Aeromexico Flugzeug Copyright
14. Juni 2021 Markus 0 News

Auf der Langstrecke: Aeromexico bietet Schlafreihe in der Economy Class

Kürzlich haben wir über die Einführung der Sleeper’s Row auf Langstreckenflügen der Lufthansa berichtet. Andere Airlines, wie Emirates, haben ähnliche Angebot vor kurzem ausgerollt. Auch Aeromexico bietet mit „AM-XL“ ihren Fluggästen in der Economy Class gegen Aufpreis die Möglichkeit, auf bestimmten Routen eine Dreierreihe am Fenster zu buchen. Das neue Produkt wurde von den Mexikanern per Twittermeldung vorgestellt.

Schlafreihe auf ausgewählten Langstrecken

Der Name des Produkts „AM-XL“ setzt sich aus dem Zwei-Letter-Code der Aeromexico und der gängigen Abkürzung für „extra large“ zusammen. AM-XL wird auf Flügen von Aeromexico zwischen Mexico-City und Europa, Asien, Buenos Aires, Sao Paulo sowie zwischen Mexico-City und Santiago de Chile angeboten. Im Sommer fliegt Aeromexico ab Mexico City nach London Heathrow, Madrid, Paris und Amsterdam sowie in Asien nach Seoul und Tokio Narita.

Preise noch unbekannt, Amenity Kit gibt es dazu

Maximal sechs Reihen werden pro Flug als Schlaffläche vergeben. Eine AM-XL kann ab 72 Stunden vor Abflug bis 24 Stunden vor Abflug gebucht werden. Preise wurden vom Mitglied der SkyTeam-Allianz nicht genannt. Wie bei den anderen Fluggesellschaften, wird der Aufpreis abhängig von der Länge des Fluges sein. Mit dem Kauf einer Schlafreihe können keine Punkte beim Club Premier, dem Vielfliegerprogramm der Aeromexico, gesammelt werden.

Aeromexico Am Xl Schlafreihe Beispiel

Durch den Erwerb einer kompletten Dreierreihe im Flugzeug erhalten die Economy Passagiere eine Liegefläche von rund 142 cm. Zusätzlich erhalten Gäste zum Schlafen eine Decke, ein Kissen sowie ein kleines Amenity Kit.

Aeromexico Am Xl Schlafreihe Amenity Kit

 

Aeromexico bietet Schlafreihe in der Economy Class – Fazit

Offenbar sehen immer mehr Fluggesellschaften hier eine Chance, recht einfach Zusatzerlöse zu erzielen. Je nachdem, wie hoch der Aufpreis ist, kann eine eigene Reihe zum Hinlegen ein sehr wertvolles Upgrade sein. Da es sich, ähnlich wie bei Lufthansa und Emirates, aber nicht um ein echtes Skycouch-Produkt handelt, bei dem die Liegefläche sich vergrößert, darf man sich wohl nicht der Illusion hergeben, einen Langstreckenflug bequem durchzuschlafen.

Das könnte dich auch interessieren: