Flugzeug Ita Airways A320 2
23. Dezember 2022 Markus 2 News

Statusverlängerung bei ITA Airways Volare angekündigt

Das Vielfliegerprogramm der Alitalia-Nachfolgerin ITA Airways, Volare, hat per E-Mail (ausgewählte) Mitglieder über eine Statusverlängerung informiert. Diese Statusverlängerung sollte auch für diejenigen von euch gelten, die an den vergangenen Status Matches teilgenommen haben.

Mitte Oktober 2021 hat ITA Airways ihren Flugbetrieb aufgenommen und gleichzeitig das Vielfliegerprogramm „Volare“ gestartet, da man das Vielfliegerprogramm der Vorgängerin Alitalia, MilleMiglia, nicht übernehmen durfte. Gleich zu Beginn hat ITA Airways Volare einen umfassenden Status Match aus vielen anderen Vielfliegerprogrammen gestartet, obwohl der eigentliche Startschuss des Programms erst Ende Februar 2022 war. Vermutlich hat man deshalb den Status Match im März und April 2022 erneut angeboten.

Verlängerung des Elite Status um ein Jahr

Viele Mitglieder, die an den Status Matches teilgenommen haben oder sich einen Status bei ITA Airways erflogen haben, werden offenbar von einer Statusverlängerung bis 31.12.2023 profitieren. Zumindest haben Teile unseres Teams, die an einem der vergangenen Status Matches teilgenommen haben, die angesprochene E-Mail erhalten. Im Mitglieder-Konto ist die Verlängerung jedoch noch nicht ersichtlich, hier wird noch der Januar 2023 als Verfallsdatum angegeben. Außerdem haben nicht alle in unserem Team die E-Mail zur angekündigten Statusverlängerung erhalten.

Ita Airways Volare Statusverlaengerung Dezember 2022

Womöglich ist ausschlaggebend, an welchem Status Match (Ende 2021 oder Anfang 2022) man teilgenommen hat. Darauf könnte der Satz “Because you have been with us from the start, we have decided to offer you a special gift.” in der E-Mail hindeuten.

ITA Airways Volare immer noch im Aufbau

Seit ITA Airways das Vielfliegerprogramm aus der Taufe gehoben hat, befindet sich Volare weiterhin im Aufbau. So kann man seit dem 01.03.2022 die gesammelten Punkte für Leistungen von ITA Airways einlösen. Es dauerte bspw. bis Ende August 2022, bis die ersten Programmpartner vorgestellt wurden. Nach und nach wird dieser Bereich ausgebaut. Ende November 2022 konnte mit Korean Air dann die erste Partnerairline vorgestellt werden. In folgendem Artikel halten wir euch über die Fortschritte bei der Entwicklung des Programms auf dem Laufenden: Was wir bisher über ITA Airways Volare wissen.

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Gold Kreditkarte mit 40.000 Punkten
  • Rekord: 40.000 (statt regulär 20.000) Punkte oder 200€ Willkommensbonus (bis 19.04.2023)
  • +3.000 Punkte für den Abschluss der kostenlosen Zusatzkarte
  • Bei 12 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz
  • Auslandsreise- und Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Sixt Gold und Hertz Gold Status
  • Vergünstigter Priority Pass
  • Kostenlose Zusatzkarte
  • [Mehr Infos]

Tipp: Es ist ein guter Jahresanfang für Meilensammler auf der Suche nach einer neuen Kreditkarte. Neben der Amex Gold gibt es auch für die Miles & More Gold (30.000/40.000 Meilen), Amex Business Platinum (75.000 Punkte), Payback Amex (4.000 Punkte/Meilen) und Amex Platinum Österreich (50.000 Punkte) deutlich erhöhte oder Rekord-Boni.