lufthansa boeing 747 flugzeug
17. Juli 2020 Markus 51 News

Technischer Fehler führte zu Stornierung zahlreicher Miles & More Prämienflüge [Update]

Offenbar gab es im Verlauf der letzten 24 Stunden eine größere IT-Panne bei Lufthansa Miles & More, die dazu führte, dass fälschlicherweise massenhaft Prämienflüge storniert wurden und die entsprechenden Meilen den Mitgliederkonten wieder gutgeschrieben worden sind. Ihr solltet daher auf jeden Fall eure Buchungen bei Miles & More einsehen und überprüfen, ob eure Buchung noch aktiv ist.

Info: Die ursprüngliche Version dieses Artikels ist am 15.07.2020 erschienen. Eine Rückmeldung seitens Miles & More erfolgte am 17.07.2020.

In den sozialen Netzwerken berichten immer mehr Miles & More-Mitglieder, dass ihre Prämienflüge storniert und die entsprechenden Meilen wieder gutgeschrieben wurden. Das Problem an der Sache: Die Nutzer haben gar keine Stornierung und Rückerstattung angefragt. Es sind offenbar v.a. Prämientickets betroffen, die zwischenzeitlich umgebucht wurden. Sollte die Flüge storniert und die Rückerstattung schon abgeschlossen sein, hilft vermutlich nur eine Neubuchung der Flüge durch die Mitarbeiter im Call Center oder per Online-Buchung.

Miles & More Prämienflüge storniert – Miles & More verspricht Wiederherstellung

Wir sind mit Miles & More in Kontakt getreten, um weitere Informationen über den Vorfall zu erhalten. Folgende Rückmeldung haben wir am 17.07.2020 erhalten.

“Im Rahmen der Corona-Pandemie wurden für annullierte Flugprämien-Buchungen die Prämienmeilen unserer Miles & More Teilnehmer in den letzten Wochen nach und nach rückerstattet.

Im Zuge einer der letzten Rückerstattungsvorgänge kam es nun leider zu einem technischen Fehler und vereinzelte Prämienflug-Tickets wurden versehentlich erstattet und Prämienmeilen wieder gutgeschrieben.

Wir bitten diese Kunden um Entschuldigung und arbeiten mit Hochdruck an der Fehlerbehebung.

Wir bemühen uns, dass alle ungewollt erstatteten Flugtickets in den nächsten Tagen wiederhergestellt werden. Die Kunden werden darüber kurzfristig informiert und müssen selbst nicht aktiv werden. Kunden mit Abflügen in den kommenden Tagen werden dabei mit höchster Priorität kontaktiert.”

Sind eure Prämienflüge storniert worden? Hat die Wiederherstellung geklappt? Hinterlasst einen Kommentar!

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Gold Kreditkarte mit 40.000 Punkten

Sichert euch für kurze Zeit 40.000 Punkte (bis zu 32.000 Meilen) statt regulär 20.000 Punkte. Solltet ihr die Punkte wider Erwarten nicht für Flüge nutzen können, lassen sich diese in 200 Euro Bargeld umwandeln.

  • 40.000 Punkte Rekord-Willkommensbonus (nur bis 14.12.2021)
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz
  • Auslandsreise- und Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Sixt Gold und Hertz Gold Status
  • Vergünstigter Priority Pass
  • Kostenlose Zusatzkarte
  • [Mehr Infos]

Tipp: Für die American Express Business Gold Kreditkarte gibt es mit 50.000 Membership Rewards Punkten ebenfalls einen deutlich erhöhten Bonus.

American Express Platinum Kreditkarte mit 75.000 Punkten
  • 75.000 oder 375€ Willkommensbonus (nur bis 14.12.2021)
  • Kostenloser Zugang zu fast allen Lufthansa Business und Senator Lounges weltweit
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Statusvorteile bei zahlreichen Hotelprogrammen
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen
  • [Mehr Infos]

Tipp: Für die American Express Business Platinum Kreditkarte gibt es mit 150.000(!) Membership Rewards Punkten ebenfalls einen deutlich erhöhten Bonus.