Virgin Atlantic Boeing 747 400 Pixabay
23. Februar 2022 Mark 2 Kreditkarten, News, Status

Diese 5 Virgin Clubhouse Lounges könnt ihr als Amex Platinum Inhaber besuchen

Die American Express Platinum Kreditkarte öffnet die Türen zu vielen Lounges, darunter die Amex-eigenen Centurion und International Lounges, die Lounges im Priority Pass Netzwerk, Delta Sky Club, Plaza Premium, Air Space und Escape Lounges sowie fast alle Lufthansa Lounges weltweit. Nun ist ein neuer Partner hinzugekommen. Ab sofort ist es möglich Virgin Clubhouses außerhalb des Vereinigten Königreiches mit der Amex Platinum zu besuchen.

Kooperation von Virgin und Plaza Premium

Virgin Atlantic betreibt mit Standorten in London Heathrow, Boston, Washington, New York JFK, San Francisco und Johannesburg gut eine Hand voll an Clubhouse Lounges. Die Lounges genießen einen hervorragenden Ruf und gelten passend zur Virgin Markenstrategie als besonders stylisch. Zugang erhalten normalerweise Virgin Atlantic Upper Class Gäste, Flying Club Gold Statusinhaber sowie Delta Gold, Platinum und Diamond Medallion Mitglieder.

Im Juli 2021 kündigten Virgin Atlantic und Plaza Premium eine Partnerschaft an. Seitdem ist Plaza Premium für das Management der Virgin Clubhouse Lounges außerhalb des Vereinigten Königreiches verantwortlich, wie sich der zugehörigen Pressemitteilung entnehmen lässt.

“In addition, Virgin Atlantic is pleased to announce a new partnership with Plaza Premium Group which will now be responsible for the day to day running of the JFK Clubhouse under the guidance of the Virgin Atlantic team. Virgin Atlantic will also work with Plaza Premium for the Clubhouses in Boston, San Francisco, Washington and Johannesburg once they reopen as travel restrictions around the world start to relax.”

Plaza Premium wiederum ist ein Lounge Betreiber, der bereits seit längerer Zeit mit American Express zusammen arbeitet. American Express Platinum Inhaber erhalten Zugang zum gesamten weltweiten Netzwerk der Plaza Premium Lounges, das über 50 Lounges umfasst. (Diese Escape Lounges, Airspace Lounges und Plaza Premium Lounges könnt ihr als Amex Platinum Inhaber besuchen)

Zugang zu den Virgin Clubhouses mit der American Express Platinum

Die bereits letztes Jahr eingeläutete Zusammenarbeit von Plaza Premium und Virgin Atlantic hat nun auch einen positiven Effekt für American Express Platinum und American Express Business Platinum Kreditkarteninhaber. Diese können die Virgin Clubhouses in den USA und Südafrika durch das Vorzeigen ihrer American Express Platinum Kreditkarte am Empfangstresen kostenlos besuchen. Das Virgin Clubhouse in London ist jedoch nicht Teil der Kooperation. Damit kommen die folgenden Lounges in Frage:

  • Virgin Clubhouse Johannesburg (JNB)
  • Virgin Clubhouse New York (JFK)
  • Virgin Clubhouse Boston (BOS)
  • Virgin Clubhouse San Francisco (SFO)
  • Virgin Clubhouse Washington D.C. (IAD)

Als Inhaber einer Amex Platinum könnt ihr am Tag des Abflugs nach Vorlage eurer Kreditkarte am Empfang bis zu zwei Gäste sowie Kinder unter 2 Jahren kostenlos mit in die Lounge nehmen. Voraussetzung ist lediglich, dass alle Gäste ein gültiges Flugticket für den Tag des Besuchs sowie ein in den USA amtlich anerkanntes Ausweisdokument vorweisen können.

Tipp: Teilnehmende Lounges finden mit dem Amex Loungefinder

Wie findet man sich unterwegs auf einem beliebigen Flughafen im Loungeangebot zurecht, ohne dass man vor einer Lounge steht und erstmal lange recherchieren muss, ob man nun an diesem Flughafen für diese Lounge berechtigt ist oder nicht? Hier hilft euch der Amex Loungefinder, welchen ihr hier auf der American Express Webseite findet. Dieser zeigt nach Eingabe des Flughafencodes, quer über alle Lounge-Netzwerke oder Airlines, an einer Stelle die Lounges, für die man berechtigt ist. Legt euch diesen Link als Bookmark aufs Smartphone, und ihr seid für die nächste Reise gewappnet! Alternativ lässt sich der Lounge-Finder auch in der American Express App finden.

Welche Vorteile bietet die American Express Platinum noch?

Die Virgin Clubhouse Lounges sind bei Weitem nicht die einzigen Lounges zu denen man dank der American Express Platinum Eintritt erhält. American Express verfügt über ein eigenes Lounge-Netzwerk, das unter dem Namen “The Centurion Lounges” vermarktet wird. Amex Platinum Inhaber erhalten außerdem zwei Priority Pässe in der teuren Prestige-Ausführung, welche einen Gegenwert von jeweils 399 Euro haben. Damit erhalten der Inhaber und ein Gast unbegrenzten Zutritt zu den über 1.200 Priority Pass Lounges weltweit. Zu welchen Lounges ihr noch Eintritt erhaltet haben wir im folgenden Artikel zusammengefasst.

