19 Arten auf die man Miles & More Meilen sammeln kann

Meilen sammeln ohne zu fliegen? Motivierte Meilensammler sind ständig auf der Suche nach Möglichkeiten Miles & More Meilen sammeln zu können. Damit sind sie bei Miles & More gut aufgehoben. Denn das Vielfliegerprogramm verfügt aufgrund seiner großen Bekanntheit in Deutschland über zahlreiche Partner am Boden. Dementsprechend viele Möglichkeiten gibt es Miles & More Meilen zu sammeln ohne zu fliegen. In dieser Übersicht erfahrt ihr welche Möglichkeiten es gibt einfach und günstig an Meilen für einen Prämienflug zu kommen. Vielleicht kann der ein oder andere damit sein Meilenkonto ja noch unverhofft etwas aufbessern…

Meilen sammeln ohne zu fliegen? Es gibt auch jede Menge Möglichkeiten Miles & More Meilen am Boden zu sammeln...
Meilen sammeln ohne zu fliegen? Es gibt auch jede Menge Möglichkeiten Miles & More Meilen am Boden zu sammeln…

Dieser Artikel ist Teil unseres umfangreichen Miles & More Tutorials. Neben den Grundlagen und Besonderheiten des Programms erfahrt ihr wie man auf einfache Weise Miles & More Meilen sammelt und auf der anderen Seite möglichst gewinnbringend und effizient einlöst. So werdet ihr im Handumdrehen zum Miles & More Experten.

Dieser Post soll als Übersicht dienen welche Arten Meilen zu sammeln es grundsätzlich gibt. Aktuelle Angebote findet ihr stets in dem ihr nach Artikel der Kategorie „Meilen & Punkte Sammeln“ filtert. Ein guter Einstiegspunkt sind auch unsere Übersichten.

1] Miles & More Meilen sammeln mit Flügen

Zunächst die offensichtliche Variante: Flüge mit Lufthansa und mit Lufthansa Partnerairlines. Insgesamt führt die Miles & More Website derzeit 37 Partnerairlines auf, bei denen sich Meilen sammeln lassen. Die Details findet ihr in diesem Post: Alle Miles & More Partnerairlines | Miles & More Tutorial.

2] Einmalig Miles & More Meilen sammeln mit dem Miles & More Newsletter

Für alle Erstanmeldungen für den Miles & More Newsletter vergibt Miles & More einmalig 500 Meilen. Einfacher kann man nicht an ein paar Meilen kommen. Die Anmeldung könnt ihr unter diesem Link vornehmen: Anmeldung Miles & More Newsletter. Die Gutschrift der Meilen erfolgt nach ca. 4 Wochen. Den Newsletter gibt es dann einmal im Monat.

Miles & More Newsletter: 500 Meilen gratis für die Anmeldung

3] Einmalig Miles & More Meilen sammeln mit der Miles & More App

Auch für die Erstnutzung der Miles & More App vergibt Miles & More kostenlose Meilen. Wer sich die App herunterlädt und sich erstmalig einloggt, erhält dafür 500 Miles & More Meilen. Schneller und einfacher kommt man nicht an 500 kostenlose Miles & More Meilen. Von der Aktion ausgeschlossen sind Teilnehmer, die sich bereits vor dem Aktionszeitraum in die App eingeloggt haben. Die Info zur 500 Meilen Gutschrift findet ihr hier auf der Miles & More Webseite.

500 Miles & More Meilen gratis mit der der Miles & More App

4] Miles & More Meilen sammeln mit den Miles & More Kreditkarten

Die Miles & More eigenen Kreditkarten sind eine der schnellsten und einfachsten Möglichkeiten eine große Anzahl an Meilen zu erhalten. Die Karten gibt es in verschiedenen Ausführungen, die sich im Leistungsumfang und der Jahresgebühr unterscheiden. Mit allen Karten für Privatpersonen sammelt man beim Einsatz mindestens 0,5 Meilen pro 1 Euro Umsatz. Alle Karten bieten einen Willkommensbonus in Form von Meilen. Den höchsten mit regulär 4.000 Miles & More Meilen bietet die Miles & More Credit Card Gold. Im Rahmen von Aktionen kann dieser aber auch deutlich höher sein.

