Hilton Honors Punkte kaufen: 100% Bonus (=0,45 EUR-Cent pro Punkt) – Hilton Hotels zum halben Preis buchen

Bis zum 22.10.2019 können Hilton Honors Punkte mal wieder vergünstigt gekauft werden. Es wird ein Bonus von 100% angeboten – einen höheren Bonus gibt es bei Hilton erfahrungsgemäß nicht. Es ergibt sich ein Preis von nur 0,45 EUR-Cent pro Punkt. Da man Hotelübernachtungen bereits für nur 5.000 Punkte pro Nacht buchen kann, lassen sich so Übernachtungen für nur 23 Euro kaufen. Doch auch bei den teuersten Luxushotels aus der Hilton Gruppe kann sich der Kauf durchaus lohnen, denn Hilton Punkte können richtig eingesetzt mehr als 1 Cent wert sein…

Hilton Punkte kaufen - Im September/Oktober gibt es einen 100% Bonus
Hilton Punkte kaufen – Im September/Oktober gibt es einen 100% Bonus

Hilton Honors Punkte kaufen – Das Angebot

  • Bonus/Rabatt: 100% Bonus
  • Angebotsdauer: 10.09.2019 bis 22.10.2019
  • Minimale Anzahl: 1.000 Punkte für 10,00 USD (=1,00 USD-Cent/Punkt bzw. 0,91 EUR-Cent pro Punkt)
  • Maximale Anzahl: 160.000 + 160.000 Punkte für 1.600,00 USD (=0,50 USD-Cent/Punkt bzw. 0,45 EUR-Cent pro Punkt)
  • Bestpreis: 0,50 USD-Cent / 0,45 EUR-Cent pro Punkt möglich beim Kauf von mind. 10.000 Punkten

Zum Angebot

Hilton Honors Punkte lassen sich dauerhaft zum Preis von 1,00 USD-Cent pro Punkt kaufen – unabhängig von der Kaufmenge. Zu diesem Preis ist der Kauf nur in den allerseltensten Fällen lohnenswert. Hilton bietet allerdings regelmäßig Aktionen an, bei denen Hilton Punkte mit einem Bonus von bis zu 100% bzw. einem Rabatt von 50% verkauft werden. Statt 1,00 USD-Cent zahlt man dann im günstigsten Fall also nur 0,50 USD Cent. Günstiger werden Hilton Punkte erfahrungsgemäß nicht.

Genau eine solche Aktion gibt es nach fast einem halben Jahr Pause endlich wieder. Kauft ihr im Zeitraum vom 10.09.2019 bis 22.10.2019 Hilton Punkte gibt es einen Bonus von 100%. Das erfreuliche dabei ist, dass dieser Bonus nicht gestaffelt ist. Bereits ab einer Kaufmenge von nur 10.000 Punkten erhaltet ihr den maximalen Bonus und erzielt somit den Bestpreis für den Direktkauf von Hilton Punkten. Folgend ein paar Beispiele.

  • 1.000 Punkte für 10 USD – 1,00 USD-Cent/0,91 EUR-Cent pro Punkt
  • 10.000 + 10.000 Punkte für 100 USD – 0,50 USD-Cent/0,45 EUR-Cent pro Punkt
  • 20.000 + 20.000 Punkte für 200 USD – 0,50 USD-Cent/0,45 EUR-Cent pro Punkt
  • 50.000 + 50.000 Punkte für 500 USD – 0,50 USD-Cent/0,45 EUR-Cent pro Punkt
  • 100.000 + 100.000 Punkte für 1.000 USD – 0,50 USD-Cent/0,45 EUR-Cent pro Punkt
  • 160.000 + 160.000 Punkte für 1.600 USD – 0,50 USD-Cent/0,45 EUR-Cent pro Punkt

Maximal lassen sich also 320.000 Punkte für 1.600 USD kaufen. Damit ergibt sich ein Durchschnittspreis von 0,50 USD-Cent bzw. 0,45 EUR-Cent pro Punkt. Einen besseren Preis konnte man bisher noch nicht erzielen – zumindest, wenn man den USD-Preis zugrunde legt. In Euro war es aufgrund eines stärkeren Euros auch schon mal günstiger.

