcher Form SPG bzw. Marriott Punkte zukünftig zum Verkauf angeboten werden. Es könnte daher sein, dass diese Aktion die letzte Möglichkeit darstellt zu diesem Preis bei über 30 Airlines günstig Meilen zu kaufen. Möglicherweise lohnt es sich also jetzt zuzuschlagen. Das Transferverhältnis von SPG und Marriott Punkten steht bereits fest und beträgt 1 zu 3. Das heißt mit der Aktion ist es möglich Marriott Punkte zum Preis von 0,76 USD-Cent bzw. 0,65 EUR-Cent zu kaufen.

SPG Punkte kaufen – Regulärer Preis

SPG Starpoints kosten regulär 3,50 USD-Cent pro Punkt. Zu diesem Preis ist der Kauf nur in den allerseltensten Fällen lohnenswert. Starpoints bietet regelmäßig Aktionen an, bei denen SPG Punkte mit einem Rabatt von 25% bis 50% verkauft werden. Statt 3,50 USD-Cent zahlt man dann also zwischen 2,625 USD-Cent und 1,75 USD Cent.

Was macht SPG Starpoints so wertvoll?

SPG Punkte kaufen lohnt sich. Denn Starpoints kann man in die Meilen von insgesamt 35 Vielfliegerprogrammen umwandeln. In den allermeisten Fällen ist das Umtauschverhältnis 1 zu 1. Unter den zahlreichen Vielfliegerprogrammen, zu denen sich Meilen transferieren lassen, finden sich alle wichtigen Vielfliegerprogramme, darunter auch Miles & More von Lufthansa.