Miles & More Credit Card Gold

Gebühr: 9,16€/Monat

  • 4.000 Miles & More Meilen Willkommensbonus
  • 5.000 Meilen bei Abrechnung über das DKB Konto
  • 1 Meile je 2€ Umsatz sammeln
  • Schutz vor Meilenverfall
  • Avis Gutschein für Wochenendmiete
  • Reise- und Mietwagenversicherungen
  • Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln

Miles & More Credit Card Blue

Gebühr: 4,58€/Monat

  • 500 Miles & More Meilen Willkommensbonus
  • 5.000 Meilen bei Abrechnung über das DKB Konto
  • 1 Meile je 2€ Umsatz sammeln
  • Schutz vor Meilenverfall ab 3.000€ Jahresumsatz
  • 50€ Lufthansa Gutschein
  • Avis Upgrade Gutschein

Miles & More Credit Card Gold Business

Gebühr: 9,16€/Monat

  • 4.000 Miles & More Meilen für den Abschluss
  • 5.000 Meilen bei Abrechnung über das DKB Konto
  • 1 Meile je 1€ Umsatz sammeln
  • Schutz vor Meilenverfall
  • Avis Gutschein für Wochenendmiete
  • Reise- und Mietwagenversicherungen
  • Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln

Miles & More Credit Card Blue Business

Gebühr: 4,58€/Monat

  • 500 Miles & More Meilen für den Abschluss
  • 5.000 Meilen bei Abrechnung über das DKB Konto
  • 1 Meile je 1€ Umsatz sammeln
  • Schutz vor Meilenverfall ab 3.000€ Jahresumsatz
  • 50€ Lufthansa Gutschein
  • Avis Upgrade Gutschein

Miles & More Frequent Traveller Credit Card

Gebühr: 5,41€/Monat

  • 4.000 Miles & More Meilen für den Abschluss
  • 5.000 Meilen bei Abrechnung über das DKB Konto
  • 1 Meile je 2€ Umsatz sammeln
  • Avis Gutschein für Wochenendmiete
  • Reise- und Mietwagenversicherungen
  • Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln

Miles & More Frequent Traveller Credit Card Business

Gebühr: 5,41€/Monat

  • 4.000 Miles & More Meilen für den Abschluss
  • 5.000 Meilen bei Abrechnung über das DKB Konto
  • 1 Meile je 1€ Umsatz sammeln
  • Avis Gutschein für Wochenendmiete
  • Reise- und Mietwagenversicherungen
  • Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln

Miles & More Senator Credit Card

  • 4.000 Miles & More Meilen für den Abschluss
  • 5.000 Meilen bei Abrechnung über das DKB Konto
  • Dauerhaft kostenlos
  • 1 Meile je 2€ Umsatz sammeln
  • Avis Gutschein für Wochenendmiete
  • Reise- und Mietwagenversicherungen
  • Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln

Miles & More Senator Credit Card Business

  • 4.000 Miles & More Meilen für den Abschluss
  • 5.000 Meilen bei Abrechnung über das DKB Konto
  • Dauerhaft kostenlos
  • 1 Meile je 1€ Umsatz sammeln
  • Avis Gutschein für Wochenendmiete
  • Reise- und Mietwagenversicherungen
  • Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln

Miles & More HON Circle Credit Card

  • 4.000 Miles & More Meilen für den Abschluss
  • 5.000 Meilen bei Abrechnung über das DKB Konto
  • Dauerhaft kostenlos
  • 1 Meile je 2€ Umsatz sammeln
  • Avis Gutschein für Wochenendmiete
  • Reise- und Mietwagenversicherungen
  • Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln

Miles & More HON Circle Credit Card Business

  • 4.000 Miles & More Meilen für den Abschluss
  • 5.000 Meilen bei Abrechnung über das DKB Konto
  • Dauerhaft kostenlos
  • 1 Meile je 1€ Umsatz sammeln
  • Avis Gutschein für Wochenendmiete
  • Reise- und Mietwagenversicherungen
  • Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln

5] Meilen sammeln mit Zeitschriften-Abos

Eine bei fortgeschrittenen Meilensammlern sehr beliebte Möglichkeit für das Sammeln von Miles & More Meilen sind Zeitschriftenabos. Unter den Miles & More Partnern sind viele Zeitschriften und Tageszeitungen, die nur zu gerne ein paar Meilen an neue Abonnenten verschenken. Gute Angebote gibt es zum Beispiel häufig von der FAZ oder der WELT. Beim Leserservice der Deutschen Post findet ihr außerdem Abos, deren Abschluss mit Payback Punkten vergütet wird. Diese lassen sich im Verhältnis 1 zu 1 in Miles & More Meilen umwandeln. Mit einem guten Abo ist es möglich Miles & More Meilen ab ca. 1 Cent/Meile bzw. 10€ für 1.000 Meilen zu „kaufen“. Derzeit sind die folgenden Zeitschriften am interessantesten:

Eine Auflistung aller deutschen Abos mit Meilen bzw. Payback Prämie findet ihr stets in unserer Zeitschriften-Übersicht.

6] Miles & More Meilen sammeln mit den American Express Kreditkarten

Die American Express Kreditkarten sind das vielseitigste Produkt für Meilensammler auf dem deutschen Kreditkartenmarkt. Bei American Express gesammelte Membership Rewards Punkte lassen sich nämlich zu mehr als einem Dutzend Vielfliegerprogramme übertragen, darunter zum Beispiel der British Airways Executive Club, SAS EuroBonus, Emirates Skywards, Singapore Airlines KrisFlyer und viele weitere. Zwar ist Miles & More kein direkter Transferpartner von American Express, dennoch lassen sich American Express Membership Rewards Punkte indirekt über Payback in Miles & More Meilen umwandeln. Im Vergleich zur Konkurrenz bieten die American Express Kreditkarten sogar überdurchschnittlich hohe Sammelraten von bis zu 0,75 Miles & More Meilen je 1€ Umsatz und hohe Willkommensboni (bis zu 25.000 Miles & More Meilen). Die American Express Gold Kreditkarte gibt es zum Beispiel mehr oder weniger dauerhaft mit einem 15.000 Membership Rewards Punkte Willkommensbonus, welcher sich in 7.500 Miles & More Meilen umwandeln lässt.

American Express Platinum Card

Gebühr: 50€/Monat

  • 30.000 Membership Rewards Punkte (=24.000 Meilen) Willkommensbonus (auch für Inhaber einer anderen American Express Kreditkarte)
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Star Alliance Gold Status mit 3 Flügen und viele weitere Statusvorteile
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen

American Express Gold Card

Gebühr: 12€/Monat

  • 15.000 Membership Rewards Punkte (=12.000 Meilen) Willkommensbonus (auch für Inhaber einer anderen American Express Kreditkarte)
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Keine Gebühr in den ersten 3 Monaten

American Express Green Card

Gebühr: 5€/Monat oder 55€/Jahr

  • 5.000 Membership Rewards Punkte (=4.000 Meilen) Willkommensbonus
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Keine Jahresgebühr im 1. Jahr

American Express Blue Kreditkarte

Gebühr: 4€/Monat oder 35€/Jahr

  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Keine Jahresgebühr im 1. Jahr
  • Dauerhaft kostenlos ab 3.500€ Jahresumsatz

American Express BMW Card

Gebühr: 20€/Jahr

  • 20 Euro Startguthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • 1 Punkt (0,8 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Dauerhaft kostenlos ab 4.000€ Jahresumsatz
  • Attraktiv nicht nur für BMW Fahrer

American Express Payback Kreditkarte

  • 2.000 Payback Punkte (=2.000 Miles & More Meilen) Willkommensbonus
  • 1 Payback Punkt (Miles & More Meile) je 2€ Umsatz sammeln
  • Dauerhaft kostenlos

American Express Business Platinum Card

Gebühr: 700€/Jahr

  • 75.000 Membership Rewards Punkte (=60.000 Meilen) Willkommensbonus (auch für Inhaber einer anderen American Express Kreditkarte) (nur bis 22.04.2019)
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Star Alliance Gold Status mit 3 Flügen und viele weitere Statusvorteile
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen
  • Mit den Zusatzkarten gesammelte Punkte werden dem Hauptkonto gutgeschrieben

American Express Business Gold Card

Gebühr: 140€/Jahr

  • 30.000 Membership Rewards Punkte (=24.000 Meilen) Willkommensbonus
  • Kostenlos im 1. Jahr
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Mit den Zusatzkarten gesammelte Punkte werden dem Hauptkonto gutgeschrieben