Die Gutschrift erfolgt dann laut Hilton innerhalb von 24 Stunden. Bei meinem letzten Kauf hat es aber nicht einmal 10 Minuten gedauert bis die Punkte auf dem Konto waren.

Hilton Punktekauf Kaufbestätigung
Hilton Punktekauf Kaufbestätigung

Lohnt sich der Kauf von Hilton Punkten?

Der Kauf von Hilton Punkten kann im Wesentlichen in zwei Szenarien Sinn machen. Fehlen euch einfach nur noch ein paar Punkte zur Wunschprämie ist der Direktkauf vermutlich die einfachste und günstigste Variante das Punktekonto auf den Wunschbetrag aufzufüllen. In solch einem Szenario mag der Preis der Punkte je nach Kaufmenge ohnehin nicht ganz so entscheidend sein, dennoch könnt ihr hier recht bedenkenlos die Punkte kaufen. Der Kaufpreis von 0,5 USD Cent entspricht ziemlich genau dem durchschnittlichen Gegenwert eines Hilton Punktes bei der Einlösung.

Deutlich interessanter wird es wenn ihr eine große Anzahl an Punkten kauft um damit einen gesamten Aufenthalt zu finanzieren. In solch einem Fall muss es natürlich euer Ziel sein über die Punktebuchung einen niedrigeren Preis zu erzielen als bei der Direktbuchung des Hotels mit Cash. Wie ihr in unserem Artikel Was sind Hilton Punkte wert? nachlesen könnt, sind bei “blinder” Einlösung ungefähr 0,5 EUR-Cent an Gegenwert zu erwarten. Der Kauf von Punkten zu einem Preis in dieser Größenordnung ist daher so gesehen ein Nullsummenspiel.

Allerdings ist es abhängig vom Hotel und der Reisezeit auch möglich einen Gegenwert von 0,5 bis 1 Cent pro Punkt (oder mehr) zu erzielen. In einem solchen Fall spart euch der Punktekauf potentiell 50% oder mehr. Ein Paradebeispiel für diese Strategie ist ein Aufenthalt im Waldorf Astoria Maldives Ithaafushi. Selbst die günstigsten Zimmer (es gibt nur Villen) kosten fast 2.000 USD pro Nacht. Das ist im Vergleich zu den restlichen Hotels der Hilton Gruppe derart teuer, dass man bei der Einlösung von Hilton Punkten eine neue Kategorie eingeführt hat. Es werden 120.000 Punkte pro Nacht fällig, was deutlich über dem eigentlichen Maximum von 95.000 Punkten liegt. Dennoch kann es sich extrem auszahlen die Punkte zu kaufen. 120.000 Punkte kosten im Sale ca. 540 Euro, was einem Rabatt von über 70% entspricht.

Waldorf Astoria Malediven &copy Waldorf
Waldorf Astoria Malediven © Waldorf

Wer sich vor der Buchung noch eine Hilton Kreditkarte anschafft, erhält zusätzlich den Hilton Gold Status, was eine 5. Gratis-Nacht bedeutet. 5 Nächte im Hotel kosten euch daher nur 480.000 statt 600.000 Punkte, was im Hilton Punktesale einem Preis von 2.160 Euro bedeutet. Die reguläre Buchung würde dagegen mit etwa 10.000 Euro zu Buche schlagen. Mit 480.000 erforderlichen Punkten liegt ihr zwar über eurem persönlichen Kauflimit, dieses lässt sich jedoch einfach umgehen (Hilton Punkte übertragen – So transferiert ihr Punkte zu Freunden und Familie (gratis)).