Loungezugang mit der American Express Platinum Kreditkarte

Dies und viele weitere Vorteile, machen die American Express Platinum Kreditkarte zum umfangreichsten Kreditkartenprodukt für Vielflieger auf dem deutschen Markt. Das Paket an Zusatzleistungen ist insbesondere aufgrund des hohen Willkommensbonus ungeschlagen und wer die Vorteile zu nutzen weiß, erhält einen Gegenwert, der die Jahresgebühr deutlich übersteigt.

Gebühr: 55€/Monat

  • 75.000 statt 30.000 Membership Rewards Punkte Willkommensbonus (bis 27.07.2022)
  • Kostenloser Zugang zu fast allen Lufthansa Business und Senator Lounges weltweit
  • 200€ Reiseguthaben + 200€ Sixt Ride Guthaben + 90€ Shopping Gutschrift
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (2x Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Statusvorteile bei zahlreichen Hotelprogrammen
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen

Gebühr: 12€/Monat

  • 40.000 statt 20.000 Membership Rewards Punkte Willkommensbonus (bis 27.07.2022)
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz
  • Auslandsreise- und Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Sixt Gold und Hertz Gold Status

Gebühr: 0€

  • 1.000 Payback Punkte Willkommensbonus
  • Payback Punkte im Verhältnis 1 zu 1 in Miles & More Meilen umwandelbar
  • Payback Punkt je 1€ Umsatz mit Payback MAX Turbo
  • Zusätzliche Punkte mit Amex Offers sammeln
  • Dauerhaft kostenlos
  • Kostenlose Zusatzkarte

Gebühr: 700€/Jahr

  • 50.000 Membership Rewards Punkte Willkommensbonus
  • Kostenloser Zugang zu fast allen Lufthansa Business und Senator Lounges weltweit
  • 200€ Reiseguthaben + 200€ Sixt Ride Guthaben + 200€ Dell Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang (2x Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen
  • Mit den Zusatzkarten gesammelte Punkte werden dem Hauptkonto gutgeschrieben

Gebühr: 140€/Jahr

  • 40.000 Membership Rewards Punkte Willkommensbonus
  • Keine Jahresgebühr im 1. Jahr
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • 100 Euro Dell Guthaben jährlich
  • Mit den Zusatzkarten gesammelte Punkte werden dem Hauptkonto gutgeschrieben

Gebühr: 5€/Monat

  • 10.000 Membership Rewards Punkte Willkommensbonus
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenlos ab 9.000€ Jahresumsatz

Gebühr: 0€

  • 35€ Startguthaben + 205€ Preisvorteile (bis 27.07.2022)
  • +5.000 Membership Rewards Punkte (optional)
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Dauerhaft keine Jahresgebühr (Achtung: 30€ Gebühr für Membership Rewards Programm)

Gebühr: 20€/Jahr

  • Willkommensbonus: 40€ statt 20€ Startguthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Kostenlos ab einem Jahresumsatz von 4.000€
  • Membership Rewards Programm inklusive
  • 1% Cashback auf Tankstellenumsätze
  • Auslandskrankenschutz
  • 1 Zusatzkarte inklusive

Gebühr: 70€/Jahr

  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Kostenlos im 1. Jahr
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Mit den Zusatzkarten gesammelte Punkte werden dem Hauptkonto gutgeschrieben

Virgin Clubhouse Zugang mit der Amex Platinum – Fazit

Die Virgin Clubhouse Lounges genießen einen hervorragenden Ruf. Die Aufnahme von insgesamt fünf neuen Lounges in Südafrika und den USA sind daher hervorragende Neuigkeiten für Inhaber einer American Express Platinum Kreditkarte. Die Clubhouses sind eine tolle Ergänzung im Lounge Portfolio der Amex Platinum, sodass ihr auf euren Reisen nahezu immer eine passende Lounge finden solltet.

Habt ihr schon einmal eine Virgin Clubhouse Lounge besucht? Was waren eure Erfahrungen? Hinterlasst einen Kommentar!

Das könnte dich auch interessieren:

Danke ThePointsGuy!


meilenoptimieren empfiehlt
Amex Platinum Kreditkarte mit 75.000 Punkten
  • 75.000 (statt regulär 30.000) Punkte oder 375€ Willkommensbonus (bis 27.07.2022)
  • Kostenloser Zugang zu fast allen Lufthansa Business und Senator Lounges weltweit
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Statusvorteile bei zahlreichen Hotelprogrammen
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen
  • [Mehr Infos]

Info: Für die American Express Gold (40.000 Punkte), Miles & More Gold Kreditkarte (15.000/20.000 Meilen), Amex Business Gold (50.000 Punkte), Amex Gold [Österreich] (25.000 Punkte) und Cornèrcard Miles & More Kombi-Angebot Classic [Schweiz] (30.000 Meilen) gibt aktuell ebenfalls deutlich erhöhte bzw. Rekord-Boni.