Malaysia Airlines Domestic Golden Lounge Kuala Lumpur Logo
13. November 2022 Sebastian 2 Lounge Review

Review: Malaysia Airlines Domestic Golden Lounge Kuala Lumpur

Nach ein paar Tagen in Kuala Lumpur machten wir uns wieder auf den zum Flughafen. Für uns ging es in der Malaysia Airlines Economy Class weiter nach Langkawi. Aufgrund meines Emerald Status bei oneworld konnten wir zuvor der Malaysia Airlines Domestic Golden Lounge Kuala Lumpur einen Besuch abstatten. Vor Ausbruch der Pandemie hatte Markus bereits die Malaysia Airlines Golden Lounge im Satelliten-Terminal besucht und gab der Lounge eine sehr gute Bewertung. Ich war daher gespannt, ob die Domestic Lounge mich ebenfalls überzeugen würde und Malaysia Airlines zumindest am Boden ein konstant gutes Produkt anbietet.

Malaysia Airlines Domestic Golden Lounge Kuala Lumpur – Lage und Zugang

Nach ein paar Tagen in Kuala Lumpur machten wir uns gegen 07:30 Uhr mit der KLIA Express auf den Weg zum Internationalen Flughafen von Kuala Lumpur. Vom Bahnhof Kuala Lumpur Sentral benötigt man knapp 35 bis 45 Minuten für die Strecke bis zum Flughafen.

In der Departure Hall am Flughafen werden alle Domestic Passagiere von Malaysia Airlines an den Check-In Schaltern der Reihen A und B abgefertigt. Danach begibt man sich in den separaten Security Check für Domestic Flüge und nimmt im Anschluss die Rolltreppe auf Level 3. Auf Level 3 durchlauft ihr den ersten Duty-Free Shop und biegt dann rechts ab. Leider gibt es keine Schilder an der Decke, die darauf hinweisen, wo sich die Lounge genau befindet. Die Dame am Check-In hatte mir netterweise das Gate genannt, aber ich hatte es nicht wirklich verstanden und dachte, so schwer wird es schon nicht sein. Nachdem ihr rechts abgebogen seid, durchlauft ihr den Gang mit weiteren Shops und kommt dann in den Bereich, wo es zur Emigration geht und von wo ihr zu den Gates der internationalen Flüge kommt. Dieser Bereich wirkt etwas trostlos und kurz danach, auf der linken Seite, befindet sich der Eingang zur Malaysia Airlines Golden Domestic Lounge, in der Nähe von Gate A2.

Die Öffnungszeiten der Malaysia Airlines Domestic Lounge sind täglich von 05:00 Uhr – 24:00 Uhr. Der Zugang zur Lounge wird euch unter den folgenden Voraussetzungen gestattet:

  • Malaysia Airlines und oneworld Fluggäste, die in der First Class fliegen
  • Malaysia Airlines und oneworld Fluggäste, die in der Business Class fliegen
  • Enrich Gold Statusinhaber, wenn sie mit einer Airline der oneworld fliegen
  • Enrich Platinum Statusinhaber, wenn sie mit einer Airline der oneworld fliegen
  • oneworld Emerald Statusinhaber (+1 Gast), wenn sie mit einer Airline der oneworld fliegen
  • oneworld Sapphire Statusinhaber (+1 Gast), wenn sie mit einer Airline der oneworld fliegen
  • Premiumpassagiere der All Nippon Airways, Etihad Airways, KLM und Vietnam Airlines

Als oneworld Emerald oder Sapphire Statusinhaber habt ihr die Möglichkeit einen Gast mit in die Lounge zu nehmen. Dieser muss ebenfalls über ein oneworld Ticket am selben Tag verfügen. Eine detaillierte Erläuterung aller Regeln zum Zugang findet ihr auf der Internetseite von oneworld.

Zudem könnt ihr jetzt Zugang zur Malaysia Airline Lounge käuflich erwerben. Dabei wird unterschieden, ob ihr den Zugang online kauft, oder ob ihr euch eine Zugangsberechtigung direkt in der Lounge kauft. Online kostet der Zugang für Erwachsene 130 MYR (ca. 30 EUR), Kinder zahlen 65 MYR (ca. 14 EUR). Bei einem Online-Erwerb müsst ihr den Zugang innerhalb von 24 Stunden einlösen. Solltet ihr den Zugang direkt in der Lounge käuflich erwerben wollen, dann zahlt ihr 180 MYR (ca. 40 EUR) als Erwachsener und Kinder 90 MYR (ca. 20 EUR). Voraussetzung ist ein Ticket bei Malaysia Airlines, unabhängig von der Buchungsklasse. Der Zugang muss außerdem am selben Tag des Erwerbs genutzt werden. Weitere Information findet ihr auf der Seite von Malaysia Airlines.

Malaysia Airlines Domestic Golden Lounge Kuala Lumpur – Ausstattung

Von der Ausstattung der Malaysia Airlines Domestic Lounge war ich positiv überrascht. Ich hätte nicht vermutet, dass die Lounge so groß und so viel Platz bietet. Direkt hinter dem Empfang befinden sich Schließ- und Staufächer für sperriges Gepäck. Direkt dahinter betritt man den Hauptbereich der Lounge. Dieser bietet den Gästen direkten Blick auf das Rollfeld. Die Fensterfront erstreckt sich über die ganze rechte Seite der Lounge und man kann entspannt das Treiben auf dem Rollfeld folgen.

Im vorderen Teil der Lounge findet ihr einen Bartisch mit Hockern sowie ein paar auf das Rollfeld ausgerichtete Sessel. Noch vor dem Buffett Bereich, welcher sich in der Mitte der Lounge befindet, ist auf der linken Seite eine Family Area. Hier gibt es ein paar Spielsachen für die Kids. Es kann also laut werden in diesem Bereich. Bevorzugt ihr Ruhe sucht ihr euch am besten ein Platz im hinteren Bereich der Lounge. Vor dem Buffet-Bereich findet man noch weitere Sitzmöglichkeiten in Form von Sesseln. Es sind immer sechs Sessel pro Block, welche durch Sichtschutzwände aus Holz voneinander getrennt sind. Zwischen den Sesseln sind kleine Beistelltische, die jeweils eine Steckdose integriert haben.

Links, in der Mitte der Lounge, befindet sich der Buffett Bereich und ein weiterer großer Raum, wo mehrere Tische mit Stühlen stehen sowie ein langgezogener Bartisch zum Verzehren der warmen Speisen. Lange verweilen möchte man in diesem Teil nicht. Da es keine Fenster gibt, kommt wenig Licht in diesen Teil der Lounge. Zwischen Hauptteil und dem großen Raum zum Essen findet ihr die sehr sauberen Toiletten. Während unseres Aufenthalts machte es den Eindruck, dass diese regelmäßig gereinigt werden. Vom Buffet Bereich zum hinteren Teil der Lounge, wo sich ein weiterer großer Raum mit perfekter Sicht auf das Rollfeld befindet, sind weitere Sessel mit Sichtschutzwänden zu finden. Im hinteren Teil gibt es unterschiedliche Loungesessel, wovon ein Großteil mit Blick auf das Rollfeld ausgerichtet sind.

Hier eine abschließende Auflistung, was die Malaysia Airlines Golden Domestic Lounge Kuala Lumpur zu bieten hat:

  • Warme und kalte Speisen als Buffet
  • Tageszeitungen und Zeitschriften
  • Kostenfreier W-Lan Zugang
  • TV-Bildschirme
  • Aktuelle Fluginformationen
  • Familienzimmer
  • Gebetsräume
  • Gepäckaufbewahrung

Malaysia Airlines Domestic Golden Lounge Kuala Lumpur – Essen und Getränke

Wir waren von ca. 09:30 bis 11:00 Uhr in der Lounge. Die Zeitspanne fiel genau in den Wechsel zwischen Frühstück und Mittagessen. In Asien ist es typisch, dass bereits zum Frühstück warme Speisen serviert werden und so gab es neben Brot, Cornflakes, Gebäck und frischen Früchten auch Chicken Rendang, Onion Sambal und das malayische Nationalgericht, Nasi Lemak. Das Frühstück hat uns nicht angesprochen und da wir ohnehin gerade erst im Hotel gefrühstückt hatten, gab es lediglich einen Kaffee.

Etwas enttäuschend war die Auswahl der Getränke. Während unseres gesamten Aufenthaltes gab es lediglich Kaffee, Tee und Wasser, jedoch keine Säfte, oder Softdrinks. Das Mittagessen, welches gegen 10:30 Uhr aufgebaut wurde, hat uns schon mehr angesprochen. Neben Früchten, welche den Gästen den ganzen Tag angeboten werden, wurden belegte Sandwiches serviert und zum Nachtisch Schokoladenkuchen. Bei den warmen Speisen wurde Ayam Masak Merah serviert, ein weiteres traditionelles malaysisches Gericht mit Huhn, Hong Kong Kailan mit Oyster Soße und Nudeln mit Chili Flakes. Ich habe mich für die Nudeln entschieden und wow, die waren wirklich scharf. Ich esse eigentlich gern scharf, aber da hat man die Schärfe noch länger auf den Lippen gespürt. Folgend ein paar Eindrücke von der Auswahl an Speisen und Getränken aus der Malaysia Airlines Domestic Lounge.

Malaysia Airlines Domestic Golden Lounge Kuala Lumpur – Fazit

Uns hat der Besuch in der Domestic Lounge gut gefallen. Die Lounge bietet genüg Platz und unterschiedliche Sitzmöglichkeiten. Die Lounge war zu keinem Zeitpunkt überfüllt und es gab genug Sitzplätze mit einem sehr schönen Blick auf das Rollfeld. Das Angebot an unterschiedlichen Gerichten ist meiner Meinung nach auf einem guten Niveau und besser als in der Thai Prestige Lounge, die wir ebenfalls auf unserem kleinen Trip durch Asien besucht hatten. Lediglich das Angebot an Getränken könnte ein wenig aufgestockt werden.

Was ist eurer Meinung zu den Lounges von Malaysia Airlines? Hinterlasst einen Kommentar!

Das könnte dich auch interessieren:

meilenoptimieren Bewertung:

meilenoptimieren empfiehlt
American Express Gold Kreditkarte mit 40.000 Punkten
  • Rekord: 40.000 (statt regulär 20.000) Punkte oder 200€ Willkommensbonus (bis 19.04.2023)
  • +3.000 Punkte für den Abschluss der kostenlosen Zusatzkarte
  • Bei 12 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz
  • Auslandsreise- und Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Sixt Gold und Hertz Gold Status
  • Vergünstigter Priority Pass
  • Kostenlose Zusatzkarte
  • [Mehr Infos]

Tipp: Es ist ein guter Jahresanfang für Meilensammler auf der Suche nach einer neuen Kreditkarte. Neben der Amex Gold gibt es auch für die Miles & More Gold (30.000/40.000 Meilen), Amex Business Platinum (75.000 Punkte), Payback Amex (4.000 Punkte/Meilen) und Amex Platinum Österreich (50.000 Punkte) deutlich erhöhte oder Rekord-Boni.