14. November 2019 Mark 51 Hilton Honors Tutorial, Hotelangebote, Meilen & Punkte kaufen

Hilton Honors Punkte kaufen: 100% Bonus (=0,45 EUR-Cent pro Punkt) – Hilton Hotels zum halben Preis buchen

Noch nicht einmal vier Wochen ist die letzte Hilton Punkte Kaufaktion vergangen, schon steht die nächste in den Startlöchern. Bis zum 26.11.2019 können Hilton Honors Punkte noch vergünstigt gekauft werden. Es wird ein Bonus von 100% angeboten – einen höheren Bonus gibt es bei Hilton erfahrungsgemäß nicht. Es ergibt sich ein Preis von nur 0,45 EUR-Cent pro Punkt. Da man Hotelübernachtungen bereits für nur 5.000 Punkte pro Nacht buchen kann, lassen sich so Übernachtungen für nur 23 Euro kaufen. Doch auch bei den teuersten Luxushotels aus der Hilton Gruppe kann sich der Kauf durchaus lohnen, denn Hilton Punkte können richtig eingesetzt mehr als 1 Cent wert sein.

Hilton Honors Punkte kaufen – Das Angebot

  • Bonus/Rabatt: 100% Bonus
  • Angebotsdauer: 13.11.2019 bis 26.11.2019
  • Minimale Anzahl: 1.000 Punkte für 10,00 USD (=1,00 USD-Cent/Punkt bzw. 0,91 EUR-Cent pro Punkt)
  • Maximale Anzahl: 160.000 + 160.000 Punkte für 1.600,00 USD (=0,50 USD-Cent/Punkt bzw. 0,45 EUR-Cent pro Punkt)
  • Bestpreis: 0,50 USD-Cent / 0,45 EUR-Cent pro Punkt möglich beim Kauf von mind. 10.000 Punkten

Zum Angebot

Hilton Punkte Kaufen November 2019
Hilton Punkte Kaufen November 2019 © Hilton

Hilton Honors Punkte lassen sich dauerhaft zum Preis von 1,00 USD-Cent pro Punkt kaufen – unabhängig von der Kaufmenge. Zu diesem Preis ist der Kauf nur in den allerseltensten Fällen lohnenswert. Hilton bietet allerdings regelmäßig Aktionen an, bei denen Hilton Punkte mit einem Bonus von bis zu 100% bzw. einem Rabatt von 50% verkauft werden. Statt 1,00 USD-Cent zahlt man dann im günstigsten Fall also nur 0,50 USD Cent. Günstiger werden Hilton Punkte erfahrungsgemäß nicht.

Genau eine solche Aktion gibt es jetzt wieder. Kauft ihr in dem kurzen Zeitraum vom 13.11.2019 bis 26.11.2019 Hilton Punkte, gibt es einen Bonus von 100%. Das erfreuliche dabei ist, dass dieser Bonus nicht gestaffelt ist. Bereits ab einer Kaufmenge von nur 10.000 Punkten erhaltet ihr den maximalen Bonus und erzielt somit den Bestpreis für den Direktkauf von Hilton Punkten. Folgend ein paar Beispiele.

  • 1.000 Punkte für 10 USD – 1,00 USD-Cent/0,91 EUR-Cent pro Punkt
  • 10.000 + 10.000 Punkte für 100 USD – 0,50 USD-Cent/0,45 EUR-Cent pro Punkt
  • 20.000 + 20.000 Punkte für 200 USD – 0,50 USD-Cent/0,45 EUR-Cent pro Punkt
  • 50.000 + 50.000 Punkte für 500 USD – 0,50 USD-Cent/0,45 EUR-Cent pro Punkt
  • 100.000 + 100.000 Punkte für 1.000 USD – 0,50 USD-Cent/0,45 EUR-Cent pro Punkt
  • 160.000 + 160.000 Punkte für 1.600 USD – 0,50 USD-Cent/0,45 EUR-Cent pro Punkt

Maximal lassen sich also 320.000 Punkte für 1.600 USD kaufen. Damit ergibt sich ein Durchschnittspreis von 0,50 USD-Cent bzw. 0,45 EUR-Cent pro Punkt. Den gleichen guten Preis konnte man bisher nur bei der vergangenen Kaufaktion im Oktober erzielen, einen besseren noch nie – zumindest, wenn man den USD-Preis zugrunde legt. In Euro war es aufgrund eines stärkeren Euros auch schon mal günstiger.

Die Gutschrift erfolgt dann laut Hilton innerhalb von 24 Stunden. Bei unserem letzten Kauf hat es aber nicht einmal 10 Minuten gedauert, bis die Punkte auf dem Konto waren.

Hilton Punktekauf Kaufbestätigung
Hilton Punktekauf Kaufbestätigung

Lohnt sich der Kauf von Hilton Punkten?