Transferpartner aufklappen
AirlineVielflieger ProgrammMinimaler TransferMaximaler TransferKurs UmrechnungDauer Transfer
AegeanMiles+Bonus2.500 Starpoints99.999 Starpoints1 Starpoint = 1 Meile3-5 Werktage
AeromexicoClub Premier2.500 Starpoints99.999 Starpoints1 Starpoint = 1 Meile5 Werktage
Air CanadaAeroplan2.500 Starpoints79.999 Starpoints1 Starpoint = 1 Meile5 Tage
Airberlintopbonus2.500 Starpoints79.999 Starpoints1 Starpoint = 1 Meile10 bis 14 Werktage
Air ChinaCompanion2.500 Starpoints79.999 Starpoints1 Starpoint = 1 Meile15 bis 20 Tage
Air New ZealandAirpoints2.500 Starpoints34.975 Starpoints65 Starpoints = 1 Meile15 bis 20 Werktage
Alaska AirlinesMileage Plan2.500 Starpoints79.999 Starpoints1 Starpoint = 1 Meile15 bis 20 Werktage
AlitaliaMilleMiglia2.500 Starpoints79.999 Starpoints1 Starpoint = 1 Meile15 bis 20 Werktage
ANAMileage Club2.500 Starpoints79.999 Starpoints1 Starpoint = 1 Meile10 bis 14 Werktage
American AirlinesAAdvantage2.500 Starpoints79.999 Starpoints1 Starpoint = 1 Meile7 bis 10 Werktage
AviancaLifeMiles2.500 Starpoints99.999 Starpoints1 Starpoint = 1 Meile7 bis 10 Tage
Cathay PacificAsia Miles2.500 Starpoints79.999 Starpoints1 Starpoint = 1 Meile15 bis 20 Werktage
Asiana AirlinesAsiana Club2.500 Starpoints79.999 Starpoints1 Starpoint = 1 Meile15 bis 20 Werktage
British AirwaysExecutive Club2.500 Starpoints79.999 Starpoints1 Starpoint = 1 Meile10 bis 14 Werktage
China Eastern AirlinesEastern Miles2.500 Starpoints79.999 Starpoints1 Starpoint = 1 Meile10 bis 14 Werktage
China Southern AirlinesSky Pearl Club2.500 Starpoints79.999 Starpoints1 Starpoint = 1 Meile10 bis 14 Werktage
Delta AirlinesSkyMiles2.500 Starpoints94.999 Starpoints1 Starpoint = 1 Meile5 Werktage
EmiratesSkywards2.500 Starpoints79.999 Starpoints1 Starpoint = 1 Meile10 bis 14 Werktage
Etihad AirwaysEtihad Guest2.500 Starpoints79.999 Starpoints1 Starpoint = 1 Meile10 bis 14 Werktage
Air France/KLMFlying Blue2.500 Starpoints79.999 Starpoints1 Starpoint = 1 Meile10 bis 14 Tage
GOLSmiles2.500 Starpoints79.998 Starpoints2 Starpoints = 1 Meile15 bis 20 Werktage
Hainan AirlinesThe Fortune Wings Club2.500 Starpoints99.999 Starpoints1 Starpoint = 1 Meile5 Werktage
Hawaiian AirlinesHawaiianMiles2.500 Starpoints79.999 Starpoints1 Starpoint = 1 Meile10 bis 14 Werktage
IberiaPlus2.500 Starpoints79.999 Starpoints1 Starpoint = 1 Meile7 bis 10 Werktage
Japan AirlinesMileage Bank2.500 Starpoints79.999 Starpoints1 Starpoint = 1 Meile10 bis 14 Werktage
Jet AirwaysJetPrivilege2.500 Starpoints99.999 Starpoints1 Starpoint = 1 Meile5 Tage
Korean AirSkypass2.500 Starpoints99.999 Starpoints1 Starpoint = 1 Meile3 bis 5 Werktage
LAN AirlinesLANPASS2.500 Starpoints79.999 Starpoints1 Starpoint = 1,5 Meilen15 bis 20 Werktage
LufthansaMiles & More2.500 Starpoints79.999 Starpoints1 Starpoint = 1 Meile10 bis 14 Werktage
Qatar AirwaysPrivilege Club2.500 Starpoints99.999 Starpoints1 Starpoint = 1 Meilen.a.
Saudi Arabian AirlinesAlfursan2.500 Starpoints79.999 Starpoints1 Starpoint = 1 Meilen.a.
Singapore AirlinesKrisFlyer2.500 Starpoints79.999 Starpoints1 Starpoint = 1 Meile10 bis 14 Werktage
Thai AirwaysInternational Royal Orchid Plus2.500 Starpoints79.999 Starpoints1 Starpoint = 1 Meile15 bis 20 Werktage
UnitedMileage Plus2.500 Starpoints79.998 Starpoints2 Starpoints = 1 Meile10 bis 14 Werktage
Virgin AustraliaVelocity Frequent Flyer2.500 Starpoints99.999 Starpoints1 Starpoint = 1 Meile5 Tage
Virgin AtlanticFlying Club2.500 Starpoints79.999 Starpoints1 Starpoint = 1 Meile7 bis 10 Werktage

Mehr Infos gibt es außerdem in diesem Post: SPG Starpoints in Meilen zahlreicher Vielfliegerprogramme (u. A. Miles & More) umwandeln…

SPG Punkte kaufen – So kauft ihr Meilen für 1,57 EUR-Cent pro Meile

Je 20.000 bei einer Transaktion übertragene Starpoints schreibt SPG automatisch 5.000 weitere Meilen zur Transaktion hinzu. Dies gilt für alle Airlines/Vielfliegerprogramme. Überträgt man 20.000 Starpoints, erhält man also 25.000 Meilen (Anmerkung: Die passiert nicht beim Kauf der Punkte, sondern erst beim anschließenden Transfer).

SPG Punkte in Meilen umwandeln und beim Transfer von 20.000 Punkten 5.000 Meilen zusätzlich erhalten
SPG Punkte in Meilen umwandeln und beim Transfer von 20.000 Punkten 5.000 Meilen zusätzlich erhalten

Den rechnerisch besten Durchschnittspreis pro Meile erhält man also, wenn man 20.000 Starpoints für 455 USD (=392€) kauft und diese in 25.000 Meilen umwandelt. So ergibt sich ein Durchschnittspreis von 1,82 USD-Cent bzw. ca. 1,57 EUR-Cent pro Meile. Das ist ein Preis, der sich auch mit dem Direktkauf von Meilen bei den Airlines direkt vergleichen lässt. Zum Vergleich: Programme wie American Airlines AAdvantage, Avianca LifeMiles und United MileagePlus bieten mit Aktionen auch immer wieder mal Preise von bis zu 1,5 Cent pro Meile.

