emirates first class lounge dubai concourse b eingang
07. Juli 2021 Markus 0 News

Wiedereröffnung der Emirates First Class Lounge in Concourse B

Sinkende Infektionszahlen und weitere Lockerungen der Reisebeschränkungen lassen die Passagierzahlen an vielen Flughäfen in Europa und den Nahen Osten wieder steigen. Davon profitieren die großen Airlines und fahren das Premiumangebot an ihren Hubs langsam wieder hoch. So hat Emirates die Wiedereröffnung ihrer First Class Lounge in Concourse B am Dubai International (DXB) bekanntgegeben.

Catering und Ausstattung aktualisiert

Die Business Class Lounge in Concourse B ist schon seit Juli 2020 wieder offen und hat, bis zur Wiedereröffnung der First Class Lounge, alle First Class und Business Class Passagiere der Emirates sowie die entsprechenden Statusinhaber bei Skywards begrüßt. Da sich die Zahl der Premiumgäste langsam erhöht, wird zusätzlich die First Class Lounge in Concourse B von Emirates wieder geöffnet. In der Lounge erwartet die Passagiere eine neue Speisekarte mit über 55 Gerichten, darunter auch vegane und glutenfreie Gericht. Für Gäste, die aus anderen Zeitzonen anreisen, wird rund um die Uhr ein Frühstücks- und Lunchangebot zur Verfügung gestellt. Auch die Sitz- und Ruhemöglichkeiten wurden erneuert. Zugang zur Emirates First Class Lounge erhalten neben Emirates und Qantas First Class Passagieren auch Emirates Skywards Diamond Statusinhaber. Letztere können 1 Erwachsenen und 2 Kinder bis 17 Jahre als Gast mit in die Lounge bringen. Aufgrund des Codeshare Abkommens von Emirates und Qantas erhalten zudem Qantas Statusinhaber Zugang zur Lounge. Alternativ kann der Zugang für 250 USD käuflich erworben werden.

So findet ihr die Emirates First Class Lounge in Concourse B

Die Emirates First Class Lounge in Concourse B ist im Vergleich zu ihrer Schwester in Concourse A die „kleinere“ Lounge. Im Concourse B teilen sich die Emirates Business und First Class Lounge eine Ebene und teilen diese in zwei. Den Eingang der Lounge erreicht man, indem man in der Mitte des Terminals eine Rolltreppe nach oben nimmt. Solltet ihr euren Flug in Dubai antreten, ist die Lounge dem Check-In Bereich am nächsten und recht schnell zu erreichen. Solltet ihr Umsteigen oder in einem anderen Concourse angekommen sein, ist der Weg gegebenenfalls etwas länger. Verfehlen kann man die Lounge aber aufgrund des langgestreckten Terminal-Aufbaus nicht.

Das könnte dich auch interessieren: