Turkish Airlines A320
16. April 2021 Markus 0 News

Turkish Airlines erweitert Flugangebot ab Köln/Bonn im Sommer und bringt Catering zurück

Turkish Airlines erweitert im kommenden Sommer das Flugangebot ab Köln/Bonn signifikant. So werden einige neue Ziele an den Küsten, aber auch im Landesinneren der Türkei mit dem Rheinland verbunden. Diese Neuigkeit gab der Flughafen per Pressemitteilung bekannt.

10 Routen der Turkish Airlines zwischen Köln/Bonn und der Türkei

Täglich gelangt man bereits ab Köln/Bonn an beide Flughäfen in Istanbul (IST und SAW) sowie dreimal pro Woche in die türkische Hauptstadt Ankara (ESB). Zum Einsatz kommen hier ein Airbus A321 oder eine Boeing 737. Bis in den August werden dann Antalya (AYT) täglich und Izmir (ADB) viermal pro Woche angeflogen. Nach Samsun (SZF) am Schwarzen Meer fliegt das Star Alliance-Mitglied ab Juni einmal wöchentlich. Ab Ende Juni werden von Turkish Airlines ebenfalls einmal pro Woche die anatolischen Städte Gaziantep (GZT), Kayseri (ASR), Konya (KYA) und Elazig (EZS) bedient. Gaziantep liegt in Südostanatolien, nahe der türkisch-syrischen Grenze. Konya und Kayseri liegen in Zentralanatolien, wobei Kayseri das Tor zu Kappadokien darstellt. Östlich von Elazig liegen die Gebiete der Türkei, in denen viele Kurden leben. Diese Flugverbindungen werden mit einem Airbus A320 durchgeführt, der über 12 Business Class Plätze und 141 Economy Class Sitze verfügt. Johan Vanneste, Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen Köln/Bonn GmbH, ist über die neuen Routen sehr erfreut:

„Auch wenn Corona nach wie vor unseren Alltag prägt, sehen wir es als ein sehr positives Zeichen, dass Turkish Airlines für die kommenden Sommermonate neue Ziele in der Türkei in den Flugplan aufgenommen hat“

Turkish Airlines Routen ab Köln/Bonn in die Türkei
Turkish Airlines Routen ab Köln/Bonn in die Türkei © Great Circle Mapper

Turkish Airlines bringt Catering zurück

Neben dem Ausbau des Streckennetzes ab Köln/Bonn hat die Turkish Airlines eine weitere gute Neuigkeit parat. Wie OMAAT berichtet, wird Turkish Airlines, nach über einem Jahr Pause, ab sofort wieder klassisches Catering anbieten. Dies gilt auf allen Strecken mit einer Flugzeit von mehr als 02:15 Stunden und somit auf alle Strecken zwischen Deutschland und der Türkei. Das Catering wird weiterhin von DO & CO gestellt. Das Unternehmen ist auch für das Catering von Austrian Airlines verantwortlich. (Austrian Airlines verlängert Cateringvertrag mit DO & CO).

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
Miles & More Gold Kreditkarte mit 15.000 Meilen
  • 15.000 statt 4.000 Miles & More Meilen Willkommensbonus (nur bis 30.06.2021)
  • 5.000 Meilen bei Abrechnung über das DKB Konto
  • 1 Meile je 2€ Umsatz sammeln
  • Schutz vor Meilenverfall
  • Avis Gutschein für Wochenendmiete
  • Reise- und Mietwagenversicherungen
  • Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln