Virgin Atlantic Boeing 747 400 Pixabay
21. August 2020 Mark 2 News, Status

Virgin Atlantic Flying Club vergibt Statusmeilen für Prämienflüge

Der Virgin Atlantic Flying Club wird ab dem 01.09.2020 Statusmeilen (Tier Points) für Prämienflüge vergeben. Das Vielfliegerprogramm bricht damit eine Konvention. Denn bisher gilt bei Vielfliegerprogrammen weltweit die Faustregel: Für mit Meilen gebuchte Tickets gibt es weder Prämien- noch Statusmeilen. Virgin Atlantic verabschiedet sich von diesem Ansatz und verspricht ihren Fluggästen zukünftig die gleiche Anzahl an Tier Points, unabhängig davon ob das Ticket mit Meilen gebucht oder regulär gekauft wurde.

Tier Points auch für Prämienflüge

Teilnehmer des Virgin Atlantic Flying Clubs sollten per Email über die Neuerungen informiert worden sein. Ab dem 01.09.2020 werden Prämienflüge wie regulär gekaufte Tickets behandelt und versprechen damit ebenfalls Statusmeilen, welche bei Virgin Atlantic als Tier Points bezeichnet werden.

“We believe you should be rewarded every time you choose to fly with Virgin Atlantic. That’s why we’re delighted to announce that we will now be giving you tier points on every flight – including redemptions. From 1st September 2020, you’ll receive the same tier points as if you were booking with money, making it easier to progress to Gold and Silver status.”

Auch bereits gebuchte Flüge, die nach dem 01.09.2020 stattfinden, werden mit Tier Points vergütet. Die Höhe der Gutschrift richtet sich alleinig nach der Reiseklasse und beträgt 25 bis 100 Tier Points pro Flugrichtung.

  • Economy (A class): 25 Tier Points (one-way)
  • Premium (P class): 50 Tier Points (one-way)
  • Upper (G class): 100 Tier Points (one-way)

Ein Business Class (Upper Class) Flug von London in die USA oder Karibik (return) gibt zukünftig also 200 Tier Points.

Virgin Atlantic Flying Club Status bereits ab 400 Tier Points

Einen Status gibt es im Virgin Atlantic Flying Club bereits ab 400 Tier Points (Silver Status). Wollt ihr den höheren Gold Status erreichen sind 1.000 Tier Points innerhalb eines Jahres notwendig.

  • Silver Status: 400 Tier Points
  • Gold Status: 1.000 Tier Points

Zu den Silver Statusvorteilen gehören eine um 30% höhere Sammelrate von Prämienmeilen, Premium Check-In und die kostenlose Sitzplatzwahl im Economy Light Tarif. Flying Club Gold Statusinhaber profitieren von 60% mehr Prämienmeilen, Upper Class Check-In, zusätzlichem Gepäck, sowie Zugang zu den Virgin Atlantic Clubhouses.

Die Höhe der Tier Point Gutschrift hängt bei regulär gekauften Tickets nicht nur von der Reiseklasse, sondern auch von der Buchungsklasse ab, wie die folgende Tabelle verdeutlicht.

Virgin Atlantic Flying Club Tier Point Tabelle

Virgin Atlantic Flying Club vergibt Statusmeilen für Prämienflüge – Fazit

Während es bei Hotelprogrammen üblich ist Statuspunkte für mit Punkten gebuchte Aufenthalte zu vergeben, ist dieser Prozess bei Airlines sehr ungewöhnlich. Soweit wir wissen ist Virgin Atlantic sogar die einzige Airline, die Statusmeilen für Prämienflüge vergibt bzw. vergeben wird. Gleichzeitig widersetzt sich die Airline dem Trend einen Vielfliegerstatus an den Ticketumsatz eines Kunden zu knüpfen.

Es wäre zu hoffen, dass Virgin Atlantics Idee von weiteren Airlines und Vielfliegerprogrammen aufgegriffen wird, löst es doch ein Problem, das viele Vielflieger kennen dürften: Bei der Flugbuchung muss stets abgewogen werden, ob gesammelte Prämienmeilen für die Flugbuchung genutzt werden oder ein regulärer Flug gebucht werden sollte, um die Status-Requalifikation sicherzustellen. Vielflieger, die ihren Status gerade so erreichen, bleiben daher gerne mal auf ihren Prämienmeilen sitzen bzw. schaffen es nicht diese für Prämienflüge einzulösen.

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
Amex Platinum Kreditkarte mit 75.000 Punkten
  • 75.000 (statt regulär 30.000) Punkte oder 375€ Willkommensbonus (bis 27.07.2022)
  • Kostenloser Zugang zu fast allen Lufthansa Business und Senator Lounges weltweit
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Statusvorteile bei zahlreichen Hotelprogrammen
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen

Info: Für die American Express Gold (40.000 Punkte), Payback Amex (3.000 Punkte), Amex Business Gold (50.000 Punkte), Amex Gold [Österreich] (25.000 Punkte) und Amex Platinum [Österreich] (50.000 Punkte) gibt aktuell ebenfalls deutlich erhöhte bzw. Rekord-Boni.