Zusammen mit der Flexibilität, die Punkte zu insgesamt 35 Vielfliegerprogrammen übertragen zu können ist das ein unschlagbares Angebot, was den Kauf von Meilen angeht.

Das sind die besten Verwendungsmöglichkeiten von SPG Starpoints

Bei 35 Vielfliegerprogrammen als Transferpartner sind die Verwendungsmöglichkeiten von SPG Starpoints endlos. Aber schauen wir uns ein paar Beispiele an. Wer 30.000 Starpoints zum Preis von 682,50 USD (ca. 587€) kauft, hat durch den vorgestellten Transferbonus danach 35.000 Meilen zur Verfügung. Dafür sind zwei Transfers nötig.

  • Transfer 1: 20.000 Starpoints –> 25.000 Meilen bei KrisFlyer/Miles&More/Skywards uvm.
  • Transfer 2: 10.000 Starpoints –> 10.000 Meilen bei KrisFlyer/Miles&More/Skywards uvm.

Möglichkeit 1: Singapore Airlines Suites Class (Effektivkosten ca. 700€)

Für einen Flug in der Singapore Airlines Suites Class von Singapur nach Hongkong zahlt man 37.500 KrisFlyer Meilen und ca. 22€ Steuern und Gebühren. Die fehlenden 2.500 Meilen kauft man einfach bei KrisFlyer für 4 USD-Cent pro Meile dazu (entspricht ca. 100€). Als American Express Kreditkarteninhaber transferiert man alternativ einfach 3.125 Membership Rewards Punkte. Auch nach Einberechnung der Steuern und Gebühren für den Prämienflug, zahlt man nur ca 700€ für den Flug in der luxuriösen Singapore Airlines Suites Class (KrisFlyer Meilen einlösen – Die Sweetspots).

Singapore Airlines Suites Class an Bord des A380

Seit Februar setzt Singapore Airlines übrigens den neuen A380 mit der neuen Suite auf ausgewählten Flügen zwischen Singapur und Hongkong ein. Auch dieser ist natürlich für nur 37.500 KrisFlyer Meilen buchbar. Mehr Infos hier: Wie man die neue Singapore Airlines Suite für nur 389€ bucht… 

Die neue Singapore Airlines Suite © Singapore Airlines
Die neue Singapore Airlines Suite © Singapore Airlines

Möglichkeit 2: Lufthansa First Class nach Nordamerika (Effektivkosten ca. 1.400€)

Wer auf der Suche nach einem günstigen Weg in die Lufthansa First Class ist, wird beim Asiana Club, dem Vielfliegerprogramm der südkoreanischen Airline Asiana, fündig. Am günstigsten sind First Class Flüge von Europa nach Nordamerika, welche 100.000 Meilen return bzw.  50.000 Meilen oneway erfordern. Folgend der Asiana Club Awardchart ab Europa:

Asiana Club Awardchart für Abflüge ab Europa © flyasiana.com
Asiana Club Awardchart für Abflüge ab Europa © flyasiana.com

Da 20.000 SPG Punkte 25.000 Asiana Club Meilen entsprechen, müsstet ihr das SPG Kauflimit umgehen indem ihr mit zwei Accounts Punkte kauft und diese dann zusammenlegt (mehr dazu unten). Denn auf anderem Wege ist das Sammeln von Asiana Club Meilen für uns Europäer nicht ganz so einfach. Die 50.000 erforderlichen Asiana Club Meilen kosten euch also insgesamt 1.174€ (2-mal 587€ für je 20.000 SPG Punkte). Hinzu kommen etwa 300 Euro Steuern und Gebühren. In Summe kostet euch der Lufthansa First Class Flug ca. 1.500€.

