royal air maroc b787 dreamliner
03. Januar 2020 Markus 0 News

Oneworld-Beitritt der Royal Air Maroc bereits im März 2020

Bereits seit Dezember 2018 ist es offiziell: Royal Air Maroc tritt der Oneworld Allianz bei. Damit sind die Marokkaner das erste neue Vollmitglied seit dem Beitritt von Qatar Airways vor 6 Jahren und außerdem das erste Mitglied in Afrika! Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass der Oneworld-Beitritt der Royal Air Maroc (RAM) bereits im März 2020 stattfinden wird. Ein paar Monate früher als ursprünglich geplant.

Oneworld ist eine der drei großen Airline Allianzen und zählt bis heute dreizehn Mitglieder verteilt auf fünf Kontinente, wobei Afrika als einer der wichtigsten zukünftigen Wachstumsmärkte noch nicht dazu gehört. Die Allianz erschließt derzeit 1.035 Flughäfen in 157 Ländern und hat erst diesen Sommer eine Oneworld “Light” Mitgliedschaft, namentlich Oneworld Connect, vorgestellt. Das erste Connect Mitglied ist Fiji Airways (Fiji Airways wird erste Oneworld connect Partnerairline), und im Gegensatz zur Vollmitgliedschaft werden hier nur ein paar Vorteile gewährt.

Die derzeitigen Mitglieder der Oneworld Allianz sind American Airlines, British Airways, Cathay Pacific, Finnair, Iberia, Japan Airlines, LATAM (zumindest vorerst), Malaysia Airlines, Qantas, Qatar Airways, Royal Jordanian, S7 Airlines und SriLankan Airlines. Bis zum Austritt der LATAM wird die Royal Air Maroc dann das vierzehnte Mitglied sein. Dazu kommt Fiji Airways als derzeit einziges Connect Member. Royal Air Maroc Express, die regionale Tochtergesellschaft, wird der Oneworld Allianz analog zu British Airways CitiFlyer als Affiliate Mitglied beitreten. Trotz des Zuwachses durch RAM und die damit einhergehende Erhöhung der Destinationen auf 1.069 Flughäfen in 178 Ländern, bleibt Oneworld, zumindest gemessen an der Anzahl der Mitglieder, die kleinste Allianz.

Royal Air Maroc im Überblick

Royal Air Maroc operiert vor allem im Westen Afrikas mit Casablanca als Hub. Die Airline hatte zuletzt ein Passagieraufkommen von 7,3 Millionen und fliegt ca. 100 Destinationen an, möchte dies aber durch starkes Wachstum in den nächsten fünf Jahren auf 121 Ziele in 68 Ländern ausbauen und das Passagiervolumen beinahe verdoppeln. Bereits jetzt werden zahlreiche Oneworld Hubs angeflogen, darunter London, Doha und New York, sowie Madrid, Moskau und Sao Paulo.

Mit dem Dreamliner fliegt man unter anderem auch die Ziele Boston, Miami, New York, Washington D.C. und Montreal in Nordamerika an. Hervorzuheben ist bei Royal Air Maroc, dass man eine richtige Kurzstrecken Business Class besitzt und nicht nur mit geblocktem Mittelsitz und variierbarem Vorhang fliegt, wie es die meisten europäischen Airlines tun.

royal air maroc destinations map
Destination Map von Royal Air Maroc © Royal Air Maroc

Nicht nur der Oneworld-Beitritt der Royal Air Maroc schreitet voran, sondern auch der Ausbau des Streckennetzes. So fehlen auf der oberen Abbildung u.a. die Langstreckendestinationen Boston, Miami sowie Peking.

Meilen sammeln und einlösen mit Royal Air Maroc

Der Allianzbeitritt der Royal Air Maroc ist insbesondere auch für Meilensammler spannend. Ab März wird es möglich sein mit RAM Flügen Meilen in allen Oneworld Vielfliegerprogrammen zu sammeln. Ebenso wird es möglich sein Meilen aus einem Oneworld Vielfliegerprogramm für Royal Air Maroc Flüge einzulösen.

So werden zukünftig beispielsweise Avios aus dem British Airways Executive Club für Prämienflüge mit RAM eingelöst werden können. Die Anzahl erforderlicher Avios lässt sich dabei natürlich bereits dem bestehenden und für alle Oneworld Airlines gültigen Awardchart entnehmen. So fällt ein Flug von Casablanca nach New York oder Nairobi beim British Airways Executive Club in das Preisband 5 und erfordert somit 20.750 bzw. 62.000 Avios in der Economy bzw. Business Class (jeweils oneway). Hinzu kommen aller Wahrscheinlichkeit nach hohe Zuzahlungen, denn Royal Air Maroc erhebt Treibstoffzuschläge in Höhe mehrerer hundert Euro. Auf einem Business Class Flug von Casablanca nach New York und zurück müsstet ihr zum Beispiel mit ca. 400 Euro Zuzahlungen insgesamt rechnen.

Durch die Integration der Royal Air Maroc haben zukünftig natürlich auch sämtliche Programmmitglieder von Safar Flyer, dem Vielfliegerprogramm von RAM, die Möglichkeit, von den Vorteilen der Oneworld Allianz zu profitieren.

Oneworld-Beitritt der Royal Air Maroc bereits im März – Fazit

Die großen Allianzen machen gerade keine leichte Zeit durch und das Zeitalter der großen Allianzen neigt sich vielleicht sogar dem Ende entgegen. Die Star Alliance verlor mit Avianca Brasil und Adria Airways zwei Mitglieder durch finanzielle Probleme. Die China Southern trat aus dem SkyTeam aus und zwischen einzelnen oneworld Mitglieder brodelt es gewaltig. Für Vielflieger und Meilensammler sind Allianzen jedoch angenehm. Denn bei einem großen Airlineverbund gelten die Vorteile einheitlich und müssen nicht jedes Mal abgeglichen werden.

Mit dem Oneworld-Beitritt der Royal Air Maroc bereits im März kann die Allianz nun positive Schlagzeilen schreiben. Dieses interessante neue Mitglied bietet für Meilensammler neue Destinationen im westlichen Afrika und interessante Alternativen nach Süd- und Nordamerika.

Danke air-journal.fr!

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Gold Kreditkarte mit 40.000 Punkten

Rekordbonus für die American Express Gold Kreditkarte: Sichert euch für kurze Zeit 40.000 Punkte ( bis zu 32.000 Meilen).

  • 40.000 statt 20.000 Punkte Willkommensbonus (bis 04.11.2020)
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz
  • Auslandsreise- und Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Sixt Gold und Hertz Gold Status
  • Vergünstigter Priority Pass
  • Kostenlose Zusatzkarte
  • [Mehr Infos]
Miles & More Gold Kreditkarte mit 20.000 Meilen
  • 20.000 Miles & More Meilen Willkommensbonus (bis 31.10.2020)
  • 5.000 Meilen bei Abrechnung über das DKB Konto
  • 1 Meile je 2€ Umsatz sammeln
  • Schutz vor Meilenverfall
  • Avis Gutschein für Wochenendmiete
  • Reise- und Mietwagenversicherungen
  • Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln
  • [Mehr Infos]