swiss business class 777 300er kabine 3
23. Juni 2019 Mark 1 Meilen & Punkte einlösen

Swiss setzt Boeing 777-300ER nach Athen ein – Business Class ab 25.000 Meilen buchen

Swiss wird auf Flügen von Zürich nach Athen im Juli und August temporär eine Boeing 777-300ER einsetzen. Für ein paar Wochen haben Passagiere damit die Möglichkeit mit einem Langstreckenflugzeug nach Griechenland zu fliegen. Für Meilensammler eröffnet sich eine günstige Option die Swiss Business Class zu testen, wenn auch nur für ca. 2,5 Stunden Flugzeit…

Normalerweise bedient Swiss Flüge zwischen Zürich und Athen mit Flugzeugen des Typs A320 oder A321. Da es sich dabei um Kurzstreckenflieger handelt ist die Business Class an Bord wenig spektakulär und bietet im Vergleich mit der Economy Class nur begrenzt mehr Komfort. Ganz anders sieht es in der Boeing 777-300ER aus. Diese wird regulär primär auf Langstrecken eingesetzt und verfügt daher über eine 3-Klassen-Bestuhlung bestehend aus Economy, Business und First Class. Letztere wird im Gegensatz zur Business Class auf der Kurzstrecke aber nicht zum Verkauf freigegeben.

Swiss fliegt mehrmals am Tag von Zürich nach Athen. Nur eine dieser Verbindungen wird mit einer Boeing 777-300ER bedient und das laut Flugplan auch nur im Zeitraum vom 13.07.2019 bis 15.08.2019.

  • LX1830: 08:50 Zürich – 12:30 Athen (täglich)
  • LX1831: 14:00 Athen – 15:45 Zürich (Mo, Fr, Sa)
  • LX1831: 14:00 Athen – 15:50 Zürich (So)
  • LX1831: 14:10 Athen – 15:55 Zürich (Di, Mi, Do)

Die Swiss 777-300ER verlässt Zürich also für etwa 5 Wochen täglich um 08:50 Uhr am Morgen und landet zur Mittagszeit in Athen. Nach etwa 1,5 Stunden am Boden geht es zurück in die Schweiz.

Swiss Business Class für 25.000 Miles & More Meilen

Während die First Class auf dieser Strecke leider nicht zum Verkauf angeboten wird, lässt sich ein Business Class Ticket über swiss.com kaufen. Ein Oneway-Flug von Zürich nach Athen kostet euch dabei etwa 500 CHF. Returnflüge sind mit 800 CHF relativ gesehen etwas günstiger. Alternativ lässt sich der Flug natürlich auch mit Meilen buchen. Bei Miles & More kostet euch der Flug von Zürich nach Athen 25.000 Meilen und 57,40 CHF an Steuern und Gebühren. Die Verfügbarkeiten sind im genannten Zeitraum sehr gut, ein Prämienflug sollte sich ohne Weiteres finden lassen.

Für weniger Meilen lässt sich ein Prämienflug in der Langstrecken Swiss Business Class natürlich auf keiner anderen Strecken buchen. Die nächstbeste Alternative sind Flüge in den Nahen Osten, welche 35.000 Meilen oneway erfordern. Swiss fliegt hier Tel Aviv, Kairo und Dubai an. Allerdings sind die Steuern und Gebühren auf diesen Strecken deutlich höher. Überprüft vor der Buchung den Flugzeugtyp und Seat Map des Fluges (Seat Maps einsehen mit ExpertFlyer), um sicher zu gehen, dass es sich um die Langstrecken-Business Class handelt.

Swiss setzt Boeing 777-300ER nach Athen ein – Fazit

Vorübergehende Flugzeugwechsel bieten immer wieder eine spannende Möglichkeit das Langstreckenprodukt einer Airline zum Bruchteil des regulären Preises zu buchen. Wer im Sommer nach Griechenland möchte, kann mit Swiss für kurze Zeit besonders angenehm reisen. Achtet bei der Buchung aber unbedingt auf die richtige Flugnummer und Flugzeugtyp, sonst sitzt ihr am Ende noch in der Europa Business Class.

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Green Kreditkarte
  • 10.000 Punkte Willkommensbonus
  • Keine Jahresgebühr ab 9.000 Euro Jahresumsatz
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz
  • Auslandsreise- und Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Sixt Gold und Hertz Gold Status
  • Vergünstigter Priority Pass
  • Kostenlose Zusatzkarte
  • [Mehr Infos]