Der Kauf von Hilton Punkten kann im Wesentlichen in zwei Szenarien Sinn machen. Fehlen euch einfach nur noch ein paar Punkte zur Wunschprämie ist der Direktkauf vermutlich die einfachste und günstigste Variante, das Punktekonto auf den Wunschbetrag aufzufüllen. In solch einem Szenario mag der Preis der Punkte je nach Kaufmenge ohnehin nicht ganz so entscheidend sein, dennoch könnt ihr hier recht bedenkenlos die Punkte kaufen. Der Kaufpreis von 0,5 USD Cent entspricht ziemlich genau dem durchschnittlichen Gegenwert eines Hilton Punktes bei der Einlösung.

Deutlich interessanter wird es, wenn ihr eine große Anzahl an Punkten kauft, um damit einen gesamten Aufenthalt zu finanzieren. In solch einem Fall muss es natürlich euer Ziel sein, über die Punktebuchung einen niedrigeren Preis zu erzielen, als bei der Direktbuchung des Hotels mit Cash. Wie ihr in unserem Artikel Was sind Hilton Punkte wert? nachlesen könnt, sind bei “blinder” Einlösung ungefähr 0,5 EUR-Cent an Gegenwert zu erwarten. Der Kauf von Punkten zu einem Preis in dieser Größenordnung ist daher so gesehen ein Nullsummenspiel.

Allerdings ist es abhängig vom Hotel und der Reisezeit auch möglich, einen Gegenwert von 0,5 bis 1 Cent pro Punkt (oder mehr) zu erzielen. In einem solchen Fall spart euch der Punktekauf potentiell 50% oder mehr. Ein Paradebeispiel für diese Strategie ist ein Aufenthalt im Waldorf Astoria Maldives Ithaafushi. Selbst die günstigsten Zimmer (es gibt nur Villen) kosten fast 2.000 USD pro Nacht. Das ist im Vergleich zu den restlichen Hotels der Hilton Gruppe derart teuer, dass man bei der Einlösung von Hilton Punkten eine neue Kategorie eingeführt hat. Es werden 120.000 Punkte pro Nacht fällig, was deutlich über dem eigentlichen Maximum von 95.000 Punkten liegt. Dennoch kann es sich extrem auszahlen, die Punkte zu kaufen. 120.000 Punkte kosten im Sale ca. 540 Euro, was einem Rabatt von über 70% entspricht.

Waldorf Astoria Malediven &copy Waldorf
Waldorf Astoria Malediven © Waldorf

Wer sich vor der Buchung noch eine Hilton Kreditkarte anschafft, erhält zusätzlich den Hilton Gold Status, was eine 5. Gratis-Nacht bedeutet. 5 Nächte im Hotel kosten euch daher nur 480.000 statt 600.000 Punkte, was im Hilton Punktesale einem Preis von 2.160 Euro bedeutet. Die reguläre Buchung würde dagegen mit etwa 10.000 Euro zu Buche schlagen. Mit 480.000 erforderlichen Punkten liegt ihr zwar über eurem persönlichen Kauflimit, dieses lässt sich jedoch einfach umgehen (Hilton Punkte übertragen – So transferiert ihr Punkte zu Freunden und Familie (gratis)).

Das Waldorf Astoria auf den Malediven ist nicht das einzige Hotel, bei welchem dieser “Trick” funktioniert. Er funktioniert mit zahlreichen Luxushotels der Marken Conrad, Waldorf Astoria und Hilton. 10 Beispiele findet ihr im folgenden Artikel: 10 der besten Hilton Hotels weltweit und wie man sie mit Punkten zum halben Preis bucht. Grundsätzliche Tipps für das Maximieren eines Hilton Punktes bei der Einlösung findet ihr zudem in Was sind Hilton Punkte wert? – So holt ihr das Maximum aus euren Punkten!

10.000 Hilton Punkte für 48€ mit der Hilton Kreditkarte

10.000 Hilton Punkte könnt ihr zudem für den Abschluss der deutschen Hilton Honors Kreditkarte erhalten. Neben den Punkten ist der Hilton Honors Gold Status ein besonders attraktives Feature der Kreditkarte. Diesen erhält jeder Karteninhaber für die Dauer des Kartenbesitzes. Mit dem Gold Status profitiert ihr dann von Vorteilen wie Upgrades, Zugang zur Executive Lounge, kostenlosem Frühstück und kostenlosem WLan. Zudem ermöglicht euch der Gold Status die oben angesprochene Gratisnacht bei der Buchung von 5 Nächten.

Gebühr: 48€/Jahr

  • Bis zu 10.000 Hilton Honors Punkte bei Abschluss
  • 1 Hilton Honors Punkt je 1€ Umsatz sammeln
  • Hilton Honors Gold Status für Zimmerupgrades und kostenloses Frühstück
  • Hilton Honors Diamond Status ab 20.000 Euro Jahresumsatz
  • Kostenlos weltweit Geld abheben in Verbindung mit dem DKB Konto

Hilton Honors Punkte kaufen – Was gibt es noch zu beachten?

Jeder Teilnehmer kann maximal 160.000 Punkte pro Kalenderjahr kaufen. Ein eventuell angebotener Bonus ist hier noch nicht mit eingerechnet. Bei einem 100% Bonus ist es also möglich, bis zu 320.000 Punkte zu kaufen. Zu beachten ist, dass Punkte erst 30 bzw. 90 Tage nach Erstellung des Accounts gekauft werden können.