American Express Business Card

Gebühr: 70€/Jahr

  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Kostenlos im 1. Jahr
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Mit den Zusatzkarten gesammelte Punkte werden dem Hauptkonto gutgeschrieben

Einen traditionell hohen Willkommensbonus bietet außerdem die Platinum Kreditkarte, die die mit Abstand attraktivste Kreditkarte für Vielflieger und Vielreisende auf dem deutschen Markt ist. Mit keiner anderen Karte lässt sich eine so große Anzahl an Punkten bzw. Meilen auf einen Schlag sammeln. Die Karte bietet zu dem viele weitere Vorteile, wie 200 Euro Reiseguthaben, Loungezugang (auch zu ausgewählten Lufthansa Senator Lounges) und zahlreiche Hotel- und Mietwagenstatus. Wer bereit ist etwas zu investieren, findet keine bessere Kreditkarte zum Meilen sammeln und komfortablen Reisen. Mehr Infos zu den American Express Kreditkarten erhaltet ihr auch in den folgenden Artikeln:

7] Miles & More Meilen sammeln mit der American Express Payback Kreditkarte

Eine weitere Kreditkarte zum Miles & More Meilen sammeln ist die Payback American Express Kreditkarte. Im Gegensatz zu den anderen regulären American Express Kreditkarten, wie z.B. der American Express Gold, sammelt man hier keine Membership Rewards Punkte (das sind Amex’ hauseigene Treuepunkte, die in zahlreiche Vielfliegermeilen umwandelbar sind), sondern direkt Payback Punkte, die ausschließlich in Miles & More Meilen umwandelbar sind. Man sammelt einen Payback Punkt (also eine Miles & More Meile) je 2 Euro Umsatz. Die Payback American Express ist damit eine kostenlose und bezüglich der Sammelrate gleichwertige Alternative zu den Miles & More Kreditkarten. Verzichten muss man aber auf jegliche Versicherungs- und Zusatzleistungen.

American Express Payback Kreditkarte

  • 2.000 Payback Punkte (=2.000 Miles & More Meilen) Willkommensbonus
  • 1 Payback Punkt (Miles & More Meile) je 2€ Umsatz sammeln
  • Dauerhaft kostenlos

8] Miles & More Meilen sammeln mit Konten

Unter den Miles & More Partnern sind zahlreiche Banken und Versicherungen, die immer wieder sehr attraktive Angebote für das Abschließen eines Kontos, Versicherung etc. machen. In vielen Fällen sind die Konten kostenlos, sodass man gratis Meilen sammeln kann. So bieten die zum Beispiel die Commerzbank und DKB dauerhaft Aktionen mit recht hohem Willkommensbonus an. Mehr Informationen findet ihr in den folgenden Artikeln:

9] Miles & More Meilen sammeln mit Hotelübernachtungen

Wer oft in Hotels übernachtet, kann auch hier Meilen sammeln. Derzeit werden auf miles-and-more.de über 100 Hotelpartner aufgeführt, darunter natürlich die großen Ketten. Ein üblicher Satz sind 500 Meilen pro Aufenthalt. Die komplette Übersicht findet ihr hier auf der Miles & More Webseite. Dazu kommt noch Miles & More eigenes Hotelbuchungsportal Miles & More Hotels & Cars by Points. Bei Buchung eines von über 200.000 Hotels weltweit erhält man hier pro gebuchte Nacht mindestens 1.000 Meilen. Eventuell kann es sich lohnen auf eine Aktion für Erstbucher zu warten. Leider kooperiert Miles & More im Gegenzug zu dutzenden anderen Vielfliegerprogrammen nicht mit Hotelbuchungsportalen wie Rocketmiles und Kaligo, deren Zielgruppe ebenfalls Meilensammler sind. Mehr Infos zum Miles & More Meilen sammeln mit Hotels gibt der folgende Artikel:

Miles & More Hotels & Cars: Extrameilen für die erste Hotelbuchung

10] Miles & More Meilen sammeln mit Booking.com

Booking.com gehört zu den bekanntesten Hotelbuchungsportalen in Deutschland. Doch wusstet ihr, dass ihr mit Buchungen über booking.com Miles & More Meilen und andere Meilen sammeln könnt? Zu den Vielfliegerprogrammen, die mit booking.com kooperieren, gehört nicht nur Miles & More, sondern auch Avianca LifeMiles, United Mileage Plus, Avios, Emirates Skywards und noch einige mehr. In der Regel erhält man für jeden Euro Umsatz mindestens eine Miles & More Meile gutgeschrieben. Wie es funktioniert erfahrt ihr im folgenden Artikel: Mit booking.com Miles & More und viele andere Meilen sammeln.

