Ventana Big Sur An Alila Resort 1
22. Juni 2020 Benedikt 0 Meilen & Punkte einlösen

Ventana Big Sur wird All Inclusive – Genialer Hyatt Sweetspot

Bereits vor etwa zwei Wochen gab es erste Berichte darüber, dass das Ventana Big Sur ab sofort ein All Inclusive Resort sei. Bisher war dabei allerdings unklar, ob dies auch für mit World of Hyatt Punkten gebuchte Prämiennächte gilt. Nun steht fest: Das Ventana Big Sur ist auch bei Punktebuchungen All Inclusive und erfordert genauso viele Punkte wie zuvor. Das Hotel wird damit zu einem noch genialerem Hyatt Sweetspot.

Hyatt setzt seit einigen Jahren auf anorganisches Wachstum indem es andere Hotelmarken kauft und diese in die Hyatt-Brand integriert. So auch geschehen mit Two Roads Hospitality, zu deren Hotelmarken Thompson, Joie de Vivre, sowie die Alila und Destination Hotels zählen. Letzten Sommer begann man damit diese Hotels auch in das World of Hyatt Programm zu integrieren, was bedeutete, dass für diese teils sehr exklusiven Hotels und Resorts nun das Sammeln und Einlösen von Punkten möglich ist. Ebenso werden die Hyatt Status Level anerkannt.

ventana big sur
Eine der Terrassen des Ventana Big Sur © Hyatt

Zu diesen Hotels gehört auch das Alila Ventana Big Sur, welches eines der ersten voll integrierten Hotels war, dass mit Punkten buchbar war. Wie der Name bereits vermuten lässt befindet sich das Hotel an der kalifornischen Westküste, südlich von Monterey, am weltberühmten Highway One. Das Resort legt einen besonderen Fokus auf die Natur, bietet es sich in der traumhaften Landschaft doch geradezu an ausgedehnte Wanderungen zu machen. Entsprechend sind die Zimmer auch in die Umgebung eingebettet, und die verschiedenen Restaurants bieten sensationelle Sitzgelegenheiten mit Blick auf den Pazifik.

Ventana Big Sur an Alila Resort – Einlösen von Punkten

Bereits in unserem Artikel 10 der besten Hyatt Hotels weltweit und wie man sie mit Punkten zum halben Preis bucht war das Ventana Big Sur als eine der besten Einlösemöglichkeiten von Hyatt Punkten vertreten, war es doch mit dem Kauf von Punkten möglich bis zu 64% auf den regulären Übernachtungspreis zu sparen. Während bezahlte Nächte für etwa 1.425 US-Dollar pro Nacht buchbar waren machte man mit Punkten den deutlich besseren Deal. Das Resort gehört der Kategorie 7 im Hyatt Award Chart an, womit eine Nacht 30.000 Punkte erfordert. Bei den immer wieder stattfindenden Hyatt Punktesales ist es im Idealfall möglich Punkte für im Schnitt 1,71 USD-Cent zu erwerben, sodass 30.000 Punkte in etwa 513 US-Dollar entsprechen. Immer noch viel Geld, aber im Vergleich zu den 1.425 USD fast schon ein Schnäppchen und damit ein sehr guter Sweetspot.

Ventana Big Sur ab sofort All Inclusive

Vor etwas zwei Wochen berichtete OneMileAtATime bekannt, dass das Ventana Big Sur ab sofort All Inclusive sei und dies auch für Punktebuchungen gelte. Glaubt man den Berichten auf Flyertalk, so ist der Grund hierfür kostenpolitisch zu begründen, da die Restaurants jeweils “bemannt” sein müssen, ob nun viele Besucher da sind oder nicht. Mit diesem Schritt, welcher wohl auch eine Preiserhöhung mit sich gebracht hat, setzt man wohl nun darauf, dass die Leute vermehrt in den hauseigenen Restaurants speisen werden, anstatt dazu in die benachbarten Örtchen zu fahren und dort zu essen.

