Newsticker
25. November 2021 - 11:56 Markus

EU plant Beschränkung der Gültigkeit von Impfnachweisen bei Einreise

Die EU-Kommission plant bei Einreisen die Gültigkeit von Corona-Impfnachweisen künftig auf neun Monate zu begrenzen. Zudem empfiehlt die Europäische Union ihren Mitglieder, Personen aus Drittstaaten die Einreise ab dem 10.01.2022 zu erlauben, sofern diese mit einem von der WHO zugelassenen Impfstoff vollständig geimpft sind.

Quelle: Bloomberg