Asiana Club Prämienmeilen verfallen übrigens erst nach 10(!) Jahren. Leider gilt aber auch im Asiana Club die 2-Wochen Regel für Lufthansa First Class Flüge. Prämienflüge in der Lufhansa First lassen sich nur kurzfristig für die jeweils kommenden 2 Wochen buchen. Das gilt im Übrigen auch für alle anderen Star Alliance Vielfliegerprogramme, ob es nun Asiana Club, KrisFlyer, Mileage Plus oder ein anderes ist. Wer die Lufthansa First Class mit längerer Vorlauffrist buchen möchte, kann dies nur über Miles & More tun. Keine Einschränkung in der Buchungsfrist gibt es allerdings für Lufthansa Business Class Flüge.

Falls euch das zu teuer ist, stellt der folgende Post noch ein paar alternative Strategien ohne SPG Punkte vor.

Lufthansa First Class günstig buchen mit Meilen | Miles & More Tutorial Teil 18

Möglichkeit 3: Business Class in den Nahen Osten (Effektivkosten ca. 800€)

Die lange Zeit beste Möglichkeit die Lufthansa First Class zu buchen war Singapore Airlines KrisFlyer Programm. Für nur 35.000 KrisFlyer Meilen buchte man einen Flug in der Lufthansa First Class – und zwar auf den Strecken zwischen Frankfurt und dem Nahen Osten. Ich konnte im letzten Jahr zum Beispiel für nur 35.000 KrisFlyer Meilen und 355 SGD (ca. 225€) Steuern und Gebühren von Frankfurt nach Dubai fliegen (Review: Lufthansa First Class A330 Frankfurt nach Dubai).

Die Lufthansa First Class (zu erkennen an der Buchungsklasse O) lässt sich auf der Strecke Frankfurt – Dubai für nur 35.000 KRrisFlyer Meilen und 355 SGD Zuzahlungen buchen…

Wer die volle Anzahl erforderlicher Meilen bei SPG kaufte, zahlte in Summe also in etwa 587€ + 225€ für solch einen First Class Flug mit Lufthansa. Mittlerweile ist es aber leider etwas teurer geworden. Für First Class Flüge zwischen Europa und dem Nahen Osten sind nun 60.000 KrisFlyer Meilen erforderlich. Leider hat sich Lufthansa aber dazu entschieden, seit Anfang des Jahres weder Dubai noch andere Ziele im Nahen Osten in der First Class anzufliegen. Die einzige verbleibende First Class Ziel ist Riad, welches sich für Privatreisende nur bedingt als Reiseziel eignet.

Natürlich fliegt Lufthansa auch weiterhin in den Nahen Osten, die höchste Kabine ist nun aber die Business Class. Über KrisFlyer lässt sich solch ein Flug schon für 25.000 KrisFlyer Meilen oneway buchen – ebenfalls ein sehr guter KrisFlyer Sweetspot. Ihr müsstet also nur 20.000 SPG Punkte für 455 USD (=391€) kaufen. Auf einem Flug von Frankfurt nach Dubai kommen außerdem ca. 225€ Steuern und Gebühren hinzu. In Summe zahlt ihr also etwa 615€ um in der Lufthansa Business Class von Frankfurt nach Dubai zu fliegen (oneway).

Möglichkeit 4: Emirates First Class (Effektivkosten ca. 450€)

Auch bei Emirates Skywards wird man schnell fündig. 35.000 Skywards Meilen reichen mehr als aus, um damit eine der folgenden Emirates First Class Flüge an Bord der Boeing 777 zu buchen:

  • Colombo – Malé: 18.750 Skywards Meilen + 123€ Zuzahlungen (Boeing 777 | Flugdauer: 1:30h)
  • Accra – Abidjan: 18.750 Skywards Meilen + 216€ Zuzahlungen (Boeing 777 | Flugdauer: 1:00h)
  • Harare – Lusaka: 18.750 Skywards Meilen +200 € Zuzahlungen (Boeing 777 | Flugdauer: 1:10h)

Wem diese Flüge zu kurz sind oder wenn ihr lieber im A380 fliegen möchtet, dann müsst ihr etwas tiefer in die Tasche greifen und noch auf anderem Weg weitere Meilen auftreiben. Auch bei Skywards besteht aber die Möglichkeit Meilen durch die Umwandlung von American Express Membership Rewards Punkten zu erhalten oder sie direkt bei Skywards zum Preis von 4 Cent pro Meile zu kaufen. Eine umfassende Vorstellung aller Emirates First Class Strecken findet ihr hier:

Emirates First Class günstig buchen mit Meilen

SPG Punkte kaufen – Was gibt es noch zu beachten?

