mandarin oriental kuala lumpur pool
13. März 2020 Markus 0 Hotel Review, Hotelangebote

Erfahrungsbericht: Virtuoso Buchung Mandarin Oriental Kuala Lumpur

Die Plattform Virtuoso verspricht kostenfreie Vorteile in Luxushotels – und das für alle Bucher, ganz unabhängig davon, ob man einen Status im jeweiligen Hoteltreueprogramm besitzt. Doch funktioniert dies auch in der Praxis? Um das herauszufinden, habe ich noch während meiner Weltreise das Fünf-Sterne-Hotel Mandarin Oriental Kuala Lumpur über Virtuoso gebucht. Wie der Buchungsprozess verlief, ob ich meine Vorteile vor Ort tatsächlich erhalten haben und ob mich das Luxushotel überzeugt hat, erfahrt ihr hier…

Virtuoso Buchung Mandarin Oriental Kuala Lumpur – Was ist Virtuoso?

Ähnlich wie bei z.B. Hyatt Privé, handelt es sich auch bei Virtuoso um ein sogenanntes Preferred Partner Programm, dessen Raten und Konditionen für Privatpersonen nicht öffentlich zugänglich sind. Eine Buchung ist nur über spezialisierte Reiseberater oder Reisebüros möglich. Fast jede große Hotelkette, die luxuriöse Marken im Portfolio führt, verfügt über ein solches separates Reiseberaterprogramm, in dem Raten mit Sondervorteilen hinterlegt sind. Bereits vorgestellt haben wir euch in diesem Zusammenhang:

Virtuoso als weiteres Programm weist nun aber die Besonderheit auf, dass es nicht an eine bestimmte Hotelkette oder Hotelmarke geknüpft ist. Das Programm operiert markenübergreifend und umfasst daher eine bunte Mischung an über 1.400 Luxushotels weltweit. Auch zahlreiche unabhängige Hotels lassen sich über Virtuoso buchen. Noch mehr Infos findet ihr in unserem Einführungsartikel: Virtuoso – Jede Menge Vorteile in Luxushotels auch ohne Status

Virtuoso Buchung Mandarin Oriental Kuala Lumpur – Buchungsprozess

Die Buchung eines Hotels über Virtuoso ist leider nur begrenzt online möglich. Wie bereits oben erwähnt, können diese spezifischen Raten nur über spezialisierte Reiseberater oder Reisebüros gebucht werden. Um dies auch unseren Lesern zu ermöglichen, sind wir eine Kooperation mit Cube:Travel eingegangen. Möchtet ihr nun ein bei Virtuoso teilnehmendes Hotel mit kostenfreien Vorteilen buchen, so könnt ihr dies über unsere Hotelsuche tun. Sucht dazu das gewünschte Hotel heraus und klickt dann auf “Buchung mit Vorteilen”, um uns eine unverbindliche Buchungsanfrage zu senden. Diese bearbeiten wir dann in Kooperation mit unserem Partner-Reisebüro Cube:Travel. In der Regel erhaltet ihr eine Antwort innerhalb von 24 bis 48 Stunden.

Virtuoso Buchung Mandarin Oriental Kuala Lumpur – Versprochene Vorteile

Die Vorteile, die man bei einer Virtuoso Buchung erhält, sind größtenteils vereinheitlicht aber nicht immer bis ins letzte Detail identisch. Im Gegensatz zu anderen Preferred Programmen gibt es für jedes Hotel eine eigens eingerichtete Virtuoso Seite (in unserer Hotelsuche verlinkt), auf welcher sich einsehen lässt, welche Vorteile man als Virtuoso Kunde erhält. Diese Angaben deckten sich auch mit den Angaben des Partnerreisebüros die ich per E-Mail erhielt. Beide Quellen kündigten die folgenden kostenfreien Vorteile an:

  • Mandarin Oriental Willkommensgeschenk
  • Upgrade auf nächsthöhere Zimmerkategorie bei Ankunft nach Verfügbarkeit
  • Afternoon Tea für 2 Personen in der “Lounge on the Park” von 14:30 – 16:30 Uhr (einmal während des Aufenthalts)
  • tägliches Frühstück für 2 Personen im “Mosaic Restaurant”
  • Early Check In und Late Check Out nach Verfügbarkeit
  • Kostenfreies WLAN
Virtuoso Vorteile im Mandarin Oriental Kuala Lumpur
Virtuoso Vorteile im Mandarin Oriental Kuala Lumpur

Virtuoso Buchung Mandarin Oriental Kuala Lumpur – Erhaltene Vorteile

Die Rezeptionistin beim Check-In war bestens über unsere spezielle Buchung informiert, begrüßte uns herzlich und überreichte uns einen Brief, in dem unsere Vorteile nochmals aufgelistet waren. In der Anrede wurde ich sogar konkret als Bucher des Virtuoso Hotel & Resort Programms angesprochen.

