british airways embraer 190 london city airport
04. März 2021 Markus 1 News

Verfallen Avios bald nicht mehr?

Die International Airline Group (IAG) ist der Mutterkonzern u.a. von British Airways, Iberia, Air Lingus sowie der spanischen Airline Vueling. Ende Februar hat der Konzern das Jahresergebnis für 2020 veröffentlicht. In diesem 91-seitigen Dokument hat der britische Blog „Head for Points“ eine interessante Stelle entdeckt, die darüber spekulieren lässt, ob Avios bald nicht mehr verfallen.

Bereits sehr kulante Verfallsregelung

Avios nennen sich die Punkte des British Airways Executive Club sowie von Iberia Plus, die man beispielsweise für Prämienflüge nutzen kann. Grundsätzlich gilt beim British Airways Executive Club, dass Avios nach 36 Monaten verfallen. Allerdings ist man deutlich kundenfreundlicher als viele andere Vielfliegerprogramme. Denn beim Executive Club verlängert man jedes Mal die Gültigkeit aller bereits vorhandenen Punkte wieder auf 36 Monate, wenn neue Avios gesammelt werden. Und nicht nur das: Auch das Einlösen, Kaufen oder Teilen von Avios führt zu einer Verlängerung der Punktegültigkeit. Im Umkehrschluss heißt das, eure Avios verfallen nur, wenn ihr über einen Zeitraum von 36 Monaten wirklich gar keine Aktivität in eurem Account vorweisen könnt.

Hinweis im Geschäftsergebnis von IAG aufgetaucht

Diese sehr kulante Regelung könnte in Zukunft sogar ganz aufgehoben werden. Denn Head for Points hat einen spannenden Hinweis auf Seite 56 des Geschäftsergebnisses von IAG gefunden, der darauf schließen lässt, dass British Airways bald verkünden wird, dass Avios nicht mehr verfallen.

“Deferred revenue relating to customer loyalty programmes consists primarily of revenue allocated to performance obligations associated with Avios. Avios are issued by the Group’s airlines through their loyalty rogrammes [sic], or are sold to third parties such as credit card providers, who issue them as part of their loyalty programme. Avios do not have an expiry date and can be redeemed at any time in the future. Revenue may therefore be recognised at any time in the future.“

Verfallen Avios bald nicht mehr? – Fazit

Mal sehen, ob IAG bzw. British Airways tatsächlich bald verkündet, dass Avios nicht mehr verfallen. Da Geschäftsberichte selten ungeprüft veröffentlicht werden, wäre das eine große Überraschung, wenn Informationen erstens falsch in den Geschäftsbericht aufgenommen und zweitens bei der Prüfung übersehen würden. Doch selbst wenn die aktuelle Regelung bestehen bleibt, ist nicht viel verloren. Denn quasi jeder Teilnehmer des British Airways Executive Clubs kann die Gültigkeit von Avios unkompliziert um drei weitere Jahre verlängern.

Das könnte dich auch interessieren:

Danke Head for Points!


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Business Platinum Kreditkarte mit 150.000 Punkten
  • 150.000 oder 750€ Rekord-Willkommensbonus (nur bis 05.12.2021)
  • 100€ Wunschgutschein
  • Kostenloser Zugang zu fast allen Lufthansa Business und Senator Lounges weltweit
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Statusvorteile bei zahlreichen Hotelprogrammen
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen
  • [Mehr Infos]