11] Miles & More Meilen sammeln mit Hotels.com

Miles & More arbeitet außerdem mit Hotels.com zusammen. Da die Kooperation über SWISS erfolgt, sammelt man für jeden Schweizer Franken eine Miles & More Meile. Wie es funktioniert erfahrt ihr in diesem Post: Mit Hotels.com Miles & More Meilen sammeln.

12] Miles & More Meilen sammeln mit Expedia.de

Für die Buchung von Hotels, Pauschalreisen, Click & Mix Reisen oder Flügen über Expedia.de lassen sich Payback Punkte sammeln. Diese können dann im Verhältnis 1 zu 1 in Miles & More Meilen umgewandelt werden. Wie es funktioniert erfahrt ihr hier: Mit Expedia Miles & More Meilen sammeln 

13] Miles & More Meilen sammeln mit HRS

Nutzer von My HRS, die Hotelbuchungen über das HRS Hotelreservierungssystem vornehmen, können mit jeder Buchung Miles & More Meilen sammeln. Darüber hinaus ist es auch möglich Deutsche Bahn Bonuspunkte zu sammeln. Für jeden Euro Umsatz erhält man eine Miles & More Meile bzw. Bahn Punkt. Um Meilen zu sammeln muss man sich zunächst bei My HRS einloggen bzw. neu anmelden. Im Nutzerprofil hinterlegt man dann die eigene Miles & More Nummer. Bei der nächsten Hotelbuchung wählt man dann ganz einfach Miles & More für die Gutschrift von Meilen aus. Zur Auswahl stehen über 300.000 Hotels in 190 Ländern. Neben unabhängigen Hotels findet man auch Hotelketten, wie Best Western, Hyatt oder Ramada. Die Gutschrift erfolgt dann nach dem abgeschlossenen Aufenthalt. Für jeden Euro der Buchungssumme erhält man eine Miles & More Meilen gutgeschrieben. Dabei wird auf volle Euro ab- bzw. aufgerundet. Sollten eine Buchung in einer anderen Währung als Euro vorgenommen werden, wird der Betrag zum tagesaktuellen Wechselkurs in Euro umgerechnet. Alle weiteren Infos gibt es hier: Mit My HRS Miles & More Meilen sammeln.

14] Miles & More Meilen sammeln mit der Miles & More Onlineshopping Meile

Eine weitere Möglichkeit sein Miles & More Konto etwas aufzubessern, ist die Miles & More Online Shopping Meile. Wer gern online einkauft und den entsprechenden Händler auf der Miles & More Webseite findet, kann regulär meist 1 Meile pro 1 Euro Umsatz verdienen. Bessere Konditionen gibt es außerdem für Miles & More Kreditkarteninhaber für ausgewählte Partnershops oder auch bei speziellen Aktionen. Mehr Infos zur Online Shopping Meile findet ihr in diesem Post: Miles & More Online Shopping Meile – Meilen für jeden Einkauf.

15] Meilen sammeln durch HolidayCheck Bewertungen

Übernachtet ihr oft in Hotels bietet es sich außerdem an kurz eine Bewertung auf holidaycheck.de zu hinterlassen. Das Ganze dauert gar nicht so lange und gibt 100 Meilen pro Bewertung. Während Aktionen können es auch deutlich mehr Meilen sein. Maximal 10 Bewertungen pro Monat sind erlaubt. Insgesamt könnt ihr auf diese Weise also 1.000 Meilen pro Monat sammeln. Die Gutschrift nimmt in etwa 2 Wochen in Anspruch. Mehr Infos gibt es im folgenden Artikel.

