Intercontinental Koh Samui Main Building
14. April 2022 Markus 0 IHG Rewards Club Tutorial, News

Änderungen bei IHG Rewards offiziell bekanntgegeben

Im Januar 2022 gab IHG bekannt, am hauseigenen Loyalitätsprogramm, IHG Rewards, umfangreiche Änderungen vorzunehmen. So erhält das Loyalitätsprogramm mit „IHG One Rewards“ einen neuen Namen, neue Statuslevel und andere Features, die man von anderen Programmen bereits kennt.

Neue Statuslevel bei IHG One Rewards

Bisher gab es bei IHG vier Statuslevel: Club, Gold Elite, Platinum Elite und Spire Elite (der InterContinental Ambassador Club nimmt eine Sonderrolle ein). Mit Silver Elite kommt nun eine neue Statusstufe hinzu und der Spire Elite wird in Diamond Elite unbenannt. Der Silver Elite Status ordnet sich zwischen dem einfachen Mitglied und dem Gold Elite Status ein. Die jeweiligen Statusanforderungen und die Punkteboni pro Statuslevel wurden bereits im Januar bekanntgegeben.

Ihg One Rewards Statusanforderungen

Zukünftig wird es also schwerer, den Gold Elite zu erreichen, während auch beim Platinum Status und Diamond Elite die Zahl der nötigen Punkte erhöht wurde. Dafür wurde bei Diamond Elite, die Zahl der Übernachtungen reduziert.

Neue Statusvorteile bei IHG One Rewards

Auch die jeweiligen Statusvorteile wurden überarbeitet. Zimmerupgrades und kostenloses Frühstück – bei anderen Hotelprogrammen Standard – erhielt man als Mitglied des IHG Rewards Club nur in sehr begrenzter Form. Das wird sich ab Anfang Juni ändern, wenn die neuen Vorteile in Kraft treten. Bereits die einfachen Club Mitglieder profitieren von einem Late Check-Out (nach Verfügbarkeit) bis spätestens 14:00 Uhr. Diamond Elite Mitglieder können sich zudem ab Juni über ein inkludiertes Frühstück freuen, sofern sie dies als Willkommensgeschenk auswählen. Kostenfreie Upgrades (auch in Suiten) sind für Platinum Elite und Diamond Elite Mitglieder nach Verfügbarkeit möglich. Um die Übersicht zu behalten, haben wir nun einen Teil der Vorteile, nämlich die Zusatzleistungen im Hotel, hier eingefügt. Die vollständigen Vorteile des jeweiligen Status bei IHG One Rewards findet ihr auf der IHG Website.

Ihg One Rewards Statusvorteile

Neu: Milestone Rewards

Außerdem führt IHG One Rewards nun Milestone Prämien ein. Das bedeutet: wer eine gewisse Anzahl an Übernachtungen pro Jahr schafft, kann aus mehreren Prämien, wie mehrere tausend Bonuspunkten, bestätigten Suite-Upgrades oder Lounge-Zugang, wählen. Gestartet wird bei 20 Übernachtungen. Alle 10 Übernachtungen warten dann neue Milestone Rewards. Auch hier haben wir nur einen Ausschnitt der Milestone Rewards abgebildet, alle Prämien findet ihr auf der IHG Website.

Ihg One Rewards Milestone Rewards

Änderungen bei IHG Rewards – Fazit

Mit den Änderungen rückt IHG mit seinem Loyalitätsprogramm näher an die Konkurrenz heran. Dort findet man schon länger kostenfreies Frühstück, Upgrades bis hin zu den Lounges und Milestone Prämien vor. Damit wird es auch attraktiver, in einem der rund 6.000 Hotels von IHG weltweit zu übernachten und Statusnächte zu sammeln.

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
Amex Platinum Kreditkarte mit 75.000 Punkten
  • 75.000 (statt regulär 30.000) Punkte oder 375€ Willkommensbonus (bis 27.07.2022)
  • Kostenloser Zugang zu fast allen Lufthansa Business und Senator Lounges weltweit
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Statusvorteile bei zahlreichen Hotelprogrammen
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen
  • [Mehr Infos]

Info: Für die American Express Gold (40.000 Punkte), Miles & More Gold Kreditkarte (15.000/20.000 Meilen), Amex Business Gold (50.000 Punkte), Amex Gold [Österreich] (25.000 Punkte) und Cornèrcard Miles & More Kombi-Angebot Classic [Schweiz] (30.000 Meilen) gibt aktuell ebenfalls deutlich erhöhte bzw. Rekord-Boni.