Blick Frankfurt Flughafen Aus Flugzeug
19. Mai 2022 Markus 0 News

Flughafen Frankfurt kommt beim Terminal 3 voran und modernisiert Terminal 1

In seiner vorab veröffentlichten Rede zur Hauptversammlung der Fraport AG geht der Vorstandsvorsitzende, Dr. Stefan Schulte, auf den Fortschritt der Bauarbeiten für das neue Terminal 3 und die neue Sky Line-Linie ein und erklärt, wie Terminal 1 modernisiert werden soll.

Bauarbeiten Terminal 3

Der Flughafen liegt beim Bau von Terminal 3 im Plan. Der Flugsteig G wurde Mitte April 2022 fertiggestellt, bleibt jedoch voraussichtlich bis Sommer 2026 stillgelegt, weil das Passagieraufkommen noch nicht das Vorkrisenniveau erreicht hat. Der Bereich könnte aber innerhalb von 12 Monaten reaktiviert werden, sollte dies erforderlich sein. Der Rohbau der Flugsteige H und J ist fertiggestellt und das Dach wird gerade installiert. Nun beginnt der Innenausbau der Flugsteige, die vermutlich für den Sommerflugplan 2026 in Betrieb genommen werden.

Frankfurt Flughafen Terminal 3 Baustelle
Blick aus dem Flugzeug auf das entstehende Terminal 3

Flughafen Frankfurt modernisiert Terminal 1

Während Terminal 3 komplett neu gebaut wird, möchte die Fraport AG das altgediente Terminal 1, das im März 2022 seinen 50. Geburtstag feierte, erneuern. Im Rahmen des Projekts „Building the Future: Transforming Terminal 1“ wird das Innere des Gebäudes in den kommenden Jahren modernisiert. Beispielsweise wird der Check-in-Bereich in Halle A umgestaltet und Automaten installiert, die das selbständige Aufgeben des Gepäcks ermöglich. Mitte 2023 werden dann die Sicherheitskontrollen im Bereich B verlagert und aktualisiert. Diese 16 neuen Sicherheitskontrollen sollen dann ab dem Jahr 2027 die Passagierabfertigung beschleunigen. Durch die Verlagerung sollen Passagiere dann wesentlich einfacher zwischen den Schengen-Bereichen in A, B und C wechseln können und somit schneller umsteigen. Die freiwerdenden Flächen in Bereich B können zukünftig von Geschäften und Restaurants besetzt werden. Außerdem schreiten die oberirdischen Bauarbeiten der neuen Sky Line-Linie zwischen Terminal 3 und der Schnittstelle zwischen Terminal 1 und den Bahnhöfen voran. In ein paar Jahren wird die zweite Bahnlinie dann das neue Terminal 3 sowie Terminal 2 mit dem Fernbahnhof verbinden.

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Business Platinum Kreditkarte mit 75.000 Punkten
  • 75.000 statt 50.000 Membership Rewards Punkte Willkommensbonus (nur bis 15.12.2022)
  • Kostenloser Zugang zu fast allen Lufthansa Business und Senator Lounges weltweit
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben + 200 Euro Dell Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Statusvorteile bei zahlreichen Hotelprogrammen
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen
  • Mehrere Zusatzkarten inklusive
  • [Mehr Infos]

Tipp: Aktuell gibt es auch die American Express Platinum Kreditkarte Österreich (50.000 Punkte), American Express Business Gold Kreditkarte (50.000 Punkte), Payback American Express Kreditkarte (3.000 Payback Punkte), Miles & More Frequent Traveller Kreditkarte (10.000 Meilen), Miles and More Kreditkarte Blue (8.000 Meilen) und Revolut (20 Euro Guthaben) mit deutlich erhöhten Willkommensboni.