Newsticker
04. Dezember 2021 - 13:26 Mark

Quarantänekostenversicherung der Miles & More Kreditkarte verlängert bis Ende 2022

Die kostenlose Quarantänekostenversicherung der Miles & More Kreditkarte wurde bis Ende 2022 verlängert. Diese versichert euch auf Reisen gegen eine tatsächliche oder vermutete Infektion mit dem Coronavirus, die die Weiterreise verhindert oder zu einer Quarantäne führt. Die Versicherung übernimmt die Kosten für zusätzliche Transportmittel im Reiseland (bis 250 Euro), Umbuchungsgebühren (bis 50 Euro), ein Rückreiseticket (bis 500 Euro), Unterbringungskosten (bis 175 Euro pro Nacht, maximal 14 Tage) und Stornokosten nicht genutzter Unterbringung (bis 175 Euro pro Nacht, maximal 14 Tage). Die maximale Erstattung für alle Leistungen beträgt 3.500 Euro. Es gilt ein Ausschluss für Reisen in Gebiete mit einer Reisewarnung des Auswärtigen Amtes.

“Gute Neuigkeiten: die Quarantänekostenversicherung wird als Bestandteil des Premium-Versicherungspakets für alle Inhaber einer Gold- oder Statuskarte bis zum 31.12.2022 verlängert. Sie bietet Ihnen Versicherungsschutz bei einer angeordneten Quarantäne auf Reisen und übernimmt beispielsweise Kosten für einen PCR-Test oder eine zusätzliche Unterbringung. Weitere Informationen finden Sie in unseren FAQs.”

Quelle: Miles and More