swiss flugzeug london city airport
24. März 2021 Markus 0 News

SWISS erhöht Flugangebot zu den Osterferien – Langstreckenmaschinen auf der Kurzstrecke im Gespräch

Nicht nur aus Deutschland operierende Airlines nutzen den Wegfall der Quarantänebestimmungen für Spanien und Portugal. Auch die SWISS erhöht ihr Flugangebot bzw. die Kapazität während der Osterferien, da sich die Buchungszahlen in den vergangenen Tagen enorm gesteigert haben. Eventuell werden rund um Ostern auch Langstreckenflugzeuge nach Spanien und Portugal eingesetzt.

Spanien und Portugal im Fokus

SWISS wird zusätzliche Flüge nach Palma de Mallorca, Malaga, Barcelona, Alicante und Valencia anbieten und somit die Zahl der Flüge nach Spanien ab dem 29. März von 34 auf 43 pro Woche erhöhen. Eine Woche später sind es sogar knapp 60 Flüge auf die iberische Halbinsel, weil auch die Frequenzen nach Lissabon und Porto aufgestockt werden. Um das Flugangebot zu erhöhen, wurden nicht nur zusätzliche Flüge geplant, sondern es wird auch größeres Fluggerät eingesetzt. Definitiv zum Einsatz kommen mit dem Airbus A321 die größten Kurzstreckenmaschinen der SWISS, die bis zu 219 Passagiere befördern können. Sollte die Nachfrage diese Kapazität übersteigen, so ist auch der Einsatz von Langstreckenflugzeugen auf der Kurzstrecke eine Option für die Lufthansa-Tochter. Das wären dann Airbus A330-300, Airbus A340-300 oder Boeing 777-300ER.

swiss business class 777 300er kabine 1
Business Class Sitz der SWISS in der Boeing 777-300ER

Kommen Langstreckenmaschinen auf der Kurzstrecke zum Einsatz?

Solche Ausnahmesituationen sind eine gute Möglichkeit, die Langstreckenprodukte auf kurzen Strecken und meist auch zu günstigeren Preisen zu testen. Aufgrund der längsten Reisezeit erreicht man bei Meilenbuchungen auf der Strecken Zürich – Lissabon oder Zürich – Porto das beste Verhältnis zwischen Preis und Zeit an Bord. Für einen einfachen Flug von Zürich nach Lissabon (knapp drei Stunden) in der Business Class zahlt man bei Miles & More 25.000 Meilen und 54 CHF an Steuern und Gebühren.

Miles And More Praemienflug Swiss Durchgefuehrt Von Edelweiss
SWISS-Kurzstrecke durchgeführt von einem A340 der Edelweiss

Während der Einsatz von Langstreckenmaschinen auf den Routen nach Spanien und Portugal noch ein Gedankenspiel ist, wird es auf anderen europäischen Routen auf jeden Fall so kommen. Wie aeroTELEGRAPH beichtet, wird aufgrund des höheren Frachtaufkommens die Edelweiss hin und wieder mit ihren A340 für SWISS einen Flug durchführen. So zum Beispiel am 09.04.2021 von Zürich nach London. Ähnliches ist in den kommenden Wochen auf den Verbindungen nach Amsterdam, Brüssel, Mailand Malpensa und Wien geplant.

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
Payback American Express Kreditkarte mit 3.000 Punkten Bonus
  • 3.000 statt 1.000 Payback Punkte (=3.000 Miles & More Meilen) [nur bis 25.04.2021]
  • Kostenlos Miles & More Meilen sammeln
  • Sammelrate: 1 Payback Punkt je 2 Euro Umsatz (Verdopplung möglich mit Payback MAX Turbo)
  • Jahresgebühr: 0€ (dauerhaft kostenlos)
  • Zusätzliche Punkte mit Amex Ofers sammeln
  • Kostenlose Zusatzkarte
  • [Mehr Infos]