Einschränkungen für den Kauf

Jeder Teilnehmer kann maximal 30.000 SPG Punkte kaufen – pro Kalenderjahr. Um einen Kauf vornehmen zu können, muss der genutzte SPG Account mindestens 14 Tage alt sein. Da ihr innerhalb eines Haushaltes Punkte frei transferieren könnt, ist es mit einem kleinen Umweg auch möglich deutlich mehr Punkte zu kaufen. Mehr Infos dazu weiter unten.

Dauer der Gutschrift

Die Gutschrift erfolgt innerhalb von 24 Stunden.

Meilen verschenken

SPG Punkte kaufen muss man nicht für sich selbst. Es ist ebenso möglich diese zu verschenken (Give Miles…)

Meilenverfall

Die gekauften Punkte unterliegen dem regulären Verfallsregeln von SPG. Die Punkte haben eine Gültigkeit von mindestens 1 Jahr.

SPG Kauflimit umgehen / SPG Punkte übertragen

Wem 30.000 SPG pro Kalenderjahr nicht genug sind, kann mehr SPG Punkte kaufen und das SPG Kauflimit umgehen, indem er Punkte für im gleichen Haushalt lebende Personen kauft und diese dann auf das eigene Konto überträgt. Diese Option findet ihr unter „Starpoints einlösen“ > „Weitere Optionen“ > „Star Points verschenken“ (Direktlink).

SPG Kauflimit umgehen

Interessanterweise wirbt man mit dem Slogan „Völlig bedingungslos“, definiert dann aber doch Nutzungsbedingungen:

„SPG Mitglieder mit gleicher Postanschrift. Ein SPG Mitglied kann unter bestimmten Bedingungen von Starwood die Erlaubnis erhalten, Starpoints nur in Schritten von 1000 Punkten von einem SPG Mitgliedskonto auf ein anderes SPG Mitgliedskonto zu übertragen; diese Erlaubnis obliegt allein Starwood. Generell können Starpoints übertragen werden, wenn es sich um aktive SPG Mitglieder handelt, diese mit der Übertragung einverstanden sind und es sich um eine gemeinsame Postadresse handelt, die kein Postfach, APO- oder SPO-Adresse ist und die seit mindestens 30 Tagen vor der Beantragung der Übertragung besteht. Vor dem Transfer von Starpoints zwischen zwei Konten können SPG Mitglieder von Starwood um eine Aufenthaltsbestätigung gebeten werden. Der Elite Preferred Guest Mitgliedsstatus und die damit verbundenen Vorteile können nicht an den Empfänger der Starpoints übertragen werden.“

Im nächsten Schritt findet man dann ein simples Online-Formular mit dem sich die SPG Punkte in Schritten von 1.000 übertragen lassen:

SPG Punkte übertragen

Starpoints kaufen – Aktionshistorie

Folgende Aktionen und Angebote gab es in der Vergangenheit (Liste nicht vollständig):

  • 15.06.2018 – 20.07.2018: 35% Rabatt (Bestpreis 2,28 USD-Cent pro Punkt / 1,96 EUR-Cent pro Punkt)
  • 19.04.2018 – 31.05.2018: 35% Rabatt (Bestpreis 2,28 USD-Cent pro Punkt / 1,85 EUR-Cent pro Punkt)
  • 01.02.2018 – 14.03.2018: 35% Rabatt (Bestpreis 2,28 USD-Cent pro Punkt / 1,82 EUR-Cent pro Punkt)
  • 01.11.2017 – 29.12.2017: 35% Rabatt (Bestpreis 2,28 USD-Cent pro Punkt / 1,94 EUR-Cent pro Punkt)
  • 01.06.2017 – 14.07.2017: 35% Rabatt (Bestpreis 2,28 USD-Cent pro Punkt / 2,04 EUR-Cent pro Punkt)
  • 01.03.2017 – 30.04.2017: 10% bis 30% Rabatt (Bestpreis 2,45 USD-Cent pro Punkt / 2,19 EUR-Cent pro Punkt)
  • 01.11.2016 – 31.12.2016: 25% bis 50% Rabatt (Bestpreis 1,75 USD-Cent pro Punkt / 1,67 EUR-Cent pro Punkt)

