Easyjet Lounge London Gatwick
22. Oktober 2021 Markus 0 News

easyJet eröffnet erste eigene Lounge am Flughafen London Gatwick

easyJet geht einen ungewohnten Weg für eine Low Cost Airlines. Denn ab sofort bietet easyJet, in Zusammenarbeit mit No1 Lounges, am Flughafen London Gatwick eine Lounge an. Laut eigenen Angaben ist easyJet die größte Airline am London Gatwick Airport. 71 Flugzeuge sind dort stationiert und bieten über 120 Routen nach Europa, Nordafrika und den Mittleren Osten an. Somit sollten sich viele easyJet-Kunden an diesem Airport aufhalten.

Stundenweiser Zugang gegen Bezahlung

Die „The Gateway by easyJet & No1 Lounges” befindet sich im North Terminal des Flughafen London Gatwick. Nach der Passkontrolle biegt man links in die Haupthalle ab und folgt den Schildern zu den Lounges. Im Areal, in dem sich die verschiedenen Lounges befinden, liegt die easyJet Lounge auf der linken Seite. Die Öffnungszeiten sind täglich von 06:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Der Zugang kann online über die Website von easyJet gebucht werden. Dabei ist es unerheblich, ob man mit easyJet oder einer anderen Fluglinie fliegt und welche Reiseklasse man gebucht hat. Zur Auswahl stehen Loungepässe für einen Aufenthalt zwischen ein bis drei Stunden. Der Preis beginnt ab 18,50 GBP. Kinder unter einem Jahr können kostenfrei in die Lounge. In unserer Testabfrage wurden uns folgende Preise angezeigt:

  • 1 Stunde Aufenhalt: 18,50 GBP
  • 2 Stunden Aufenhalt: 24,00 GBP
  • 3 Stunden Aufenhalt: 32,00 GBP

Reisende finden in der easyJet Lounge in London Gatwick eine Auswahl an warmen sowie kalten Speisen und Getränken vor. Das Speisen-  und Cocktailangebot wird jedes Quartal verändert. Für Geschäftsreisende stehen ein Arbeitsbereich und kostenfreies WLAN zur Verfügung. Wer sich anders die Zeit vertreiben möchten, kann in den TV-Bereich oder in das Spielezimmer. Auch Zeitungen und Zeitschriften stehen zur Auswahl.

easyJet Lounge könnte Teil von Priority Pass sein

Wenn man die Bilder der neuen easyJet Lounge mit denen der “My Lounge” auf der Website von Priority Pass vergleicht, so fällt auf, dass es sich hierbei um die gleiche Lounge handelt. Laut Priority Pass ist die My Lounge jedoch bis auf Weiteres geschlossen. easyJet hat offensichtlich diese Lounge übernommen und bietet sie nun unter eigenem Namen an. Gut möglich, dass dieser Wartebereich aus dem Priority Netzwerk austreten wird. Als Alternative würde Priority Pass Mitgliedern weiterhin die No1 Lounge, Gatwick zur Verfügung stehen.

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Business Platinum Kreditkarte mit 150.000 Punkten
  • 150.000 oder 750€ Rekord-Willkommensbonus (nur bis 05.12.2021)
  • 100€ Wunschgutschein
  • Kostenloser Zugang zu fast allen Lufthansa Business und Senator Lounges weltweit
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Statusvorteile bei zahlreichen Hotelprogrammen
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen
  • [Mehr Infos]