Sweet Spot: 30 Stunden Singapore Airlines Business Class für 118.000 Meilen

Ihr fliegt wie ich gerne in der Singapore Airlines Business Class und such ein Routing mit dem ihr möglichst lang unterwegs seid und dafür möglichst wenig Meilen benötigt? Wer das Streckennetz voll ausschöpft fliegt zum Beispiel aus den USA über Europa und Singapore nach Australien und zahlt dafür auch nicht wirklich mehr als für einen Europa-Australien Flug.

Die Singapore Airlines Business Class im A350
Die Singapore Airlines Business Class im A350

Singapore Airlines fliegt in den USA insgesamt vier Ziele an: Los Angeles, San Francisco, Houston und New York. Während man die ersten direkt bzw. mit einem Zwischenstopp in Asien anfliegt, gibt es für New York und Houston Verbindungen über Europa. So fliegt man im A380 von Singapur über Frankfurt nach New York und im A350 von Singapur über Manchester nach Houston. Damit wird es möglich mit Singapore Airlines aus Deutschland bzw. Europa in die USA zu fliegen. Das kann zum Beispiel auch für Miles & More Teilnehmer von Vorteil sein, denn Singapore Airlines erhebt generell keine Treibstoffzuschläge, die Zuzahlungen für diese beiden Transatlantikflüge sind daher deutlich geringer als auf vergleichbaren Flügen mit Lufthansa, Swiss und Co.

Doch das nur so am Rande. Uns geht es in diesem Artikel nicht darum möglichst günstig, sondern möglichst lange in der Singapore Airlines Business zu fliegen. Dabei kann man sich zunutze machen, dass KrisFlyer lange Prämienflüge, die über mehrere Zonen im Awardchart führen nicht teurer macht als Direktverbindungen zwischen der Start- und Zielzone. So kommt es auch, dass ein Singapore Airlines Business Class Flug von Houston über Manchester und Singapur nach Sydney für nur 118.000 KrisFlyer Meilen und 54 USD buchbar ist.

Ein Singapore Airlines Business Class Flug von Houston über Manchester und Singapur nach Sydney erfordert nur 118.000 KrisFlyer Meilen
Ein Singapore Airlines Business Class Flug von Houston über Manchester und Singapur nach Sydney erfordert nur 118.000 KrisFlyer Meilen

Insgesamt wäre man damit ca. 30 Stunden in der Luft. Von Houston über Manchester nach Singapur in der Business Class an Bord des A350 und von Singapur nach Sydney in der Business Class an Bord des A380. Das mag jetzt vom Routing her nicht für jeden interessant sein, aber wann bucht man sonst schon Business Class für ca. 4.000 Meilen pro Stunde an Bord ;)

Ihr könnt Sydney auch für ein beliebiges anderes Ziel in der Region Australien/Neuseeland ersetzen. Die Anzahl erforderlicher Meilen ändert sich dadurch nicht.

Wie sammelt man KrisFlyer Meilen?

KrisFlyer ist Transferpartner von American Express. Wer also über eine der American Express Kreditkarten verfügt und mit dieser Membership Rewards Punkte sammelt, kann diese im Verhältnis 5 zu 4 zu KrisFlyer übertragen. Mit den American Express Kreditkarten sammelt man bis zu 1,5 Membership Rewards Punkte pro 1 Euro Umsatz.

Meilen sammeln mit den American Express Kreditkarten – Alle Infos, Tipps und Tricks

Zum weiterlesen:

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*