Das Waldorf Astoria auf den Malediven ist nicht das einzige Hotel bei welchem dieser “Trick” funktioniert. Sie funktioniert mit zahlreichen Luxushotels der Marken Conrad, Waldorf Astoria und Hilton. 10 Beispiele findet ihr im folgenden Artikel: 10 der besten Hilton Hotels weltweit und wie man sie mit Punkten zum halben Preis bucht. Grundsätzliche Tipps für das Maximieren eines Hilton Punktes bei der Einlösung findet ihr zudem in Was sind Hilton Punkte wert? – So holt ihr das Maximum aus euren Punkten!

10.000 Hilton Punkte für 48€ mit der Hilton Kreditkarte

10.000 Hilton Punkte könnt ihr zudem für den Abschluss der deutschen Hilton Honors Kreditkarte erhalten. Neben den Punkten ist der Hilton Honors Gold Status ein besonders attraktives Feature der Kreditkarte. Diesen erhält jeder Karteninhaber für die Dauer des Kartenbesitzes. Mit dem Gold Status profitiert ihr dann von Vorteilen wie Upgrades, Zugang zur Executive Lounge, kostenlosem Frühstück und kostenlosem WLan. Zudem ermöglicht euch der Gold Status die oben angesprochene Gratisnacht bei der Buchung von 5 Nächten.

Hilton Honors Kreditkarte

Gebühr: 48€/Jahr

  • Bis zu 10.000 Hilton Honors Punkte bei Abschluss
  • 1 Hilton Honors Punkt je 1€ Umsatz sammeln
  • Hilton Honors Gold Status für Zimmerupgrades und kostenloses Frühstück
  • Hilton Honors Diamond Status ab 20.000 Euro Jahresumsatz
  • Kostenlos weltweit Geld abheben in Verbindung mit dem DKB Konto

Hilton Honors Punkte kaufen – Was gibt es noch zu beachten?

Jeder Teilnehmer kann maximal 160.000 Punkte pro Kalenderjahr kaufen. Ein eventuell angebotener Bonus ist hier noch nicht mit eingerechnet. Bei einem 100% Bonus wäre es also möglich bis zu 320.000 Punkte zu kaufen. Zu beachten ist, dass Punkte erst 30 bzw. 90 Tage nach Erstellung des Accounts gekauft werden können.

“A new Hilton Honors Member may purchase Points 30 days after enrollment if the account reflects activity including a stay (as defined herein) or earning Hilton Honors Points through a Hilton Hilton Honors Marketing Partner. After 90 days of enrollment, a new Member is eligible to purchase Points regardless of their account activity.”

Das Kauflimit umgehen könnt ihr umgehen indem ihr Hilton Honors Punkte von einem anderen Konto zu euch übertragt.

Die Gutschrift erfolgt spätestens innerhalb von 24 Stunden.

Ihr müsst die Punkte nicht für euch selbst kaufen. Es ist ebenso möglich diese zu verschenken (Give Points…)

Die gekauften Punkte unterliegen dem regulären Verfallsregeln von Hilton Honors und haben eine Gültigkeit von mindestens 12 Monaten. Jede Account-Aktivität verlängert die Gültigkeit. Als Aktivität zählen die Übernachtung in einem Hilton Hotel oder das Sammeln oder Einlösen von Hilton Honors Punkten.

Hilton Punkte kaufen – Aktionshistorie

Folgende Aktionen und Angebote gab es in der Vergangenheit (Liste nicht vollständig):

  • 10.09.2019 – 22.10.2019: 100% Bonus
  • 26.06.2019 – 04.07.2019: 100% Bonus
  • 09.04.2019 – 28.05.2019: 100% Bonus
  • 15.01.2019 – 26.02.2019: 100% Bonus
  • 06.11.2018 – 18.12.2018: 80% – 100% Bonus
  • 04.07.2018 – 15.08.2018: 50% Rabatt
  • 20.04.2018 – 07.06.2018: 100% Bonus
  • 02.02.2018 – 16.03.2018: 80% Bonus
  • 29.10.2017 – 29.12.2017: bis zu 80% Bonus
  • 05.09.2017 – 05.10.2017: 50% Rabatt
  • 13.07.2017 – 03.08.2017: 80% Bonus
  • 16.03.2017 – 03.05.2017: 100% Bonus

Mehr Infos zum Kaufen von Meilen & Punkten

Mehr Hintergrund-Infos zum Kauf von Meilen und Punkten bei anderen Vielflieger- und Hotelprogrammen erhaltet ihr über die folgende Tabelle. Lasst euch entweder direkt zum Angebot weiterleiten oder lest zunächst unserem detaillierten Artikel, um zu erfahren, wann sich der Kauf lohnt.