Mehr Infos zum Kaufen von Meilen & Punkten

Mehr Hintergrund-Infos zum Kauf von Meilen und Punkten bei anderen Vielflieger- und Hotelprogrammen gibt es in diesem Post: Meilen kaufen – Der große Übersichtsguide: Welche Vielflieger-Programme verkaufen Meilen und wann lohnt sich der Kauf? oder über die folgende Tabelle.

Meilen & Punkte kaufenBestpreis pro Meile/PunktZum AngebotMehr Infos
Hilton Honors0,50 USD-CentHier kaufenMehr Infos
IHG Rewards Club0,50 USD CentHier kaufenMehr Infos
World of Hyatt1,71 USD-CentHier kaufenMehr Infos
Choice Privileges0,77 USD-CentHier kaufenMehr Infos
Marriott Rewards1,25 USD-CentHier kaufenMehr Infos
Radisson Rewards0,47 USD-CentHier kaufenMehr Infos
BA Executive Club Avios0,95 EUR-CentHier kaufenMehr Infos
Air France Flying Blue1,38 EUR-CentHier kaufenMehr Infos
United MileagePlus1,82 EUR-CentHier kaufenMehr Infos
American Airlines AAdvantage1,72 USD-CentHier kaufenMehr Infos
Alaska Airlines Mileage Plan1,97 USD-CentHier kaufenMehr Infos
Avianca LifeMiles1,35 USD-CentHier kaufenMehr Infos
Aegean Miles+Bonus1,79 EUR-CentHier kaufenMehr Infos
SAS EuroBonus1,70 EUR-CentHier kaufenMehr Infos

SPG Starpoints kaufen – Fazit

Mit dieser Aktion lässt sich ein sehr guter Kaufpreis für SPG Starpoints erzielen, auch wenn es in der Vergangenheit schon bessere Aktionen mit Rabatten von bis zu 50% gab. Leider ist davon auszugehen, dass dies der letzte SPG Punkte Sale ist. Ob oder wie Marriott Angebote dieser Art weiterführen wird ist unklar.

Zum weiterlesen:

Meilenaktion des Monats:

Erhalte 15.000 Miles & More Meilen für den Abschluss der Miles & More Gold Kreditkarte bis zum 31.10.2018! Alle Infos hier.

15 Kommentare

  1. Hallo,
    ich bin gerade wirklich unendschlossen, ob ich Punkte kaufen soll oder nicht. Ich habe 4 Accounts zur Verfügung die alle älter als 14 Tagen sind. Somit könnte ich 120.000 Punkte kaufen. Eigentlich wollte ich sie für Hotelübernachtungen in NY im Zuge der Iberia Avios Aktion einlösen. Da ich nur über die Hotelseiten und die SPG App geschaut habe, sahen die Raten natürlich auch super aus. Beispielsweise das W Hotel am Times Square. Lowest Rate 679$ oder 17142 Punkte (entspricht ja ca. 270 €) Das sieht natürlich erstmal super aus. Über Momondo bekommt das ganze aber auch schon für 334 €. Jetzt die Frage ob es sich überhaupt lohnt die Punkte für Hotelübernachtungen auszugeben? Oder soll ich sie kaufen und dann irgendwann in Meilen bei einer Airline umwandeln? Nach NY fliegen wir wie gesagt mit Iberia (wenn die Avios irgendwann gutgeschrieben werden) und nächstes Jahr im Herbst soll es mit der Familie (Frau und Kleinkind) in der Business Class nach Thailand gehen. Dafür reichen die 120.000 dann natürlich nicht aus. Was würdet ihr empfehlen? 2352 € investieren oder lieber lassen?