Big Sur 1
Die Big Sur am Pacific Coastal Highway © Hyatt

Alle bereits getätigten und bestehenden, sowie alle zukünftigen Buchungen kommen in den Genuss des neuen Service Konzepts, und das zum gleichen Preis von sagenhaften 30.000 World of Hyatt Punkten pro Nacht! Ein absolut genialer Sweetspot. Der Policy Change wird dabei wie folgt umschrieben:

“In an effort to make each Ventana Big Sur visit as seamless as possible, we have introduced a new inclusive experience – an enhanced, highly customizable approach that includes meals, signature activities and more, while still providing guests with the exclusivity, privacy and World-class service they’ve come to expect from the resort. The resort’s Leisure Concierge will help plan every aspect of the guest stay to create a highly personalized itinerary, which includes all of the following for two guests as part of the nightly rate:

  • All meals, whether in-room, poolside on a reserved chaise lounge for lunch, or at The Sur House—the resort’s award-winning restaurant which now features a spacious new seating plan and is reserved exclusively for resort guests during breakfast and dinner. (Note: Alcoholic beverages and additional upgraded experiences are available for separate purchase.)
  • The Ventana Big Sur picnic program, including a menu of options for casual al fresco meals.
  • Ventana’s Signature Experiences, such as yoga and meditation surrounded by majestic hundred-year-old trees in the Redwood Circle of Life, Tai Chi, and daily hikes.
  • The Excursion Outpost—the resort’s new equipment library featuring complimentary items for use on picnics, outdoor adventures, and hikes through the trails, fields, and forests.
  • Access to private, reservation-only indoor and outdoor wellness studios.
  • Deliciously healthful snacks and complimentary reusable water bottles.
  • Customized minibar offerings.
  • New outdoor lounging nooks across the grounds, perfect for couples.”

Damit kann man sich nun ab der Wiedereröffnung, welche voraussichtlich im Juli stattfindet, den ganzen Tag vor Ort verpflegen, mit einigen Einschränkungen wie kostenpflichtigem Alkohol oder Spa-Behandlungen.

Mit Punkten buchbare Zimmer und Suiten

Trotz des neuen All Inclusive Angebotes ändert sich der Punktepreis bei Buchung über das World of Hyatt Programm nicht. Auch an den zu buchenden Zimmerkategorien ändert sich nichts. So sind Standardzimmer für 30.000 Punkte und Standard-Suiten für 48.000 Punkte buchbar.

Ventana Big Sur An Alila Resort King Room Buchung 1
Trotz des fehlenden Hinweises auf All Inclusive gilt dies auch für Punktebuchungen

Was sich allerdings geändert zu haben scheint ist der Mindestaufenthalt. Verfügbarkeiten werden erst bei der Buchung von mindestens 2 Nächten für Standardzimmer bzw. 3 Nächten für Suiten angezeigt. Für die allermeisten dürfte diese Änderung nicht all zu tragisch ausfallen, denn wer möchte schon für lediglich eine Nacht an einem solchen traumhaften Ort verweilen?

Ventana Big Sur an Alila Resort wird All Inclusive – Fazit

Die Änderungen im Ventana Big Sur sind ausschließlich positiv, erhält man doch für den gleichen Punktepreis ein noch umfangreicheres Gesamtpaket mit inkludierten Mahlzeiten und Getränken. Verfügbarkeiten für Punktebuchungen sind für dieses Jahr gar nicht so einfach diese zu finden. Da Reisen in die USA für uns Europäer in diesem Jahr aber ohnehin gelaufen sein dürften, empfiehlt sich ohnehin ein Blick auf die Kalendersuche im nächsten Jahr. In 2021 sind sowohl für Standardzimmer als auch -Suiten gute Verfügbarkeiten zu finden. Wichtig ist dabei, dass der Mindestaufenthalt beachtet wird, ansonsten verläuft die Suche ergebnislos. Bleibt nur noch zu sagen Well done Hyatt!

Hattet ihr schon einmal das Vergnügen im Ventana Big Sur zu übernachten? Was haltet ihr vom neuen All Inclusive Angebot?

Das könnte dich auch interessieren: