Fitness First – 2.500 Miles & More Meilen für ein kostenloses Probetraining

Noch 3 Tage: Wer sportliche Neujahrsvorsätze mit ein paar Gratis-Meilen verbinden möchte, hat derzeit dank eines Fitness First Angebots die Chance dazu. Für ein im Zeitraum bis zum 08.02.2019 durchgeführtes Probetraining bei der Fitness-Studio-Kette gibt es nämlich 2.500 Miles & More Meilen geschenkt…

Fitness First - 2.500 Miles & More Meilen für ein Probetraining
Fitness First – 2.500 Miles & More Meilen für ein Probetraining

Fitness First Probetraining mit Miles & More Meilen – Die Details

Die Aktion findet ihr hier auf der Miles & More Webseite. Fitness First ist Partner der Miles & More Shopping Meile (Miles & More Online Shopping Meile | Miles & More Tutorial). Wie bei anderen Partnern müsst ihr daher zunächst eure Miles & More Nummer in das dafür vorgesehene Eingabefeld eintragen und euch von dort zu Fitness First weiterleiten lassen.

Zur Aktion

Danach vereinbart ihr auf der Fitness First Webseite einen Termin. Hierfür müsst ihr Name, Email und Rückrufnummer hinterlegen. Um euch für die 2.500 Miles & More Meilengutschrift zu qualifizieren, müsst ihr dann noch das kostenlose Probetraining absolvieren. Das Angebot läuft noch bis zum 08.02.2019. Ich würde davon ausgehen, dass auch das Probetraining in diesen Zeitraum fallen muss.

Wie lange die Meilengutschrift dauert ist nicht klar angegeben. Auf der Miles & More Webseite findet sich lediglich die Angabe, dass die Gutschrift je nach Partner mehrere Wochen dauern kann.

Das könnte dich auch interessieren:

8 Kommentare

  1. Das ganze ist ein Scam. Hab das bei der letzten Aktion mit 10000 Meilen im September 2018 durchgeführt. Hab dann Ende des Jahres sowohl bei Miles and More als auch bei Fitness First nachgehakt – laut Fitness First wurde alles korrekt an MM weitergeleitet, das Probetraining auch bestätigt. Meilen sind bis heute nicht angekommen.

    • Die Konditionen sind an dieser Stelle etwas dünn. Und wie es IT-technisch umgesetzt ist, wäre dann die nächste Frage…
      Aber wenn du ohnehin regelmäßig zum Trainieren dort vorbei schaust, vielleicht einen Versuch wert ;)

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*