Hotel Leuchtschrift Unsplash
12. Juni 2022 Mark 13 Status

“Kostenlos” zum Accor ALL Gold Status – Accor Shareholders Club

Der Accor Live Limitless Gold Status gehört zu den Statusleveln, welche sich auch ohne in einem Hotel zu übernachten erhalten lassen. Haltet ihr eine Aktie von AccorHotels könnt ihr euch für den sogenannten Shareholders Club anmelden. Mitglieder im Shareholders Club wiederum haben die Möglichkeit den LeClub AccorHotels Gold Status zu beantragen. Bereits eine Aktie genügt hierfür, sodass der Gold Status derzeit ein Investment von etwa 30 Euro erfordert…

Accor ALL Gold Status Vorteile

Der Gold Status ist neben der Classic, Silver, Platinum und Diamond Mitgliedschaft eine von fünf Mitgliedsstufen im Accor Live Limitless (ALL). Um den ALL Gold Status zu erhalten benötigt ihr eigentlich 30 Nächte oder 2.800 Euro Umsatz. Ein Status ist immer bis zum 31. Dezember des Folgejahres gültig. Beispiel: Erreicht ihr den Gold Status im Juni 2022, ist dieser bis Ende 2023 gültig. Der ALL Gold Status bietet die folgenden Vorteile:

  • Zimmerverfügbarkeitsgarantie bis 3 Tage vor Anreise
  • Early Check-In oder Late Check-Out auf Anfrage
  • Welcome Drink
  • Turndown Service
  • Willkommensgeschenk
  • Zimmer-Upgrade vorbehaltlich Verfügbarkeit bei Ankunft

Nicht inkludiert sind kostenloses Frühstück oder der Zugang zu Executive Lounges, sodass sich der Gegenwert eines Gold Status bei Accor in Grenzen hält.

Uebersicht Accor Hotels Marken November 2021
AccorHotels Hotelmarken © AccorHotels

AccorHotels ist eines der größten Hotelunternehmen weltweit. Das fränzösische Unternehmen ist in mehr als 110 Ländern vertreten und betreibt insgesamt über 5.300 Hotels weltweit. Von den etwa 40 Hotelmarken sind viele weltbekannt. Das zugehörige Treueprogramm nennt sich Accor Live Limitless (ALL).

Kostenlos zum Accor ALL Gold Status

Auch wenn der Accor Live Limitless Status nicht unbedingt die umfangreichsten Vorteile bietet, lässt dieser sich im Gegenzug doch immerhin mehr oder weniger kostenlos erhalten. Denn es genügt bereits eine Namensaktie (registered share) oder 50 Inhaberaktien (bearer share) des börsennotierten Unternehmens (WKN: 860206 | ISIN: FR0000120404) zu halten, um den Gold Status zu erhalten. Informiert euch vorab bei eurem Broker, ob eine Registrierung als Namensaktie möglich ist.

“Any retail shareholder owning at least 50 bearer shares or 1 registered share and possessing a valid email address may join the Club. Accor Shareholders Club membership is free. Shareholders can register online.”

Nach Abschluss eures Aktienkaufes, der euch derzeit ca. 30 Euro (1 Namensaktie) oder 1.500 Euro (50 Inhaberaktien) kostet, könnt ihr euch über die AccorHotels Webseite für den Shareholders Club anmelden. Euer Status ist dann bis zum 31. Dezember des Folgejahres gültig.

“The ALL – Accor Live Limitless Gold card is valid until December 31 of the year after the year of subscription. Card holders who meet the conditions required (minimum of 30 nights in a hotel per year or 7,000 bonus points earned over the past year) are eligible for Gold membership status for a further 12 months (365 days). Card holders who do not meet these conditions are eligible for the status that corresponds to their stays and expenditure or bonus points earned between January 1 and December 31. “

Allerdings berechtigt die Aktie nur zum einmaligen Erhalt des Status. In den Folgejahren müsst ihr euch den Status ganz regulär durch Aufenthalte erschlafen.

“Members who no longer satisfy the conditions of membership undertake to inform Accor Financial Communications and Investor Relations Department at communication.financiere@accor.com. They then cease to be members of the Accor Shareholders Club and lose the attached benefits. Membership renewal does not entitle members to a new ALL – Accor Live Limitless Gold loyalty card before the fifth bygone year following the previous membership.”

Wie viel euch der Gold Status Erwerb auf diesem Wege “kostet” müsst ihr selbst beurteilen. Abgesehen von den Transaktionskosten und dem Aufwand für den Kauf, besteht natürlich ein Kursrisiko für die gekauften Aktien, das zu einen Gewinn oder Verlust führen kann.

Alternative: Accor Live Limitless Gold Status kaufen

Falls euch das Interesse für ein Investment in einen französischen Hotelkonzern fehlt, habt ihr alternativ außerdem die Möglichkeit den Status indirekt über die Ibis Business Card zu kaufen. Die Karte kostet 90 Euro im Jahr und bietet verschiedene Sonderleistungen, einer davon ist das sofortige Upgrade zum Gold Status bei Accor Live Limitless.

Le Club AccorHotels Gold Status – Fazit

Es gibt interessantere Hotelstatus und Hotelprogramme als den Accor Live Limitless Gold Status. Wertvoller dürften den meisten der Hilton Honors Gold Status erscheinen, welcher sich indirekt für 48 Euro mit der Hilton Honors Kreditkarte kaufen lässt. Andererseits ist der Le Club AccorHotels Gold Status wohl eine der wohl kreativsten Möglichkeiten einen Hotelstatus ohne Übernachtungen zu unterhalten.

Danke an Jochen für den Tipp!

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
Nur noch heute: Amex Platinum Kreditkarte mit 55.000 Punkten
  • 55.000 (statt regulär 30.000) Punkte oder 275€ Willkommensbonus (bis 05.10.2022)
  • Kostenloser Zugang zu fast allen Lufthansa Business und Senator Lounges weltweit
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Statusvorteile bei zahlreichen Hotelprogrammen
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen

Info: Für die Miles & More Gold Kreditkarte (20.000 Meilen + 2 Lounge Gutscheine), American Express Business Platinum (75.000 Punkte), American Express Platinum Österreich (50.000 Punkte), Payback American Express (3.000 Punkte) und Revolut (10 Euro Startguthaben) gibt es aktuell ebenfalls deutlich erhöhte Boni.