Topbonus Meilen einlösen bald bei Germania und Condor möglich!

Es war angekündigt, nun ist es offiziell: Ab dem 12. Februar können topbonus Meilen wieder für Flüge eingelöst werden. Zu den Airlines bei denen dies möglich sein wird, gehört überraschenderweise nicht nur Germania, welche das Sammeln von topbonus Meilen seit Dezember 2017 erlaubt, sondern auch Condor! Zuvor habt ihr außerdem die Möglichkeit topbonus Meilen auf unterschiedlichen Vielfliegerkonten zusammen zu legen, eine gute Gelegenheit verschiedene topbonus Konten aus dem Familien- oder vielleicht auch Freundeskreis zu konsolidieren…


>>> Hier gehts zur Übersicht aller topbonus Tutorial Artikel
>>> Gratis oder günstig Meilen sammeln: Alle Kreditkarten & Angebote
>>> meilenoptimieren.com auf Facebook folgen

Topbonus Meilen einlösen bei Germania und Condor &copy topbonus
Topbonus Meilen einlösen bei Germania und Condor © topbonus

Als topbonus im Dezember verkündet hat, dass Teilnehmer Meilen für Germania Flüge sammeln können, fand sich im Kleingedruckten bereits der Hinweis, dass Anfang 2018 auch das Einlösen für Germania Flüge möglich sein sollte. Dieses Versprechen scheint sich nun zu bewahrheiten. Ab dem 12.02.2018 und vorerst bis zum 02.03.2018 können topbonus Meilen für Germania Flüge eingelöst werden.

Überraschender ist dagegen die Nachricht, dass topbonus Meilen auch für Flüge mit Condor eingelöst werden können. Die Airline arbeitet bisher mit Miles & More und dem Vielfliegerprogramm von Alaska Airlines, Mileage Plan, zusammen. Condor ist aufgrund des deutlich umfangreicheren Streckennetzes als Partner natürlich deutlich attraktiver als Germania. Die Airline fliegt Ziele in Europa, Afrika, der Karibik und Nordamerika an und bietet sogar eine Business Class. Zwar sind Flüge in dieser nach derzeitigem Stand nicht buchbar, dies könnte sich mittelfristig aber ändern.

Darüberhinaus bietet topbonus im Zeitraum vom 07.02.2018 bis 02.03.2018 wieder die Möglichkeit topbonus Meilen auf verschiedenen Konten zusammenzulegen oder zu transferieren.

Alle Details und ob es sich lohnt erfahrt ihr in den folgenden Abschnitten.

Topbonus Meilen einlösen für Condor Prämienflüge

Prämienflüge mit Condor können nach derzeitigem Stand im Zeitraum vom 12.02.2018 bis 02.03.2018 gebucht werden. Der Reisezeitraum ist sehr großzügig definiert und umfasst Reisen bis zum 30.04.2019. Gebucht werden können nur Economy Flüge und die Buchung ist nur telefonisch unter +49 6171 69 889 25 von Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr möglich. Dabei erzielt man durch den Einsatz von topbonus Meilen einen Preisrabatt auf den Flugpreis von 20% oder 30%. Es handelt sich also nicht um den klassischen Prämienflug bei dem der Flug durch eine bestimmte Anzahl an Meilen erworben wird.

“Ab dem 12. Februar 2018 haben topbonus Teilnehmer die Möglichkeit ihre Prämienmeilen für Flugprämien bei Condor einzulösen. Im Gegenzug erhalten topbonus Teilnehmer auf Flüge des weltweiten Condor Streckennetzes einen exklusiven Preisrabatt von 30% auf Kurz- und Mittelstreckenflüge* und 20% auf Langstreckenflüge*. “

Wie hoch der Rabatt ist und wie viele Meilen eingelöst werden ist in Form einer Tabelle festgelegt, die ihr hier auf der topbonus Webseite findet. Auf der Kurz- und Mittelstrecke erhält man für den Einsatz von 3.000 topbonus Meilen 30% Rabatt auf den Nettoflugpreis. Auf der Langstrecke erhält man 20% Rabatt, muss aber 20.000 topbonus Meilen einsetzen.