Mit Holidaycheck Miles & More Meilen sammeln – Bis zu 1.700 Meilen im Juli

16] Meilen sammeln mit Mietwagen

Die großen Autovermieter (u. A. Budget, Europcar, Hertz, Sixt…) sind Partner von Miles & More und ihr könnt im Schnitt 500 Meilen pro Standard-Mietwagenbuchung sammeln. Alle Mietwagenangebote findet ihr hier auf der Miles & More Webseite.

17] Miles & More Meilen sammeln mit Payback

Sobald ihr über 200 oder mehr Payback Punkte verfügt, könnt ihr diese 1 zu 1 in Miles & More Meilen umwandeln (Payback Punkte in Miles & More Meilen umwandeln – Eine Praxisanleitung). Wer möchte, kann sogar ein Meilenabo abschließen, sodass Payback Punkte zweimal im Jahr automatisch zu Miles & More übertragen werden. Durch Payback vervielfachen sich die Möglichkeiten Miles & More Meilen zu sammeln deutlich, denn Payback hat seinerseits zahlreiche Partner bei denen sich Payback Punkte sammeln lassen. Alle Infos zu Payback gibt es in unserem Payback Tutorial:

Payback Tutorial – Meilen sammeln mit Deutschlands größtem Bonusprogramm

18] Miles & More Meilen kaufen?

Miles & More gehört nicht zur Riege der Vielfliegerprogramme, die Meilen direkt verkaufen. Genauer gesagt nicht mehr, denn bis Mitte 2014 war der Meilenkauf direkt über die Miles & More Webseite möglich, wurde dann aber aus dem Programm genommen. Zwei mögliche Alternativen findet ihr hier: Miles & More Tutorial | Kann man Miles & More Meilen kaufen?

19] Meilen bei hunderten Partnern sammeln

Letztendlich ist dieser Artikel nur eine kurze Übersicht der wichtigsten und besten Möglichkeiten Miles & More Meilen zu sammeln. Mittlerweile ist die Anzahl der Miles and More Partner allerdings so zahl- und abwechslungsreich, dass ein Drittel der Prämienmeilen aller Miles & More Teilnehmer im Non-Air Bereich gesammelt wird. Doch welche Partner hat Miles & More genau? Mehr dazu im folgenden Artikel.

Alle Miles and More Partner aufgelistet und erklärt

Das könnte dich auch interessieren:

Alle Artikel im Miles & More Tutorial...

19 Kommentare

  1. Ich stimme Werner absolut zu. Es ist so gut wie unmöglich, irgend einen First nach USA sowie nach SIN, oder BKK zu bekommen. Nachfrage bei Singapore Airlines, wurde mir gesagt, First gibt es nicht für M&M.
    Anschlussflüge mit United in USA ist so gut wie aussichtslos.

    • Hi Herbert

      Es ist je nach Route wirklich ziemlich schwer, Awardplätze in der LH F zu bekommen, besonders auf Rennstrecken wie DE-USA Westküste/SIN/BKK/HKG. An die Ostküste findet man aber relativ einfach Verfügbarkeiten.
      Oftmals hilft es auch, relativ kurzfristig zu schauen, also innerhalb eines 15-tägigen Fensters vor Abflug, wenn auch Verfügbarkeiten für Partner freigegeben werden. Ansonsten einfach kontinuierlich und am besten so früh wie möglich suchen.

      Gruss Benedikt

  2. Hallo zusammen! Große Enttäuschung: Nach 15-monatigem mühsamen Meilensammeln bei M+M, wollte ich diese für einen LH-First-Class Langstreckenflug einlösen. Der M+M-Mitarbeiter sagte mir aber, dass ich null Chance hätte, so einen Flug zu ergattern, nicht mal auf Warteliste, da ich als “Base”-Sammler nicht an den Statuskunden vorbei komme. Das sollte mal publik gemacht werden, das ist doch irreführende Werbung!? Das heißt, LH ist überhaupt nicht interresiert, gemeinen Meilensammlern Prämienflüge inder FirstClass anzubieten.

    • Hi Werner

      Da hat dir der Mitarbeiter Blödsinn erzählt. Das Statusgäste Vorrang haben mag sein, dass sogar nur Statusinhaber bei Swiss in die First buchen können ist auch der Fall, aber LH First kann auch unsereins ohne Vielfliegerstatus buchen.
      Je nach Route und Reisezeitraum ist das mal einfacher und mal schwerer, aber definitiv machbar.
      Darf ich fragen welche Strecke in welchem Zeitraum du buchen wolltest, und für wieviele Personen?
      Lass dich von einem solchen Anruf nicht abschrecken, manchmal ist HUCA (Hang Up Call Again) die bessere Lösung.

