Ein Status in einem Vielflieger- oder Hotelprogramm ist für viele Vielflieger und Vielreisende ein Muss und häufig der primäre Grund sich mit einem Vielflieger- oder Hotelprogramm auseinanderzusetzen. Vielfliegern verspricht ein Status unter anderem Lounge-Zugang, Priority Check-In, Priority Boarding und die Fastlane-Nutzung am Flughafen. Vielschläfer freuen sich über Vorteile wie kostenloses Frühstück, Zimmer-Upgrades und Zugang zu hoteleigenen Lounges. In unserem Status Tutorial erfahrt ihr wie sich ein Status besonders einfach erfliegen oder erschlafen lässt und wie man diesen dank Kreditkarten, Challenges und Matches mit deutlich weniger Aufwand erreichen kann.

Alles zum Status bei Miles & More

Miles & More ist das meistgenutzte Vielfliegerprogramm unter deutschen Star Alliance Vielfliegern. Strebt ihr einen Status im Programm an, erfahrt ihr in den folgenden Artikel alles Wichtige.

Alles zum Star Alliance Gold Status

Der Star Alliance Gold Status gehört zu den beliebtesten Trophäen unter Vielfliegern. Unter deutschen Vielfliegern wird er besonders häufig über den Miles & More Senator Status erflogen. Doch das ist längst nicht die einzige und vor allem nicht die einfachste Möglichkeit. Bei 21 Vielfliegerprogrammen innerhalb der Star Alliance gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, den Star Alliance Gold Status zu erreichen. Dabei hat jedes Programm seine eigenen Vor- und Nachteile.

Alles zum Oneworld Sapphire Status

Der Oneworld Sapphire Status ist das Oneworld-Äquivalent zum Star Alliance Gold Status. Der Sapphire Status ist nach dem Emerald Status zwar nur der zweithöchste Status in der Oneworld Allianz, doch die Unterschiede an Privilegien zwischen Sapphire und Emerald sind nicht besonders groß. Im Wesentlichen ermöglicht der Emerald Status zusätzlich nur noch den Checkin am First Class Schalter, sowie den Zugang zu den Oneworld First Class Lounges. Eines der besten Programme, um den allianzweit gültigen Oneworld Status zu erfliegen ist der British Airways Executive Club.

Alternativen für den Lounge Zugang

Zugang zu Airport-Lounges ist normalerweise Reisenden in der Business- und First Class oder aber Statusinhabern eines Vielfliegerprogrammes vorbehalten. Doch es gibt Alternativen. Die vermutlich bekannteste ist der Priority Pass, der Zugang zu mehr als 1.000 Lounges weltweit ermöglicht. Für Vielflieger ohne Status kann dieser durchaus eine wertvolle Investition darstellen.

Alles zum Status bei Hotelprogrammen

Wer häufig in Hotels übernachtet, nutzt in der Regel eines oder mehrere der großen Hotelprogramme, wie Hilton Honors, IHG Rewards Club, Marriott Rewards oder World of Hyatt. Die Programme versprechen zahlreiche Vorteile, darunter das Sammeln von Punkten für Freinächte, Zimmerupgrades und Club Lounge Zugang. Doch was tun, wenn man nur wenige Nächte im Hotel übernachtet oder Aufenthalte lieber auf mehrere Hotelketten oder unabhängige Hotels aufteilt?

Alle Status Artikel