Topbonus Meilen für Condor Prämienflüge einlösen
Topbonus Meilen für Condor Prämienflüge einlösen

Topbonus liefert direkt ein paar Beispiele mit anhand derer sich nachvollziehen lässt, ob sich das lohnt. Zunächst sei betont, dass der Rabatt jeweils nur für den Nettoflugpreis gilt. Steuern und Gebühren werden nicht rabattiert. Auf einem Flug von Düsseldorf nach Palma de Mallorca erhält man bei einem Nettoflugpreis von 90 Euro also 27 Euro Rabatt. Der Flugpreis reduziert sich damit im Beispiel von 120€ auf 93€. In diesem Beispiel hätten die 3.000 eingesetzten topbonus Meilen einen Gegenwert von 0,9 Cent/Meile. Das Ergebnis dieser Rechnung für die anderen Flüge habe ich euch im folgenden Screenshot in rot ergänzt.

Topbonus Meilen für Condor Prämienflüge einlösen: Gegenwert einer Meile
Topbonus Meilen für Condor Prämienflüge einlösen: Gegenwert einer Meile

In den Beispielen hätte eine topbonus Meile also einen Wert von 0,25 bis 1,23 Cent/Meile. Dabei würde ich behaupten, dass es sich um repräsentative Flugpreise handelt und die Beispiele durchaus realistisch sind. Der Gegenwert einer topbonus Meile ist natürlich höher wenn der Flug teurer ist und niedriger wenn der Flug günstiger ist. Mit dem richtigen Flug kann sich der Einsatz von topbonus Meilen für Condor Flüge also lohnen. Gegenwerte im Bereich von wenigen Cent pro Meile erzielte man auch vor der Insolvenz von airberlin und topbonus.

Dass es noch keinen klassischen Awardchart gibt, hängt vermutlich mit dem nachwievor laufenden Insolvenzverfahren von topbonus zusammen, das dazu führt, dass das Vielfliegerprogramm im Wesentlichen kein Geld ausgeben darf. Der Rabatt wird im Endeffekt also finanziell von Condor getragen. Dass sich Airlines wie Germania und Condor trotzdem auf eine Zusammenarbeit mit topbonus einlassen, deutet meiner Interpretation nach darauf hin, dass ein Ende des Insolvenzverfahrens durch eine Übernahme oder einen neuen Investor bevorsteht. Sollte dies der Fall sein würde ich auch einen echten Awardchart und Prämienflüge in der Business Class erwarten.

Über Condor

Condor ist der Ferienflieger der Thomas Cook Group, deren Geschichte bis in das Jahr 1955 zurückreicht. Interessanterweise verfügt Condor nicht über ein eigenes Vielfliegerprogramm, arbeitet aber bereits mit den Vielfliegerprogrammen Miles & More, sowie Alaska Airlines Mileage Plan zusammen. Topbonus ist also das Dritte Programm im Bunde. Mehr Infos dazu bieten die folgenden Links:

Condors Streckennetz ist natürlich deutlich umfangreicher als das von Germania. So fliegt man ab Deutschland, Österreich und der Schweiz viele Ziele in Europa und Nordafrika an. Ab Deutschland werden zudem zahlreiche Langstreckenziele in Nordamerika, der Karibik und Afrika angeflogen. Meist handelt es sich um klassische Ferienziele, wie die Malediven oder Seychellen. Der Flugplan von Condor bietet auf drei Seiten eine sehr gute Übersicht aller Ziele bzw. Flugstrecken.

Topbonus Meilen einlösen für Germania Prämienflüge

Das Einlösen von topbonus Meilen für Prämienflüge mit Germania ist ebenfalls im Zeitraum vom 12.02.2018 bis 02.03.2018 möglich. Der Reisezeitraum reicht aber nur bis zum 31.10.2018. Auch gilt die Aktion nur für ausgewählte Strecken im Germania Streckennetz. Auch hier können nur Economy Flüge gebucht werden. Sowohl Oneway- als auch Returnflüge sind buchbar. Auch Germania Prämienflüge sind ausschließlich telefonisch unter +49 (30) 610 818 010 (Anrufe aus Deutschland) und +41 (43) 508 69 28 (Anrufe aus der Schweiz) buchbar.