      Gruss Benedikt

        • Hallo Werner,

          wenn Du nach Bangkok oder Singapore fliegen willst, dann kann ich Dir auch Singapore Airlines First Class empfehlen. Die geht zwar als Miles & More Buchung nur mit Zubringer von Frankfurt aber ist ein tolles Erlebnis z.B. in der 777 von Kopenhagen nach Singapore. Ich bin die selbst im Januar geflogen und habe die mit Meilen gebucht. Die 1st Class hat da gerade mal 4 Sitze.

          Kai

          • Hi Werner

            Die Thai Flüge finde ich über die reguläre Prämiensuche bei Miles & More für Mitte Februar. Ab circa Ende Februar tauchen auch diese nicht bei mir auf, allerdings könnte dies damit zu tun haben, dass Thai evtl. erst noch Awardplätze frei gibt und dabei nicht den gleichen Kalender hat wie M&M.

            Gruss Benedikt

        • Hi Werner

          Das sind natürlich beides Rennstrecken, speziell SIN, aber auch BKK ist wohl sehr beliebt.
          Allerdings ist das noch so weit in der Zukunft, dass man hier schwer abschätzen kann wann und wieviel Platz sich noch öffnet. Aber ist es auf keinen Fall unmachbar.
          Bis Ende Februar finde ich zahlreiche Flüge mit Thai in der F, mit LH selbst habe ich allerdings auch nichts gefunden. Derzeit geht der Kalender aber ja sowieso nur bis Mitte März…

          Gruss Benedikt

          • Danke Benedikt,
            unter welcher Adresse findest du z.B. die Thai-Flüge?
            Gruß Werner

    • also bei mir hat eine Upgrade-Anfrage Business auf First (Frankfurt nach San Francisco) beim ersten Mal geklappt. Ich bin kein Frequent-Traveller o.a. Ich war für ein paar Wochen auf Warteliste und habe ein paar Tage vorher dann die positive Nachricht bekommen und es sehr genossen!

  3. Hallo zusammen,
    bei der Sammelrate der AMEX hat sich glaub ich ein Fehler eingeschlichen:

    „1,5 Membership Rewards Punkte je 1€ Umsatz mit dem Turbo (entspricht 0,75 Miles & More Meile je 2€ Umsatz)“
    Wenn aber 1 Punkt = 0,5 Meilen –> 1,5 Punkte/€ = 0,75 Meilen/€ und nicht je 2€.

    Viele Grüße aus MUC

    • Hi Alex,
      du hast absolut recht. Die Sammelrate ist 0,75 Miles & More Meilen je 1€ Umsatz. Allerdings finde ich die von dir zitierte Textpassage nicht. Beziehst du dich auf einen anderen Post?

  4. Eine Frage zu der Möglichkeit über Hotels.
    Muss dieses über M&M gebucht werden oder kann ich auch über separate Hotelbuchungen (über die Firma) einfach beim CheckIn meine Karte vorlegen und die Punkte werden nachgetragen?

  5. Hallo Mark,

    die ganzen Einzelhändler könntest du auch noch auflisten. Ich habe gesehen dass man zum Beispiel bei Heinemann am Flughafen im Duty Free Bereich sowohl Meilen sammeln als auch einlösen kann. Ebenso am Flughafen in München wo es anders heisst. Habe mir eben mal die Website angeschaut und dort sind ganz viele aufgelistet.

    Liebe Grüße,
    Annie

  6. Bei Miles & More Hotels sind es doch sogar 1.000 PRO NACHT oder? könnte man noch ergänzen, ist meines Wissen aktuell doch sogar mit das Attraktivste was MM in Richtung Meilen sammeln zu bieten hat – was es auf Flügen gibt, ist da ja geradzu lächerlich :D
    Desi

  7. Die App mytaxi bietet ebenfalls eine M&M Sammeloption (1€ Umsatz = 1 Prämienmeile) Sicherlich interessant für alle die viel mit dem Taxi fahren ;-)

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*