Skizze Jw Marriott Muenchen
06. Mai 2022 Markus 0 News

München bekommt ein JW Marriott Hotel

Am Münchner Karlsplatz, dem Stachus, entsteht gerade ein neues Luxushotel. Nun wurde bekannt, welche Marke in dieses Gebäude einziehen wird. In die Immobilie zieht ein JW Marriott Hotel ein, das von der Munich Hotel Partners GmbH (MHP) betrieben wird.

JW Marriott in München wird zweites Hotel der Marke in Deutschland

Die MHP schloss hierfür einen langfristigen Pachtvertrag mit den Eigentümern der Immobilie und einen Franchisevertrag mit der Hotelkette Marriott International. Das JW Marriott am Karlsplatz in München wird dann erst das zweite JW Marriott Hotel in Deutschland. Seit April 2022 gibt es das JW Marriott Hotel Frankfurt, das den Platz des bekannten Jumeirah Frankfurt im „Palais Quartier“ eingenommen hat. Auch dieses Hotel wird von der Munich Hotel Partners GmbH betrieben. Die Munich Hotel Partners GmbH ist außerdem Betreiber der Le Méridien Hotels in Hamburg, Wien und München. Das JW Marriott in München soll bis Ende 2023 entstehen. Der markante Neubau, der vom spanischen Architekturbüro Nieto Sobejano gestaltet wurde, verfügt dann über 108 Zimmer und Suiten sowie über ein Rooftop Restaurant. Vorher stand auf diesem Gelände das traditionsreiche Hotel Königshof, welches 2019 abgerissen wurde.

Über JW Marriott

JW Marriott läuft im Markenportfolio der Hotelkette unter dem Segment “Klassischer Luxus”, unter dem auch Ritz-Carlton und St. Regis zu finden sind. Der Name der Marke lässt sich auf die Initialen des Mitgründers der Kette J. Willard Marriott zurückführen. Man findet über 100 JW Marriott Hotels in mehr als 30 Ländern. In Europa gibt es bisher acht Hotels: Drei in der Türkei und jeweils ein JW Marriott in Deutschland, Frankreich, Italien, Rumänien und in Großbritannien. Die meisten Hotels finden sich in Asien und den USA.

Das könnte sich auch interessieren:

Danke YHBU!


meilenoptimieren empfiehlt
Amex Platinum Kreditkarte mit 75.000 Punkten
  • 75.000 (statt regulär 30.000) Punkte oder 375€ Willkommensbonus (bis 27.07.2022)
  • Kostenloser Zugang zu fast allen Lufthansa Business und Senator Lounges weltweit
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Statusvorteile bei zahlreichen Hotelprogrammen
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen
  • [Mehr Infos]

Info: Für die American Express Gold (40.000 Punkte), Miles & More Gold Kreditkarte (15.000/20.000 Meilen), Amex Business Gold (50.000 Punkte), Amex Gold [Österreich] (25.000 Punkte) und Cornèrcard Miles & More Kombi-Angebot Classic [Schweiz] (30.000 Meilen) gibt aktuell ebenfalls deutlich erhöhte bzw. Rekord-Boni.