Meilen & Punkte kaufenBestpreis pro Meile/PunktZum AngebotMehr Infos
Hilton Honors0,50 USD-CentHier kaufenMehr Infos
IHG Rewards Club0,50 USD CentHier kaufenMehr Infos
World of Hyatt1,71 USD-CentHier kaufenMehr Infos
Marriott Bonvoy0,94 USD-CentHier kaufenMehr Infos
Choice Privileges0,77 USD-CentHier kaufenMehr Infos
Radisson Rewards0,35 USD-CentHier kaufenMehr Infos
BA Executive Club Avios0,80 EUR-CentHier kaufenMehr Infos
Air France Flying Blue1,38 EUR-CentHier kaufenMehr Infos
Alaska Airlines Mileage Plan1,97 USD-CentHier kaufenMehr Infos
American Airlines AAdvantage1,72 USD-CentHier kaufenMehr Infos
United MileagePlus1,82 EUR-CentHier kaufenMehr Infos
Avianca LifeMiles1,35 USD-CentHier kaufenMehr Infos
Aegean Miles+Bonus1,25 EUR-CentHier kaufenMehr Infos
SAS EuroBonus1,70 EUR-CentHier kaufenMehr Infos
Finnair Plus0,97 EUR-CentHier kaufenMehr Infos
Emirates Skywards2,04 EUR-CentHier kaufenMehr Infos
Etihad Guest1,54 EUR-CentHier kaufenMehr Infos

Hilton Punkte kaufen – Fazit

Mit dieser Aktion lässt sich ein guter Kaufpreis für Hilton Punkte erzielen. Der Kaufpreis von 0,45 Cent liegt deutlich unter dem potenziellen Wert von Hilton Punkten, der auch über 1 Cent betragen kann. Wer die Punkte geschickt einsetzt, zum Beispiel für gute Kategorie 1 und 2 Hotels oder Hotels aus dem Luxussegment, kann großen Gewinn aus dieser Aktion ziehen!

Das könnte dich auch interessieren:

40 Kommentare

  1. Hallo an das Team,

    habe gerade mal das Resort auf den Malediven ausgecheckt – zwei Nächte sollen leider satte 468.000 Punkte kosten, und nicht 240.000 Punkte (21.-23.11.2019).

    Habt Ihr eine Idee, woran das liegen könnte?

    VG

  2. Im Kleingedruckten steht:
    “Members may purchase a maximum of 2 (two) 40,000 Points packages during this promotion outside the 80,000 maximum points purchase limit per calendar year.”

    Heißt das, dass ich 2 x 40.000 Punkte Pakete kaufen kann (+ den 100% Bonus) und immer noch 80.000 Punkte zusätzlich kaufen kann?

    • Hi Udo,
      meinem Verständnis nach, kannst du maximal 160.000 Punkte (80.000 + 80.000 Bonus) kaufen. Der Bonus wird für das regluräre Limit von 80.000 Punkten nicht angerechnet.
      Viele Grüße
      Mark

    • Hallo Udo und Mark. Macht es denn Sinn viele HH Punkte zu kaufen? Es gibt doch auch immer wieder besondere Buchungsaktionen. Sind fie dann nicht günstiger als gekaufte HH Punkte? Gruß aus dem Conrad Bali