    • Hi Tim

      Ich stehe vor einer ähnlichen Entscheidung, allerdings ist bei mir nicht die Frage ob, sondern wie viele Punkte kaufe ich. Ich könnte noch 130.000 Punkte kaufen (20k habe ich bereits gekauft), allerdings macht es auch nicht zwingend Sinn auf gut Glück 2k+ € auszugeben.

      Was ist, wenn du Punkte für euren Aufenthalt in Thailand kaufst? Du kannst ja bereits jetzt schon die benötigten Punkte und Cash Rates vergleichen. Vielleicht hat es auch dort einen ähnlichen Sweet Spot wie es im St. Regis auf den Malediven der Fall ist.

      Vergiss bei den Meilen nicht, dass die 120.000 Punkte sich in 150.000 Meilen wandeln lassen (6*25, da es für jeden Transfer von 20.000 Punkten 5.000 Meilen Bonus gibt). Wenn du Miles & More sammelst sind es für den 2. Flug lediglich noch 55.000 Meilen die fehlen. Ich kenne die Bedingungen für ein Kleinkind gerade nicht, aber soweit ich weiss, zahlt auch dieses nicht den vollen Preis, oder?

      Schau dir doch sonst mal die Marriott Flight & Hotel Packages an, welche noch bis August zu den guten Raten verfügbar sind. Hier findest du eventuell auch etwas passendes, 120.000 SPG Punkte reichen hier für bis zu 132.000 Meilen und 7 Nächten in einem Kategorie 8 Hotel. Könntest du das allenfalls mit eurem Trip nach New York und dem Flug kombinieren? Sprich, die Nächte für euren Trip nach New York und die Meilen für den nach Thailand?

      Gruss Benedikt

      • Hallo Benedikt,
        vielen Dank für deine Ausführungen.
        Eine „auf die schnelle Vergleich“ für Thailand hat keinen besonderen Vorteil ergeben, zumal die meisten Hotels in Bangkok sind. Und andere teileweise über die Punkte mehr kosten als als Cash Rate.
        Realitischer Weise bleiben also nur noch die Umwandlung in Airline Meilen. Da ich erst seit ein paar Monaten beim „Meilen Optimieren“ dabei bin, ahbe ich noch relativ wenig Erfahrung sammeln können. Außer bei der Iberia Aktion, und die sind definitiv bis jetzt nicht positiv…
        Ein regulär gekaufter Business Class Return Flug (FRA-BKK) mit Thai liegt bei knapp 2000€. Da wir auf aufgrund des Jobs meiner Frau auf eine eher langfristige Urlaubsplanung angewiesen sind, und natürlich auch mit der ganzen Familie zusammmen fliegen möchten, bin ich gerade auch etwas unsicher wie sich das mit den Award Flugen für mehrere Personen organisieren läßt. Und ja, eine 3 Jähriger muss fast den selben Preis für den Flug zahlen wie ein Erwachsener. Ein weitere Punkt ist natürlich auch, dass man als Familie mit Kleinkind eher interesse an einem Non Stop Flug hat. Wenn ich mit meiner Frau noch alleine wäre, würden ir definitiv eines der aktuellen Partnerangebote über Paris, Oslo oder Mailand nehmen und das ganze mit einem Städetrip verbinden, aber der Filius will halt so schnell wie möglich an den Strand… ;-)

  2. Durch das Mileage Pooling von M&M muss ich das Limit von 30 TSD Pkt. gar nicht mehr umgehen, wenn eine Personenidentität beim MM Pool und den SPG Pkte Käufern besteht.
    Und häufig sind ja die Familienmitglieder mit im Pool.
    Also eine weitere tolle Kombination!

  3. Sind die 5000 Meilen Bonus beim Übertragen von 20.000 SPG-Points dauerhaft oder gibt es die nur während der aktuellen Aktion?

  4. Schade, dass SPG bei 30k Punkten Schluss macht. Bei Airlines kann man ja schnell auch mal 100k oder mehr Meilen kaufen. Dann würden mir auch noch einige Strecken mehr einfallen auf denen man sie super für die First einsetzen kann!

1 Trackback / Pingback

  1. SPG - Starpoints kaufen - 20.000 + 5.000 ?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*