“A new Hilton Honors Member may purchase Points 30 days after enrollment if the account reflects activity including a stay (as defined herein) or earning Hilton Honors Points through a Hilton Hilton Honors Marketing Partner. After 90 days of enrollment, a new Member is eligible to purchase Points regardless of their account activity.”

Das Kauflimit umgehen könnt ihr, indem ihr Hilton Honors Punkte von einem anderen Konto zu euch übertragt.

Die Gutschrift erfolgt spätestens innerhalb von 24 Stunden.

Ihr müsst die Punkte nicht für euch selbst kaufen. Es ist ebenso möglich, diese zu verschenken (Give Points…)

Die gekauften Punkte unterliegen den regulären Verfallsregeln von Hilton Honors und haben eine Gültigkeit von mindestens 12 Monaten. Jede Account-Aktivität verlängert die Gültigkeit. Als Aktivität zählen die Übernachtung in einem Hilton Hotel oder das Sammeln oder Einlösen von Hilton Honors Punkten.

Hilton Punkte kaufen – Aktionshistorie

Folgende Aktionen und Angebote gab es in der Vergangenheit (Liste nicht vollständig):

  • 13.11.2019 – 26.11.2019: 100% Bonus
  • 10.09.2019 – 22.10.2019: 100% Bonus
  • 26.06.2019 – 04.07.2019: 100% Bonus
  • 09.04.2019 – 28.05.2019: 100% Bonus
  • 15.01.2019 – 26.02.2019: 100% Bonus
  • 06.11.2018 – 18.12.2018: 80% – 100% Bonus
  • 04.07.2018 – 15.08.2018: 50% Rabatt
  • 20.04.2018 – 07.06.2018: 100% Bonus
  • 02.02.2018 – 16.03.2018: 80% Bonus
  • 29.10.2017 – 29.12.2017: bis zu 80% Bonus
  • 05.09.2017 – 05.10.2017: 50% Rabatt
  • 13.07.2017 – 03.08.2017: 80% Bonus
  • 16.03.2017 – 03.05.2017: 100% Bonus

Mehr Infos zum Kaufen von Meilen & Punkten

Mehr Hintergrund-Infos zum Kauf von Meilen und Punkten bei anderen Vielflieger- und Hotelprogrammen erhaltet ihr über die folgende Tabelle. Lasst euch entweder direkt zum Angebot weiterleiten oder lest zunächst unserem detaillierten Artikel, um zu erfahren, wann sich der Kauf lohnt.

Meilen & Punkte kaufenBestpreis pro Meile/PunktZum AngebotMehr Infos
Hilton Honors0,50 USD-CentHier kaufenMehr Infos
IHG Rewards Club0,50 USD CentHier kaufenMehr Infos
World of Hyatt1,71 USD-CentHier kaufenMehr Infos
Marriott Bonvoy0,94 USD-CentHier kaufenMehr Infos
Choice Privileges0,77 USD-CentHier kaufenMehr Infos
Radisson Rewards0,35 USD-CentHier kaufenMehr Infos
BA Executive Club Avios0,80 EUR-CentHier kaufenMehr Infos
Air France Flying Blue1,38 EUR-CentHier kaufenMehr Infos
Alaska Airlines Mileage Plan1,97 USD-CentHier kaufenMehr Infos
American Airlines AAdvantage1,72 USD-CentHier kaufenMehr Infos
United MileagePlus1,82 EUR-CentHier kaufenMehr Infos
Avianca LifeMiles1,35 USD-CentHier kaufenMehr Infos
Aegean Miles+Bonus1,25 EUR-CentHier kaufenMehr Infos
SAS EuroBonus1,70 EUR-CentHier kaufenMehr Infos
Finnair Plus0,97 EUR-CentHier kaufenMehr Infos
Emirates Skywards2,04 EUR-CentHier kaufenMehr Infos
Etihad Guest1,54 EUR-CentHier kaufenMehr Infos

Hilton Punkte kaufen – Fazit

Mit dieser Aktion lässt sich ein guter Kaufpreis für Hilton Punkte erzielen. Der Kaufpreis von 0,45 Cent liegt deutlich unter dem potenziellen Wert von Hilton Punkten, der auch über 1 Cent betragen kann. Wer die Punkte geschickt einsetzt, zum Beispiel für gute Kategorie 1 und 2 Hotels oder Hotels aus dem Luxussegment, kann großen Gewinn aus dieser Aktion ziehen!

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
Leserservice Promo – Meilen ab 0,84 Cent “kaufen”

Über den Leserservice der Deutschen Post lassen sich bis zum 17.11.2019 rekordverdächtig günstig Payback Punkte bzw. Miles & More Meilen erwerben. Für sämtliche Abos im Sortiment gibt es aktuell 500 Payback Punkte zusätzlich. Im besten Fall zahlt ihr nur 0,84 Cent pro Punkt/Meile. So erhaltet ihr für ein 3-Monatsabo der Garten Flora zum Beispiel 1.000 Payback Punkte für 8,39 Euro [Mehr Infos]