      • Hi Micha,
        wie bei allen Vielflieger- und Hotelprogrammen gilt: Es kann Sinn machen, muss aber nicht. Es hängt davon ab wofür die die Punkte am Ende nutzt. Das Conrad Bali ist zum Beispiel ständig für um die 100 Euro buchbar. Da macht es natürlich keinen Sinn 60.000 Punkte für 264 Euro (0,44 Cent/Punkt) zu kaufen. Es gibt aber auch Beispiele in die andere Richtung. Zum Beispiel das Waldorf Astoria auf den Malediven, welches dank Punktekauf mehr als 50% günstiger sein kann. Fazit: Vor dem Kauf recherchieren und wissen wofür man die Punkte einlösen will bzw. kann.
        Viele Grüße
        Mark

        • Hallo Rene,

          man kann bei der aktuellen Aktion wirklich 160.000 kaufen. Folgender Satz steht in der Werbeemail von Hilton:

          Through October 22, 2019 members may purchase a maximum of 160,000 points per calendar year.

          Das Heißt man kann 160.000 kaufen und bekommt dann nochmal 160.000 dazu.

          In der Email ist auch ein Werbefoto mit dem Satz:

          Buy up to 160,000 Point and get up to 160,000 point for free now through October 22.

  3. Wenn ich die Hilton Honors Kreditkarte habe und diese einsetze, bekomme ich ja Punkte. Wird dann damit der Punkteverfall auf meinem Honors Konto bei jedem Einsatz entsprechend verlängert?

    • Hi snowfan

      Genau, am Ende des Monats erhältst du eine Abrechnung über deine Umsätze, und ein paar Tage später werden dir die Punkte gutgeschrieben. Jede Gutschrift zählt dabei als Aktivität und verlängert deine Punkte entsprechend.

      Gruss Benedikt

  4. Hallo….vielleicht kann mir jemand einen Hinweis geben. Mein Ziel ist es eigentlich Singapore airlines Meilen zu sammeln. macht es Sinn bei Hilton Angeboten (z.B. 100 Prozent Bonus) HH Punkte zu kaufen und diese zu American Express bzw. direkt zu SIA zu transferieren bzw. bei HH zu kaufen? Vielen Dank.
    Gruss Micha

    • Hi Micha

      Hilton Punkte in Meilen zu tauschen ist eigentlich niemals eine gute bzw. lohnenswerte Option. Für 4.000 Honors Punkte erhälst du gerade einmal 500 Krisflyer Meilen, d.h. du bezahlst selbst durch den Sale für diese 500 Meilen 22 Euro!
      Die Ratio ist so dermassen schlecht, dass sie nicht einmal für das Auffüllen zu empfehlen ist.
      Honors Punkte wirklich nur für Hilton Aufenthalte kaufen.

      Gruss Benedikt

  5. Hi

    Wenn man die Punkte über die hilton Kreditkarte kauft , hat das auch nen Vorteil, das man dann mehr Umsatzpunkte auf die Kreditkarte bekommt, weil es sich hierbei um Services vom Hilton handelt oder besser doch über die andere Kreditkarte um Meilen zusammen?

    • Hi Jo

      Soweit ich weiss werden Punktekäufe bei Hilton über points.com prozessiert und deshalb keine extra Punkte gutgeschrieben.

      Gruss Benedikt

  6. Nabend
    Ich habe momentan noch keine Punkte auf meinem Hilton-Konto, plane aber demnächst einige Nächte in einem Hilton Hotel.
    Ohne Punkte auf dem Konto zu haben, kann man sich aber nicht anzeigen lassen, wie viele Punkte eine Übernachtung kosten würde.
    Könnte mir mal bitte mal jemand sagen, wie viele Punkte das Hotel Hilton Inn am Frankfurter Airport im April für eine Nacht kostet?
    Und das Millenium Hilton oder das Waldorf Astoria in Bangkok im Oktober für zwei Nächte?

    Das wäre sehr nett, dann könnte ich zielgerichtet nach den Punkten gucken und gucken, ob es sich preislich lohnen würde.

    Danke

    • Hi Volker

      Stimmt, damit dürfte sich das Hotel nur noch in Ausnahmefällen mit Punkten lohnen, schade. Wir werden das demnächst anpassen!