Virtuoso Buchung Mandarin Oriental Kuala Lumpur Vorteile
Nochmal alle Virtuoso-Vorteile im Mandarin Oriental Kuala Lumpur für uns aufgelistet

Mandarin Oriental Willkommensgeschenk

Das erste kostenfreie Extra, das Mandarin Oriental Willkommensgeschenk, bekamen wir beim Check-In augenblicklich überreicht. Es handelte sich um ein “Eye Pillow”. Hatte ich zunächst eine klassische Schlafmaske in dem Päckchen vermutet, schuf später das Auspacken Klarheit. Inhalt der Box war eine Art längliches Kirschkernkissen, das nach Lavendel duftete und aufgrund ätherischer Öle für Entspannung sorgen soll, wenn man es sich auf die geschlossenen Augen legt. Zur Erfrischung kann man es vor Gebrauch auch kurz im Kühlschrank lagern. Wir fanden: Eine nette Idee, denn einfach mal was anderes!

Mandarin Oriental Kuala Lumpur Willkommensgeschenk
Das Willkommensgeschenk in Form eines Eye Pillows

Zimmerupgrade um zwei Kategorien zum “Twin Towers View Room”

Im nächsten Schritt teilte uns die Rezeptionistin während des Check-Ins mit, dass wir auch das Zimmerupgrade erhalten würden, dass es generell nur nach Verfügbarkeit gibt. Gebucht hatten wir eine Nacht im Deluxe City View Room. Upgegraded wurden wir in den Twin Towers View Room mit – wie der Name schon verrät – Blick auf das Wahrzeichen der malaysischen Metropole. Das entsprach sogar einem Upgrade um zwei Kategorien, denn dazwischen lag noch der Deluxe Park View Room. Das 40m² große Zimmer war im klassisch-eleganten Stil gehalten und gefiel uns sehr gut.

Afternoon Tea für 2 Personen

Als weiteren kostenfreien Vorteil durften wir einmal während unseres Aufenthalts am Afternoon Tea teilnehmen. Dieser fand von 14:30 bis 16:30 Uhr in der sogenannten “Lounge on the Park” statt, die sich im Erdgeschoss befindet. In eleganter Atmosphäre, begleitet von einem Piano, konnte man hier am Nachmittag Tee- oder Kaffeespezialitäten und kleine Leckereien zu sich nehmen. Die Menükarte überforderte uns etwas, daher ließen wir uns von einer Mitarbeiterin aufklären, nachdem wir ihr den beim Check-In erhaltenen Brief gezeigt hatten. Man kann grundsätzlich ein Afternoon-Tea-Set bestellen, bestehend aus unbegrenzt Tee oder Kaffee (innerhalb der zwei Stunden) sowie einer großen Auswahl von gemischten herzhaften und süßen Teilchen. Als Virtuoso Bucher stand uns dieses Set gleich zwei Mal zu (ein Set pro Person), was laut Speisekarte einen Gesamtwert von 296 Malayischen Ringgit (rund 60 Euro) hatte.

Frühstücksbuffet für 2 Personen im “Mosaic Restaurant”

Am Morgen freuten wir uns auf das Frühstücksbuffet, das im Mosaic Restaurant im Erdgeschoss serviert wurde. Als wir das Restaurant gegen 9 Uhr betraten, war es recht voll. Unsere Zimmernummer wurde notiert, wir wurden an einen Tisch für zwei Personen geführt und sofort nach unseren Getränkewünschen gefragt. Das Buffet erstreckte sich über große Teile des Restaurants und war in verschiedene Stationen unterteilt. Die Auswahl an kalten und warmen Speisen war sehr groß, so gab es zum Beispiel eine Bäckerei oder offene Kochstellen der chinesischen, indischen, malaysischen, arabischen und internationalen Küche, an denen die Gerichte frisch zubereitet wurden.

Late Check-Out

Ein weiterer Vorteil, der zwar nicht im Brief erwähnt war, den wir aber trotzdem erhielten, war der Late Check-Out am Tag der Abreise bis 14:00 Uhr. Wir mussten nur kurz Bescheid geben, dass wir an diesem interessiert sind und erhielten die Möglichkeit dazu ohne Weiteres.

Virtuoso Buchung Mandarin Oriental Kuala Lumpur – Fazit

Im Hotel verlief alles reibungslos. Das Personal beim Check-In wusste über unsere Virtuoso Buchung und die damit einhergehenden kostenfreien Vorteile Bescheid. Alle Benefits, die Virtuoso versprochen hatte, haben wir auch erhalten und das, ohne danach fragen zu müssen. Beim Check-In sind wir sogar um zwei Kategorien upgegraded worden, obwohl nur das Upgrade in den Deluxe Park View Room angekündigt worden war. Eine super erste Erfahrung mit Virtuoso in einem sehr luxuriösen Hotel!

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
Payback American Express Kreditkarte mit 3.000 Punkten Bonus
  • 3.000 statt 1.000 Payback Punkte (=3.000 Miles & More Meilen) [nur bis 25.04.2021]
  • Kostenlos Miles & More Meilen sammeln
  • Sammelrate: 1 Payback Punkt je 2 Euro Umsatz (Verdopplung möglich mit Payback MAX Turbo)
  • Jahresgebühr: 0€ (dauerhaft kostenlos)
  • Zusätzliche Punkte mit Amex Ofers sammeln
  • Kostenlose Zusatzkarte
  • [Mehr Infos]