Germania Strecken auf denen das Einlösen von topbonus Meilen möglich ist
Germania Strecken auf denen das Einlösen von topbonus Meilen möglich ist

Aufgrund des übersichtlichen Streckennetzes sind auch die Preise für ein Prämienticket sehr simpel gehalten. Oneway-Flüge zu allen Zielen erfordern 15.000 topbonus Meilen, Returnflüge 30.000 topbonus Meilen. Hinzu kommen natürlich auch noch Steuern und Gebühren. Auf der topbonus Webseite ist deren Höhe bereits hinterlegt. So scheint man für einen Oneway-Flug von Erfurt nach Malaga 74€ und für einen Flug von Nürnberg nach Tel Aviv 121€ zuzahlen zu müssen. Das ist höher als die Steuern und Gebühren bei einer regulären Buchung sein sollten. Laut ITA Matrix enthält ein Germania Flug von Nürnberg nach Tel Aviv regulär 61€ Steuern und Gebühren. Auf der Strecke Erfurt – Malaga sind es sogar nur 34€. Die Höhe der Zuzahlungen sollte also definitiv berücksichtigt werden, wenn man einen Prämienflug mit Germania buchen möchte. Auf Basis der Angaben auf der topbonus Webseite und der hohen Zuzahlungen scheinen sich die Prämienflüge mit Germania nur bedingt zu lohnen.

Über Germania

Germania ist eine deutsche Linienfluggesellschaft mit Sitz auf dem Flughafen Berlin Schönefeld. Unter den angeflogenen Ziele gehören Ziele im Mittelmeerraum, den Kanaren, Osteeuropa und dem Nahen Osten. In der Flotte der Airlines finden sich Flugzeuge des Typs A319, A320 und Boeing 737. Eine gute Übersicht aller angeflogenen Ziele findet sich im Flugplan der Airline:

Topbonus Meilen übertragen – So funktioniert’s

Während das Einlösen von topbonus Meilen erst in einigen Tagen möglich sein wird, besteht bereits jetzt die Möglichkeit topbonus Meilen zu übertragen bzw. zusammenzulegen. Die enstsprechende Aktion findet ihr hier auf der topbonus Webseite. Möglich ist der Transfer im Zeitraum vom 07.02.2018 bis 02.03.2018. Um die Meilen zu übertragen, muss man sich zunächst einloggen. Im Anschluss öffnet sich ein Formular mithilfe dessen man Meilen in den Einheiten 125, 250, 500, 750, 1.000, 1.500, 2.000, 5.000 oder 10.000 topbonus Meilen übertragen kann.

topbonus Meilen übertragen Formular
topbonus Meilen übertragen Formular

Für den Transfer benötigt man die Kartennummer, sowie den Vor- und Nachnamen des Empfängers. Der Prozess ist beliebig häufig wiederholbar. Allerdings dürfen je Teilnehmerkonto maximal 50.000 Prämienmeilen transferiert und 350.000 Prämienmeilen empfangen werden. Dabei können bis zu 7 verschiedene topbonus Konten auf ein und das gleiche topbonus Konto Meilen übertragen. Eine wichtige Einschränkung gibt es aber: Topbonus Konten, die Prämienmeilen empfangen haben, dürfen keine Prämienmeilen auf andere topbonus Meilenkonten übertragen.

Topbonus News – Fazit

Mit der Möglichkeit topbonus Meilen wieder für Flüge einlösen zu können macht das Vielfliegerprogramm einen großen Schritt nach vorne. Insbesondere Condor ist ein starker Partner, der ein weltweites Streckennetz und viele spannende Einlösemöglichkeiten für Meilensammler bietet sollte. Noch gespannter bin ich aber, ob topbonus in den kommenden Tagen oder Wochen ein Ende des Insolvenzverfahren verkünden kann…

Was sagt ihr zu den topbonus News?

Weitere Artikel zu topbonus nach der Insolvenz

5 Comments

  1. Als Oesterreicher hat man nichts davon, da Germania nur von Linz ein Ziel anfliegt und selbst dieses nicht dabei ist. Abgesehen davon die Zuzahlungen sind so hoch da kann Ich gleich nen Flug ohne Meilen buchen

  2. Komplette Verarsche mal wieder. Maximales Meilen verbrennen für ein paar Euro Discount. Mir kommt es so vor, als wenn die Topbonus Ltd. ihre Verbindlichkeiten reduzieren will. Ggf. um Forderungen der Meileninhaber zu vermeiden. Ein vernünftiges Programm sieht anders aus. Schade.

    • Man darf dabei nicht vergessen, dass topbonus sich nachwievor im vorläufigen Insolvenzverfahren befindet, was die finanziellen Möglichkeiten und auch Prämienfluge stark einschränkt. Mit den neuen Partnern steigen aber meiner Meinung nach die Chancen auf eine Übernahme/Investor und mittelfristig dürfen wir dann hoffentlich auch spannendere Prämien von topbonus erwarten…

1 Trackback / Pingback

  1. topbonus Meilen einlösen: Condor und Germania

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*