      Gruss Benedikt

    • Hi,
      laut Konditionen nicht. Aber du könntest ja einfach mal probieren, ob du dich überhaupt bis zum Angebot durchklicken kannst.
      Viele Grüße
      Mark

      • Danke dir für die schnelle Antwort. Scheint dann für Diamant Mitglieder zu sein. Als Gold Mitglied bekomme ich leider nur die 30%. Lohnt sich trotzdem bei einigen Hotels 😊

  7. Hallo zusammen,

    also ehrlich gesagt erkenne ich bei dieser Promo absolut keinen Mehrwert..

    Mal meine Rechnung: (mit Hotelbeispiel Hilton Garden Inn Panama, wie benannt Nacht 20.000Punkte)

    800USD oder 644€ : 144.000Punkte= 1Punkt kostet 0,56 USD-Cent
    1 Nacht für 20.000Punkte liegt dementsprechend bei 111,11 Dollar

    Online liegt eine Übernachtung bei 75Dollar

    wo ist also die Ersparnis?
    Oder übersehen ich was?

        • Hi Alex,
          sorry, habe ich übersehen… Das Punkte kaufen lohnt sich nicht uneingeschränkt bei jedem Hotel. Sonst wäre es zu einfach ;)
          Man sollte immer vergleichen. In deinem Fall ist die Übernachtung ja recht günstig, weshalb der Punktekauf wenig Sinn macht. Es gibt jedoch genug Fälle in denen es anders herum ist…

  8. Hi,

    mal eine doofe frage, wenn man 120.000 Punkte kauft und bereits Gold Status hat, bekommt man das Diamond dazu?

    Grüße,
    Benny

  9. Hallo Mark,

    können die Punkte auch auf ein anderes Hilton Konto übertragen werden?
    Bin leider noch nicht angemeldet und hätte da ein gutes Angebot gefunden, sodass sich ein Kauf lohnt.

    • Hallo Fabrice,
      du hast zwei Optionen. Du kannst Punkte gegen eine Gebühr übertragen (https://secure3.hilton.com/en/hh/customer/account/transfer.htm):

      “Hilton Honors Members can transfer Hilton Honors Points to another Hilton Honors Member through Points Pooling or 1-to-1 transfer in increments of 1,000 Points and up to 500,000 Points. Each Hilton Honors Member is limited to sending no more than five hundred thousand (500,000) Points and receiving two million (2,000,000) Points via Points Pooling or Transfers combined per calendar year. Each Hilton Honors Member is limited to making six (6) transfers to other member accounts and six (6) Hilton Points Pooling transactions per calendar year. Invitations to join a Points Pool is not considered transactional. Transactions refer to the transfer of Points to another member account either through 1-to-1 account transfers or through Points Pooling.
      Any points beyond these limits will not be posted to any Member’s account. Limits are at the sole discretion of Hilton Honors Worldwide L.L.C., subject to change.
      A new Hilton Honors Member can pool, transfer, or receive Points 30 days after enrollment providing they have activity on their account. After 90 days of enrollment, a new Member is eligible to pool, transfer, or receive Points regardless of their account activity. ”

      Oder du buchst mit dem Account A einen Aufenthalt für Person B.

      • Hallo Mark,

        danke für die Info. Dann klappt das wohl leider nicht. Habe mir heute erst den Hilton Honors Account erstellt. Ich wollte mir bzgl. des Angebotes die 80k Punkte kaufen, da ich so umgerechnet für ca. 650 Euro ein Hotel am Times Square bekommen hätte. Aber ich kann erst in 30 Tagen mit dem Account anscheinend etwas machen :-(
        Kommt dieses Angebot regelmäßig bzgl. den Bonus Punkten?

        • Ja, die Beschränkung gibt es leider. Die Aktion gibt es mehrmals im Jahr. Gegen Ende des Artikels findest du eine Aktionshistorie, die die vergangenen Aktionen auflistet. Das sollte dir einen guten Eindruck geben…

  10. Hallo,

    wenn man sich das durchrechnet für z.B. für Berlin, kommt man auf Preise von 0,43 pro eingelößtem Punkt, also nicht wirklich ein mega Schnäppchen ;).

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*